Australia
Flinders Street railway station

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day311

      Melbourne, Australia

      March 12, 2022 in Australia ⋅ 🌙 17 °C

      Finally we made it to Australia. For the most time of our trip we thought that this won’t happen due to the strict Covid restrictions Australia had. We’re super happy to explore now this amazing country which was one of our favorite destination during the planning of our journey.
      For good reason Melbourne is a city with one of the highest rates in terms of life quality. It is a modern, multicultural and open-minded city with a lots of amazing parks (like the botanical gardens) and the ocean close by. What else can you ask for?
      We were lucky to arrive in Melbourne during labourday weekend so we could visit the festival, the parade and amazing fireworks.
      Read more

      Traveler

      enjoy your time. be happy

      3/23/22Reply
      Janina Lampe

      😍💕

      3/23/22Reply
       
    • Day122

      Australian Open

      January 28 in Australia ⋅ ☁️ 28 °C

      Ausgeschlafen wurde heute auf jeden Fall! Wir haben bis ca 10 gepennt, haben gefrühstückt und eigentlich wollten wir dann in den Pool bzw an den Strand - sind aber wieder eingeschlafen.
      Um 15 Uhr haben wir dann den Zug in die Stadt genommen und sind zu den Australian Opens gefahren. Da hatten wir ein Ticket für, für gute 20$ hahaha :D
      Nachdem wir uns informiert hatten, durften wir auf dem Gelände rumlaufen, dann haben Laura und ich uns erstmal ne Pommes gegönnt. Außerdem gab es kostenlos Sonnencreme, wo wir dann 5x hingegangen sind hahaha.
      Dann haben wir irgendwann Alva getroffen und ein Typ am Informationsstand hat uns gesagt wir können entweder noch 20 Minuten Juniors gucken oder Rollstuhl.
      Wir sind dann zu den Juniors gegangen und es war echt cool.
      Danach haben wir Colin getroffen :)
      Wir sind dann ein bisschen auf dem Gelände rumgelaufen und haben uns letztendlich dann vor die Leinwand gesetzt, wo wir das Frauen Finale gucken konnten. Wir hätten auch morgen das Finale der Männer gucken können, aber das kostet dann auch schlappe 990$ :)
      Ich war super müde und bin dann eine halbe Stunde nach Anfang auch nach Hause gefahren. Schließlich hatte ich wenig Schlaf und muss morgen auch arbeiten.
      Charlie und Millie sind seit heute Abend auch da. Dann haben wir hier noch das Finale zu Ende geguckt und jetzt gehe ich schlafen. Morgen wird bestimmt anstrengend.
      Gute Nacht!
      Read more

    • Day55

      Bekannte Gesichter in Melbourne

      January 25 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

      Nach Bali freute ich mich sehr auf Zivilisation und westliches Essen 👀☺️ Also erstmal zum Italiener und Lasagne und Pizza essen 🫣 Meine deutschen Freunde sind auch mit dabei und viel Sightseeing steht am Programm. Und weil ich daheim schon a bissi vermiss, sind wir in die -10 Grad kalte Icebar und danach gabs selbstgemachten Kaiserschmarrn. Sehr lecker aber ohne Schnee und Jagatee dazu nur 9/10 😉 Bin bei einem Österreichischen Restaurant vorbei gelaufen, PS: Opa, eine Brettljause für 44 und ein Bier für 16 Dollar wär doch was für dich 😉 Die Besitzer sind übrigens gebürtige Bischofshofener. Aber jetzt erstmal ab zum Uluru. 🤩Read more

      Traveler

      Jetzt geht's zum letzten Abenteuer auf deiner langen Reise 😪 i denk du freust dich auch wieder a bisl aufs Lernen und einen normalen Tagesablauf lg Mami und Hannes

