Australia
Flagstaff

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
869 travelers at this place
  • Day30

    Big City Life

    October 4, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 14 °C

    Wir starteten so früh wie möglich um den ersten Hop on Hop Off Bus zu bekommen. Unser erstes Ziel aufgrund des doch noch frischen Wetters war das DFO - Outlet Shoppingcenter. Wir sind tatsächlich im Shoppingparadis angekommen und verließen den Ort eine Stunde später ohne auch nur eine Kleinigkeit gekauft zu haben, blöd wenn das man nur so wenig Platz in einem Rucksack hat. Weiter ging es in Richtung Victoria Market. Ein übergroßes Gelände mit Massenweise Ständen. Hier gab es wirklich alles. Von billiger Kleidung über Schuhe, Blumen, Tiere, Küchenutensilien, Pflanzen, Souvenirs und jede Menge essen. Auch hier kauften wir nichts ein und verließen den Markt um rechtzeitig unseren Bus zu bekommen, der natürlich Verspätung hatte. 3 Minuten bevor unser Ticket endete kam er endlich und nahm uns glücklicherweise noch mit. Am Start/Ziel angekommen schlenderten wir noch ein wenig durch Melbourne bevor wir zurück nach Yaraville fuhren. Gemeinsam mit Margarete und David ließen wir den Abend im Railway Pub mit einem leckeren Essen und ein paar Australischen Bier ausklingen.Read more

  • Day101

    Lange ist es her...

    November 29, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 12 °C

    ***Breaking News*** Uns gibts noch!
    Heute ist es mal wieder soweit! Nach viel zu langer Zeit dachten wir uns, müssen wir mal wieder (bzw wollen wir mal wieder) einen Footprint schreiben.
    Wir haben solange keinen geschrieben, da wir wirklich nicht sooo viel Neues zu berichten hatten, da sich unsere Tage ziemlich geähnelt haben.
    Die meiste Zeit waren es super schöne Tage, aber ab und an waren wir auch ganz schön frustriert, da wir die ganze Zeit auf Jobsuche waren und keine Rückmeldungen bekommen haben, obwohl wir definitiv alles gegeben haben.
    Nun ja, aber nach ca. 200 Bewerbungen (Kein Witz!) haben wir endlich was gefunden und sind dadurch etwas beruhigt.
    Carla arbeitet jetzt als Kellnerin im Münchener Brauhaus, was so ziemlich einer der angesagtesten Läden hier in Melbourne ist. Liegt auch daran, dass es da das beste Bier gibt, nämlich das Original aus dem Hofbräuhaus in München... hat Yannis zur Genüge getestet.
    Um sich das auch leisten zu können, hat Yannis die White Card gemacht um als Bauarbeiter arbeiten zu können. Als Typ ist es hier nämlich gar nicht mal so einfach einen Job im Gastronomie Bereich zu bekommen. Aber auf dem Bau kriegt man auch noch besseres Geld und man wird dazu noch Braun. Und zwar mit der richtig schön klassischen Bauarbeiterbräune.
    Und nun heißt es arbeiten, arbeiten, arbeiten! Damit wir uns auch danach das Reisen wieder leisten können und euch ein bisschen mehr bieten können. 😅
    Aber jetzt bleiben wir erstmal bis ca Februar in melbourne und danach geht's weiter Richtung Ostküste.
    So, jetzt seid ihr wieder auf dem neuesten Stand!
    Vielleicht laden wir einfach mal so ein paar Footprints die nächste Zeit hoch, ohne viel zu schreiben, nur mit ein paar Bildern.

    Wir hoffen euch geht es allen genauso gut wie uns! 😊
    Read more

    Erika Hellmann

    Ach, ist dass schön von euch zu lesen 🤗 Mama erzählt zwar immer wenn sie mit euch gesprochen hat, aber nun sehe ich 😎es, ihr seid gesund, Mäuse stimmen auch wieder, Laune nach wie vor gut 😆macht weiter so... hab euch lieb 💌 Oma

    11/29/19Reply
     
  • Day4

    Hallo Down Under

    January 2, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 23 °C

    Nach einer wirklich langen Anreise die vor allem durch die 13 Stunden Aufenthalt in Abu Dhabi in die Länge gezogen wurde kam ich gestern früh dann endlich an. Trotz der Tatsache das ich schon um kurz nach 8 in der City von Melbourne war, konnte ich mehr oder weniger im Hostel einchecken.
    Da man ja nach so einer Tortur nichts besseres zu tun hat bin ich erstmal los und hab mich in der Stadt ein bisschen umgesehen für die nächsten 2 Stunden. Dann hab ich geschlafen... fast durchgehend und 12 Stunden am Stück.

