Australia
Etty Bay Road Conservation Park

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day57

      Etty Bay Beach

      October 20 in Australia ⋅ ⛅ 29 °C

      Heute verlassen wir Cairns in Richtung Townsville. Betty konnte unseren Mietwagen fast zwei Stunden eher abholen und späten Vormittag düsen wir los.

      Bevor wir fahren, lernen wir am Pool noch Johno Johnson, ein Gründungsmitglied der Johno’s Blues Band, kennen. Ich dachte erst, der leicht betrunken wirkende Herr in den Siebziger erzählt Märchen. Aber die Band spielte tatsächlich in den 80ern auf der ganzen Welt und eröffnete die berühmte Johno’s Blues Bar hier in Cairns. Passend zur Krokodil-Region hieß einer der Hits „Don‘t knock the croc“.

      ➡️ den YouTube-Link hab ich auch von Johno bekommen - ganz oldschool auf einem Zettel geschrieben: https://youtu.be/b7b0u0FDu1s 🤣

      Dann geht’s aber wirklich los und das erste Mal Linksverkehr ist eine kleine Herausforderung. Du fährst auf der anderen Seite, der Fahrer sitzt rechts im Auto und auch die Bedienung ist seitenverkehrt. So kommt es, dass wir jetzt sehr saubere Scheiben haben. Weil man automatisch links neben dem Lenkrad den Blinker gewohnt ist, in Australien hier aber der Scheibenwischer anspringt 🤣 Betty macht das prima und nach kurzer Zeit läuft es schon recht flüssig.

      Erster Stopp ist Etty Beach. Entlang der Küste soll es Kasuare in freier Wildbahn geben. Diese eigentümlichen Vögel mit ihren blauen und roten Hälsen, scharfen Krallen und unverwechselbarem Kopfschmuck erinnern stark daran, dass sich Vögel aus Dinosauriern entwickelt haben.

      Aber auch wenn die Region als Kassowary Coast bezeichnet wird, haben wir heute leider kein Glück. Dafür gibt es einen schönen Strandspaziergang, allerdings ohne Baden - aus Gründen ➡️ 🐊 - und den ersten Wombat am Straßenrand.
      Read more

      Traveler

      Habt ihr Krokodile gesehen?

      10/20/22Reply
      Traveler

      Bis jetzt nicht. Bin nicht sicher, ob ich darüber froh bin oder nicht. Alle Einwohner haben uns jedenfalls gesagt, dass wir jedes Kroko-Hinweisschild ernst nehmen sollen.

      10/20/22Reply
      Traveler

      Ich würde da auch kein Risiko eingehen 😉

      10/21/22Reply
       
    • Day1120

      #242 Mission "Cassowary" Beach

      October 23 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

      Plan für heute, wir suchen einen Kasuar!😅 Auf ging es nach einen leckeren Frühstück von Cairns zum Mission Beach, laut vieler Infos wohl ein Spot um diese extrem seltenen Laufvögel zu sehen. Nach einen kurzen Stopp in der Tourist Information (die Dame meinte wir sollten lieber zum Etty Bay Beach) versuchten wir unser Glück erstmal hier.... ohne Erfolg. Also dann, weiter geht's. Angekommen in Etty Bay waren wir doch etwas perplex, ein Strand, ein kleiner Campingplatz das wars... und relativ viele Menschen🤔. Hier sollen wir Kasuar sehen? Tatsächlich hatten wir Glück und konnten einen finden 😁😁😁.Read more

      Traveler

      Ihr Glückspilze ☺️

      10/24/22Reply
       
    • Day81

      Etty Bay

      April 30, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

      Am frühen Abend sind wir an der schönen Etty Bay angekommen. Leider war nichts mit Sonne, auch hier hat es geregnet. Die BBQ-Stellen sind aber zum Glück gedeckt, so konnten wir trotzdem grillieren 👍🏻 Salat 🥗 und Wurst hatten wir in der Kombi schon lange nicht mehr. 😋

      Am Morgen überraschte uns ein Cassowary auf dem Campingplatz. In der Wildnis haben wir einen solchen bisher noch nie gesehen. Cassowaries sind sehr scheue, aber auch sehr gefährliche Tiere. Wie gefährlich genau, das erfuhren wir nach dem heutigen Zusammentreffen auf YouTube...😲🤪
      Read more

      Traveler

      Gefahr!!

      5/8/19Reply
       
    • Day563

      Etty Bay - Cassowary gefunden!