      Traveler

      aber nochmal so ein Highlight am Uluru 🥹

      Traveler

      war das dein Bewerbungsgespräch für San Diego?? Hast dich schon entschieden 🤔🤔

      Traveler

      schwierig 🥴

      Traveler

      🫶🏼

       
    • Day50

      On revient sur le plan A

      January 24 in Australia ⋅ 🌙 18 °C

      Le fermier de Tasmanie a recontacté nos amis, cueillette de myrtilles en Tasmanie sans hébergement mais au moins nous ne payons pas et l'endroit est beaucoup plus propre avec un coin cuisine (donc beaucoup plus pratique pour nous).
      C'est parti pour l'aventure !
      Nous partons le vendredi à 5h du matin car nous avons 1h de route pour prendre le ferry (11 heures de bateau). Les journées sont remplies de courses pour trouver tout le matériel pour nos 6 prochaines semaines.
      - tente
      - Des vêtements de ferme
      - Quelques ustensiles de cuisine
      - Lit de camp
      - Sac de couchage

      Petit anecdote : nous avons pris une sacré pluie lors de notre excursion à décathlon. Les photos parlent d’elles mêmes . Nous étions littéralement trempées!
      Read more

    • Day201

      Melbourne

      January 21 in Australia ⋅ ☁️ 24 °C

      Das Zweite mal sind wir nun in Melbourne und diesmal haben wir auch Zeit für einen Ausflug in die Stadt. Wir fahren mit der Straßenbahn in die Stadt und finden uns zwischen all den Wolkenkratzern wieder, die die Skyline von Melbourne bilden. Am liebsten erkunden wir die Städte ja zu Fuß. Einfach durch die Straßen ströpern und schauen was wir so finden, auf dem Weg zu einer Sehenswürdigkeit. Auch wenn die Straßenbahn hier in der Innenstadt kostenlos ist, sind wir zu Fuß weitergegangen.
      Streetart-Straßen, Kirchen und Denkmäler sind die Ziele. Dabei laufen wir durch einen riesigen schönen Park und an vielen kleinen Cafés vorbei. Melbourne ist auch die Stadt für richtig guten Kaffee. Das wollten wir natürlich auch probieren. Wir haben einen Flat White bestellt in einem sehr großen und vollem Cafe bestellt. Joa war halt so ein Kaffee ne. 😅 Entweder war der nichts besonderes oder wir sind einfach keine Feinschmecker 😅
      Read more

      Zwickermanns on Tour

      😍

      Zwickermanns on Tour

      Uns geht es genauso - is halt Kaffee! 😆😄

       
    • Day151

      ACMI (by Andrew)

      January 15 in Australia ⋅ ☁️ 59 °F

      I went to a museum in Melbourne & it was called ACMI. ACMI stands for Australian center for the moving image. We saw the costumes from Thor, Jane, Zeus & all the Thor love and thunder characters. We also played PAC-MAN & a ton more video things with a bunch of pictures in them that you spin and look at it and it moves soooooo fast that it makes a movie almost. You should come to Melbourne and go to the ACMI museum.Read more

    • Day130

      Queen Victoria Market & State Library

      February 5 in Australia ⋅ ☁️ 15 °C

      Heute war wieder arbeiten angesagt. Es war diesmal echt ganz gut. Chris war auch da, der nur an den Wochenenden dort arbeitet.
      Danach bin ich in die Stadt zum Queen Vitoria Market gefahren :)
      Das war echt sehr süß, es gab viele coole Stände und auch viel essen und trinken.
      Da habe ich mir dann ein Sport Trikot gekauft, da ich so eins auf jeden Fall haben wollte :)
      Der Verkäufer wollte unbedingt ein Foto machen und ich war kurz überfordert haha.
      Bin danach noch in die State Library Victoria gefahren.
      Da war es super super schön und ich hätte mich gerne hingesagt und gechillt!
      Für mich ging’s nach ein bisschen rumschlendern dann aber nach Hause. Der Bus hatte so viel Verspätung das ich vom Bahnhof einfach nach Hause gegangen bin. Dabei habe ich den Ausblick genossen :)
      Zuhause habe ich mir Nudeln zum Abendessen gemacht und habe meine Sachen für morgen gepackt. Denn da geht es für mich auch eine zweitägige Tour mit Colin, Sophie und zwei anderen deutschen. Wir erkunden die Great Ocean Road.
      Zum Schluss habe ich noch mit meiner ganzen Familie telefoniert :)
      Ich muss jetzt in ein paar Stunden schon wieder aufstehen, damit wir das Auto abholen können, ich freue mich auf die Erfahrung.
      Damit aber gute Nacht! :)
      Read more