    Heute konnte ich dann die Stadt erkunden ohne im Stehen einzuschlafen. Melbourne gefällt mir auf Anhieb. Ich bin aber auch schon immer ein Fan von Wasser, Wolkenkratzern die nicht übertrieben sind, schöner Architektur und Grün.... alles das findet man in Melbourne auf relativ kleinem Raum. Und es ist wirklich super schön.

    Ab heute Abend bin ich auch erst einmal bei einer privaten Unterkunft wo ich für die Übernachtung etwas im Haushalt mithelfe. Dadurch hab ich die Möglichkeit richtig anzukommen und auch meine organisatorischen Dinge zu regeln.

    Ich bin schon gespannt was alles noch kommen wird.
    Read more

    Jan Auf Reisen

    Wieder tolle Bilder. Endlich gehen die Berichte weiter 😁

    1/5/20Reply

    Das sind wirklich super schöne Bilder. ;)

    1/6/20Reply
    Patrick Meusel

    Von wem kommt das Lob😃

    1/6/20Reply
    4 more comments
     
  • Day50

    Glück gehabt

    January 22, 2020 in Australia ⋅ 🌬 30 °C

    Als wir durch den Park zum Melbourn Museum liefen, kam eine gewaltige Boe auf uns zu.
    Auf einmal hörten wir es krachen, ein gewaltiger Ast eines Baumes ist 6 m vor uns heruntergefallen auf den Weg.
    Eine Aufruhr im Park die auf der Wiese lagen🥴😱😱 , da hatten wir einfach nur Glück.
    Einer wollte diesen wegräumen, konnte ihn aber nicht einmal 1 cm bewegen😮🙈🙈.
    Als wir im um die Ecke zum Museum kamen, ist gleich eine aufgebrachte Frau zu uns gekommen, ob es uns nichts gemacht hat, und wir einen riesigen Schutzengel hatten👼👼😂.
    Read more

    Emanuele Guarino

    Gott sei Dank ist nichts passiert. 🍀🍀

    1/22/20Reply
     
  • Day102

    Einfach noch ein paar Bilder hinterher

    November 30, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

    1. So ging es uns wegen den jobs, haben wir aber mit leckerem Essen kompensiert 😄

    Und die Äpfel waren gratis, hier gibts nämlich im Stadion leider keine Currywurst oder sowas 😉

    Breckerfelder vereint am anderen Ende der Welt.Read more

  • Day65

    Cricket Match im Marvel Stadium

    January 10, 2020 in Australia ⋅ 🌧 15 °C

    Weder kannten wir die Spielregeln, noch hatten wir einen blassen Schimmer, wie so ein Spiel abläuft ...
    Aber eines wussten wir, es ist die beliebteste Sportart Australien’s - somit konnten wir uns das Match nicht entgehen lassen:

    Melbourne Stars vs. Melbourne Renegades 🏏

    Nach drei Stunden wussten wir dann auch wie man auf unterschiedliche Weise Punkte macht und wer am Ende als Sieger gefeiert wurde. 🏆😄
    Unter den 30.000 Leuten, darunter sehr viele Familien, fühlten wir uns durch die lustige Atmosphäre extrem wohl. 🥳
    Zwischendurch gab es 3 Songs von Shania Twain und einen traumhaften Sonnenuntergang! 💃🏼🌅