      October 18, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

      For the night we drove to the Etty Bay. It is a tiny Bay with a beautiful beach and surrounded by rainforest. There is not much more than a small caravan park and a few houses. We got a nice little spot on the beachfront so we could enjoy our dinner even more. Beside the beauty of the bay we came here to see another unique animal that lives in Australia only: A cassowary!
      It took us a while but in the early morning the cassowary finally came to explore the beach and caravan park :)

      Für die Nacht ging es in die Etty Bay, eine kleine Bucht mit traumhaftem Strand und das ganze mitten im Regenwald. Eigentlich schon Grund genug für einen Besuch doch der Hauptgrund warum wir hier her gekommen sind sind die Cassowaries. Ein weiteres Tier dass es nur hier in Australien gibt. Es hat bis in die frühen Morgenstunden gedauert aber wir haben ein Cassowary gefunden :)
      Unser Abendessen gab es dann direkt am Strand vor unserem Zelt. Eine wirklich schöne Bucht die Etty Bay!
      Read more

    • Day151

      Etty Bay - dem Cassowary auf der Spur

      April 20, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

      Wir kommen unserem Zielort immer näher.

      Wir erhielten von einer Australierin den Tipp Etty Bay, ein toller Ort zum Campen und den besten Fish und Chips ever.

      Auto an und schon waren wir nach 45 Minuten dort. Es ist ein sehr bekanntes Gebiet für Cassowaries, auf der Straße wird alle paar Kilometer vor ihnen gewarnt. Kaum angekommen hat uns ein wildes Cassowary begrüßt. Es schaut aus wie ein großer Strauß, auf das Ding was am Hals baumelt, gehen wir mal nicht genauer ein. Mit ein wenig Phantasie, ist es sehr amüsant - so erging es uns jedenfalls. 😀

      Wir haben sehr viel Platz für unser Camp, verbrachten nach dem Aufbau und Wäsche waschen einen tollen Nachmittag am Strand.

      Dort kam mal wieder der Dounut in Einsatz. Ebenso spielten wir Frisbee, Fußball und Galgenmännchen im Sand. 😄

      Für 11$ gab es für jeden einen LOT Burger - der ein Cheesburger mit extra Bacon und Spiegelei ist. Das Fazit ist: Wooow!!!! (Nur zur Ergänzung: Wir bleiben grundsätzlich Veggies)

      Am Abend und in der Früh wurden Anna und Andrea ganz schön von den Schnacken überfallen.

      Wir sind früh aufgestanden, um den Sonnenaufgang hautnah mitzuerleben - es hat sich definitiv gelohnt!!! Danach gab es Pancakes zum Frühstück 🥞
      Read more

      Traveler

      Hammer Foto

      5/3/18Reply
       
    • Day161

      Etty Bay

      February 16, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 30 °C

      Nach dem ich heile am Boden wieder angekommen bin sind wir weiter zur Etty Bay (Cassowary Coast) gefahren, um den Rest des Wochenendes am Strand zu verbringen. Ein großes Netz im Meer ermöglichte sogar das Schwimmen in dem warmen Wasser. Unsere Campingsite direkt am Wasser ließ uns bei dem Geräusch der Wellen einschlafen. 😊 Am nächsten Morgen klingelte um 6 Uhr der Wecker, da wir unbendingt den Sonnenaufgang sehen wollten. Es hat sich definitiv gelohnt. Nachdem es dann hell war hat sich auch tatsächlich ein Cassowary blicken lassen. 😍 Ein imposanter Vogel, der aussieht wie aus der Urzeit und den ich unbedingt einmal sehen wollte. Er spazierte durch die Campsites auf der Suche nach Essen und kam ganz nah an unser Auto heran.Read more

      Traveler

      Das frühe Aufstehen hat sich aber gelohnt. Wie wunderschön.

      2/18/19Reply
       
    • Day96

      Seen one!

      June 18, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

      I can't believe it - I'm so pleased! As far as my trip goes, this is the icing on the cake.

      I'd heard there were cassowary at Etty Bay so I worked it into my route today. It turns out that it's a very pretty place with a lovely swimming beach. My plan was to have lunch there but went for a nose around first.

      I was just lining up to take a pic of yet another info board about cassowary when ... a cassowary walked past behind it!! I couldn't believe my luck, I've been trying so hard to find one, but there are no guarantees so I'd been managing my disappointment too.
      Read more

      Traveler

      There little holiday park at Etty Bay put out water, but no food

      6/18/17Reply
      Traveler

      What a creature! This is a male I think, the females are up to 6 feet tall - gulp!

      6/18/17Reply
      Traveler

      It walked along the beach front, found an unprotected picnic and helped itself to a loaf of bread. They aren't supposed to eat human food, but there was no way anyone was going to try to get the bread back.