    • Day2

      Über den Wolken

      February 2 in Australia ⋅ 🌙 12 °C

      Der Wecker klingelt heute morgen früh um 6 Uhr. Ich mache mich in Ruhe fertig. Kann mein Glück immer noch nicht realisieren. Anschließend gehe ich gemeinsam mit Caro um 6.30h zum Frühstück. Wir essen noch gemeinsam und anschließend geht jeder sein Weg. Caro kann zu Terminal zu Fuß gehen und ich fahre mit dem Shuttle zu Terminal 1. Mein Terminal ist nämlich weiter weg. Es klappt alles reibungslos. Ich bin schon um 8 Uhr. Der Schalter hat leider noch zu. Um 9.30h kann ich endlich meinen Rucksack mit 12,5 kg Gewicht abgeben. Die Dame am Schalter ist sehr freundlich. Nun kann ich zur Sicherheitskontrolle. Auch kappt alles. Um 11.40h startet dann der Flieger pünktlich nach Singapur. Hoffentlich klappt es mit dem UmsteigenRead more

    • Day38

      Fitzroy et ces graffitis

      January 12 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

      Hello les amis, 👋🏼

      Deuxième jour off, cette fois je profite de ce beau temps pour aller me promener dans les rues de Fitzroy. Je trouve de beaux murs tagués ( Melbourne est la ville la plus artistique d'Australie.) Je m'arrête dans un petit café pour demander un smoothie et quelques informations sur cette ville.
      - Je visite Fitzroy pour la journée, que me conseillez-vous de voir ?
      La serveuse était adorable et m'a conseillé de voir un jardin botanique (déjà fait), une maison d'art (malheureusement fermée ce jour là pour cause de peinture), de me promener dans les rues pour voir tous les graffitis, et d'aller dans des friperies.
      Génial Me voilà parti me promener dans les ruelles et profiter de ce que je peux trouver. J'ai rencontré ce tagueur, j'ai discuté avec lui pour savoir si il le faisait souvent, si c'était une passion ect... ce que j'aime vraiment c'est que les australiens sont très ouverts à la discussion.
      J'ai continué ma petite promenade jusqu'à une friperie où j'ai trouvé (deux jeans Levis, une petite robe en satin, un petit carnet et des crayons de couleur) pour vraiment pas cher ! !!!. La friperie s'appelle "Sacred Heart Mission Op Shop". Les gens donnent leurs affaires, l'argent récolté lors des ventes est reversé à des associations similaires aux associations en France comme la Croix Rouge etc.
      En fin d'après-midi je suis retourné prendre un verre avec des amis devant ce magnifique coucher de soleil à Arbory float.
      Read more

    • Day48

      On a trouvé une ferme !

      January 22 in Australia ⋅ ☁️ 18 °C

      Nous avons trouvé une ferme après 600 appels et mails. C'est des vendanges à 2h de Sydney, nous devons loger dans une tente dans un terrain vague ( 10$ par personne et par nuit ) avec toilettes et salle de bain ( honnêtement l'endroit ne nous fait pas rêver ) surtout que nous avons vu des photos de l'endroit qui a l'air plutôt clauque avec des chameaux à côté ... c'est pas génial mais le contact avec le fermier était super ! Alors on se lance dans l'aventure puisqu'on n'aura plus d'appartement bientôt ... on a fêté ça en buvant un verre avec l'ami qui nous accompagne en voiture ( 11H de route depuis Melbourne).Read more

    You might also know this place by the following names:

    Flinders Street Station, Bahnhof Flinders Street, Flinders Street railway station, Gorsaf reilffordd Stryd Flinders, Gare de Flinders street, Stasiun Flinders Street, Флиндерс-стрит, สถานีรถไฟถนนฟินเดอร์

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android