Australia
Green Point

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

7 travelers at this place

  • Day79

    Days in the sun...

    August 25, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 23 °C

    After some very busy days preparing for and moving house, we took a day to just absorb some life again and spent a lazy Sunday in the sun, next to the lake with the kids and Rachel, Graham and their family.
    The sights were once again just beautiful and from the photos it looks like we were somewhere on an island to me.
    Read more

  • Day27

    Booti Booti National Park

    October 5, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 24 °C

    From Barrington Tops we had 3/4 days to get to Byron before the weekend. We had plans to see Lara’s sister and Robins cousin.
    We said our goodbyes to our Barrington Tops crew and headed north towards the coast.

    We went to swung by Foster and found a campsite on the beach in Booti Booti National Park. We slipped in late and left early. It was very windy, so we searched for a beach that was sheltered. We sound Elizabeth Beach, where we met a guy who told us about the Booti Hill and Wallis lake walk. So we set off on a 3 hour walk.. which we were not prepared for, it was very steep up and down that wrapped around the mountain and coast lines, from beach to lake. It was very enjoyable and got the heart pumping!!
    Read more

  • Day26

    Kultur-Highlights Nord-New South Wales

    February 3, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Byron Bay war bei Tageslicht schon etwas mehr nach unserem Geschmack, die Typen sind aber die gleichen geblieben. Deswegen haben wir hier mehr die Landschaft genossen und sind zu einem Rundweg bis zum Leuchtturm aufgebrochen. Er liegt auf einer Halbinsel und ist der östlichste Punkt des australischen Festlandes. Wir wussten zwar, wie lang der Weg war, aber von Höhenmeter wurde im Reiseführer nirgends gesprochen ;) Deswegen war ich kurz schockiert, als ich die Vielzahl an Stufen vor mir sah und es auch auf die Mittagszeit zuging... Am östlichsten Punkt (war natürlich direkt hinter dem größten Anstieg) sind wir also ziemlich verschwitzt und fertig angekommen :) Oben sind uns dann einige total entspannt und ohne einen Schweißtropfen vergossen zu haben entgegen gekommen. Die haben sich wohl den unverschämt teueren Parkplatz direkt beim Leuchtturm gegönnt! Ich hab mein gespartes Geld lieber gleich in ein Eis investiert und den Ausblick genossen. Schroffe Felsen und einzigartige Strände! Und oben drauf gab's noch einen ganzen Schwarm Delfine!!! Den Nachmittag haben wir an einem ruhigen Strand verbracht und sind ein paar Mal im Wasser gewesen. Hier sind die Wellen zwar echt ziemlich groß und wild (man kann nicht mehr als ein paar Meter rein weil einen sonst die Strömung raus zieht) aber es gibt keine Quallen oder Haie hier ;) Die Nacht haben wir in Coffs Harbour verbracht, dass außer einer riesen Plastikbanane noch einen top Campingplatz zu bieten hat (inklusive Hüpfkissen und Rutschenparadies). Die Banane wurde in den 60iger Jahren dort platziert, um den Tourismus anzulocken. Danach ging ein richtiger Hype mit solchen Megagegenständen los und überall im Land sprossen gigantische Hummer, Ananas etc. aus dem Boden. Und wir waren an der Geburtsstätte - sehr beeindruckend (Ironie!!!) :) Man muss halt dort gewesen sein, wenn man in Coffs Harbour war. Port Macquarie war unser nächster Halt. Hier haben wir einen Spaziergang entlang der Küste gemacht und die Steine am Pier sind mit allen möglichen Kunstwerken verziert (Bayern waren wohl auch mal hier :)). Die Nacht verbringen wir an einem Campingplatz bei Forster, der direkt zwischen Lagune und Meer liegt. Wunderschön und ruhig. Den Platz teilen wir nur mit einer ziemlich großen Moskitopopulation ;) Nachdem heute der erste bedeckte Tag war, waren wir abends sogar motiviert und haben ein bissl Fussball, Basketball und Tischtennis gespielt!Read more

    und wachsen da auch Bananen? Schaut alles ein bisschen artificial aus. Papa

    2/3/17Reply

    und kribbelt da schon was an den Zehen? apropos Zehen - wie gehts deiner?Papa

    2/3/17Reply

    ja, genau, Harti da ist der Hai - her mit der Harpune. Papa

    2/3/17Reply
    6 more comments
     
  • Day8

    Green Point & Wallis Lake

    March 31 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    We travelled to Green Point to have our business meeting as well as doing a little bit of four wheel driving which gave us access to some other areas of the lake.
    The cafe at Green Point really prided themselves on outstanding cakes and service which was delight considering how isolated they were.
    The lake is used mostly for small fishing excursions and we were told that flathead and bream are common fish in the lake. Most of the lakes are brackish due partly to their close proximity to the coastline.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Green Point, _New_South_Wales