    A&C
    Read more

  • Day45

    Melbourne 2.0

    October 4, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 11 °C

    Uns gefällt melbourne so gut, dass wir entschieden haben hier länger zu bleiben und so haben wir nun eine Unterkunft für einen Monat gebucht. Wir wohnen in einem Privatzimmer mit privatem Bad und teilen uns einen sehr schönen Wohnbereich mit den Vermietern. Die Wohnung liegt in North Melbourne im 10. Stock. Deshalb haben wir einen wunderschönen Ausblick auf die skyline von melbourne.
    Abgesehen von dieser wunderschönen Wohnung hat Melbourne aber noch viel mehr zu bieten.
    Zum Beispiel viele kleine Geschäfte in denen wir nach warmen Klamotten stöbern können, da es immer noch sehr warm ist.
    Aber auch viele kleine gemütliche Cafes und Bars die wir nun alle ablaufen und uns bewerben. Die meisten haben nun unseren Lebenslauf und werden sich dann hoffentlich melden.
    Während unseres Aufenthalts im hostel haben wir viele coole Leute kennengelernt und haben jetzt zu 2 Mädels und einem Jungen mehr Kontakt.
    Am Montag waren wir zu 5. Bei Pinguinen im Süden melbournes und gestern auf einem foodmarket. Der war allerdings unter dem Motto Asia-food und deshalb haben wir uns etwas zurück gehalten das wir das Essen hier für 15 Dollar bekommen, welches wir in Thailand für 50 Cent gegessen haben.
    Wir waren lieber einkaufen und haben in unserer schönen Unterkunft selber gekocht.
    Read more

    Erika Hellmann

    Moin ihr zwei, so laufe ich mit Carlos auch durch das nasse und kalte Breckerfeld

    10/10/19Reply
    Erika Hellmann

    Nix mehr mit 🏊 im Meer

    10/10/19Reply
    Erika Hellmann

    Was ist das denn für ein Flugobjekt❔

    10/10/19Reply
    5 more comments
     
  • Day343

    Albert Park Melbourne

    March 12, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    We have waited almost a month for this weekend to come. Finally it is time for the Australian Grand Prix in Melbourne. We have tickets for all days, so we had the chance to explore the Albert Park today already. It was a great day with a lot of fun! We drove with a 380 PS Jaguar F-Type including some nice drifts, had some fun in race simulators and saw a Porsche Supercup race.
    Now we are looking forward to the first practice session of the 2020 F1 Season tomorrow.

    Wir haben einen Monat auf dieses Wochenende gewartet und heute ging es endlich los: Das Formel 1 Wochenende im Albert Park in Melbourne. Heute hatten wir schonmal ein coolen Tag an der Rennstrecke: Ehemalige Rennfahrer sind mit uns in einem Jaguar F-Type zwei Runden über eine kurze Strecke gerast, wir konnten ein paar Rennsimulatoren fahren und haben auch schon ein Porsche Supercup Rennen live verfolgen.
    Jetzt freuen wir uns auf morgen und das erste freie Training der Formel 1 Saison 2020.
    Read more

    Achim Krüger

    Seid ihr sicher, dass das ganze Unternehmen nicht noch abgesagt wird.

    3/12/20Reply
    Janine und Markus

    :( unfassbar!

    3/12/20Reply
     
  • Day5

    Melbourne off day.

    November 18, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Monday was our last off day, which meant unpacking and getting ready for the very busy week ahead. We still had to get food though so we were able to see some interesting spots in Melbourne. It’s famous for its little alleys full of businesses. Here is a very famous one known for its graffiti as well. Also some sisters we ran into from the Carolinas and Seoul. And yes, Burger King is called Hungry Jacks in Melbourne and Mcdonalds is nicknamed “Maccas”.Read more

    Mi Chael

    what a crazy street 😎

    11/18/19Reply
     
  • Day49

    Melbourne Tennis AUOpen

    January 21, 2020 in Australia ⋅ 🌙 16 °C

    Als echte Schweizer gehört der Besuch von AusOpen natürlich zum Programm. Ein Spiel der Schweizerstars war es nicht, dafür der Star der Australier Kyrios🎾🎾.
    A habe ganz vergessen vor dem Tennis waren wir noch am Victori Markt und sind durch die Innenstadt gebummelt.
    Sogar die Kathedrale war offen. Zum Mittagessen gab es für Beat endlich Austern und ich hatte frische Krevetten 🍤
    Read more

You might also know this place by the following names:

Flagstaff