      6/18/17Reply
      15 more comments
       
    • Day162

      Etty Bay

      February 17, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

      Bereits gestern fuhren wir durch Atherton und die Tablelands nach Innisfail, nach kurzem Frühstück dort ging es dann weiter zu Tandem Cairns Skydive, 10 Minuten von Innisfail entfernt, wo Katharina heute ihren Fallschirmsprung macht.
      Ich schaute mir das Ganze von unten an und sah sie dann nach einer Weile auf der Wiese neben mir landen.

      Danach fuhren wir zur Etty Bay, wo wir dann auch campten.
      Das Meer war blau und es gab einen Bereich, in dem man im Meer schwimmen durfte. 😁
      Wir sahem zudem noch mehrere Cassowarys, die sogar bis zu uns an den Tisch kamen, aber artig waren. 😅
      Am nächsten Morgen stellten wir uns früh einen Wecker, um uns um 6:11 Uhr den Sonnenaufgang am Meer anzuschauen.
      Mittags ging es zurück über Innisfail und Cairns, wo das Auto mal gründlich von innen und außen gereinigt und im Smithfield Einkaufszentrum eingekauft wurde.
      Read more

    • Day277

      Etty Bay

      April 12, 2016 in Australia ⋅ 🌙 21 °C

      Onze eerste stop vandaag is Innisvail. Dit slaperige stadje heeft een aardige collectie Art Deco gevels, die allen na de laatste cycloon weer in volle glorie zijn hersteld. Wat ons meer opvalt is het merkwaardige beeld ter ere van de suikerrietwerkers. Op instigatie van de Italiaanse(?) communie in Innisvail is een beeld neergezet. Men had een soort wit marmeren oud Romeins beeld in gedachten, maar dan met een hoedje op... Het beeld is het nét niet, zullen we maar zeggen. We rijden door naar Etty Bay. Dit kleine onbekendere strandje is helemaal prima. Lekker rustig en dankzij het grote 'stinger'-net (tegen zeer irritante, maar vooral pijnlijke - en soms zelfs dodelijke - kwalletjes) kun je in de baai zwemmen. De rest van de middag zitten we dus op het strand. Wat hier ook op het strand voorkomt, zijn Cassowaries. Dit zijn manshoge loopvogels die rechtstreeks uit Jurrasic Park lijken te komen. Zeg maar, struisvogels met een slecht humeur en scherpe klauwen om hier uiting aan te geven. Bizarre dieren hier in Australië :) Om de afstand naar onze volgende bestemming iets te beperken, rijden we nog een uurtje verder en overnachten we weer op een camp site langs de route.Read more

    • Day80

      Nieuw avontuur

      October 15 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

      En dan: weg uit Chillagoe. Terug in Cairns ga ik meteen hard op zoek naar een auto. Gelukkig had ik nog een vriend daar die iets meer van auto’s weet dan ik en die hielp met zoeken. En na een week is het gelukt! Ik heb een mooie Toyota RAV4 van een dealer gekocht. Het fijne hiervan is dat ik niks kwa paperwork hoef te regelen én ik heb een jaar garantie. Het is best een grote auto, maar voor Australië valt het best mee. Het is een 4WD, wat ik wilde, en ik kan er in slapen. Zo kan ik lekker makkelijk overal komen en heb ik altijd een bed :)
      Zodra ik m’n auto had ben ik snel spullen gaan inslaan en toen meteen op weg! Ik bekijk het nu per dag waar ik heen wil en waar ik ga slapen. Ik ga langzaamaan naar het zuiden trekken, want het wordt me te heet hier in de tropen haha. Ik ga een beetje half (gratis) campgrounds en half hostels doen, zodat ik ook nog af en toe een warme douche en gezelschap heb. Ik doe nu de eerste paar dagen in m’n eentje, om een beetje uit te proberen, maar ik wil wel binnenkort een travel buddy vinden. Toch gezelliger.
      Maar tot nu toe gaat het allemaal top 😊 Ik schrijf dit nu terwijl het langzaam donker wordt op het strand bij Etty Bay. Dit strand staat bekend om de cassowaries die hier rondlopen, dat zijn een soort struisvogels. Blijkbaar moet je veel geluk hebben om ze te spotten, maar blijkbaar ben ik een geluksvogel want er loopt er de hele tijd eentje langs. Ze zijn wel best eng, dus ik hoop dat ze vanacht niet te dichtbij komen (maar gelukkig lig ik in de auto en niet een tentje jeej!)
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Etty Bay Road Conservation Park

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android