Australia
Hawkesbury

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

22 travelers at this place

  • Day104

    Probetag Pferdefarm

    February 1, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 20 °C

    ▪️6:30 ging es los, Hinnerk hat mich den anderen Mitarbeitern vorgestellt
    ▪️Einem holländischen Pärchen, Ronald und Simone, und der Australierin, Amaya
    ▪️Mit Amaya habe ich die Heurunde gemacht
    ▪️Sind mit dem Traktor zu den Ställen gefahren und haben Heu zum Fressen hinein geworfen - ja ich kann nun Traktor fahren :D
    ▪️Anschließend haben wir die Ställe von Kacke und Pisse befreit, Wasser nachgefüllt und die Sägespäne auf dem Boden wieder glatt gezogen
    ▪️Während die Pferde im "Walker" waren, das ist eine Art Karussell in dem die Pferde laufen müssen
    ▪️Am Nachmittag hatte ich frei - war ja nur der Probetag
    ▪️Habe trotzdem 7,25 h gearbeitet
    ▪️Ich darf die ganze Woche hier bleiben, am Donnerstag entscheidet Hinnerk nochmal, ob ich noch länger bleiben darf
    ▪️Weil er gesehen hat, dass ich so gut wie gar keine Erfahrung mit Pferden habe 😅
    ▪️Erfahrung aber nötig ist, um mit den manchmal ziemlich wilden Pferden umgehen zu können
    ▪️Es dient zu meinem eigenen Schutz, er möchte nicht, dass ich mich verletzte
    ▪️Es sind Rennpferde, die für Turniere eingesetzt werden
    ▪️Den Rest des Tages durfte ich in Hinnerks Haus verbringen
    ▪️Habe geduscht, Wäsche gewaschen, Essen gekocht und mein Auto organisiert
    Read more

  • Day106

    T2 - Hannover Lodge

    February 3, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    ▪️Von 6:30 Uhr bis 12 Uhr haben wir am Morgen gearbeitet
    ▪️Nach 2 Stunden Pause habe ich mit Hinnerk Nachmittags gearbeitet - das erste Mal für mich am Nachmittag
    ▪️In 3h haben wir jedes Pferd noch einmal gefüttert, Wasser nachgefüllt, in den Ställen die Kacke aufgesammelt und gefegt
    ▪️Habe mit dem Traktor Heu in den Weiden verteilt, bin dabei einen schmalen Gang zwischen den Zäunen entlang gefahren
    ▪️Am Ende musste ich also mit dem Traktor wenden
    ▪️Habe ein Tor zur Weide aufgemacht, um dort Rückwärts hinein zufahren - halt 3 Punkt Wendung
    ▪️Problem war nur, dass es dort einen kleinen Hügel hinunter ging und die Traktorbremse nicht wirklich funktioniert 🙈
    ▪️3x probiert den Hügel wieder hinauf zukommen, 3x ist der Traktor abgesoffen
    ▪️Immer mit der Angst im Nacken gegen die Elektroschnur rückwärts zu fahren, diese ist diagonal zum Tor gespannt
    ▪️ Letztendlich bin ich den ganzen Weg zurück gerannt, um Hilfe zu holen
    ▪️Ronald kam zur Hilfe
    ▪️Nach ein paar versuchen, haben die Bremsen völlig versagt und er ist rückwärts gegen die Elektroschnur gerollt und sie ist gerissen
    ▪️Aber dann hatte er genug Anlauf, um es wieder auf den Weg zu schaffen
    ▪️Schnell die Schnur wieder rangeknotet und Hinnerk wird nie etwas davon erfahren :)
    Read more

  • Day113

    T9 - Hannover Lodge

    February 10, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 23 °C

    ▪️Der Tag begann wunderschön, abgesehen davon, dass ich vergessen habe, dass eine Stunde später Arbeitsbeginn ist am Sonntag 🙈
    ▪️Bin mit Judith die Futterrunde mit dem Traktor gefahren
    ▪️Bei der letzten Weide war ich so aufgeregt Judith etwas zu erzählen, dass ich vom Traktor runter sprang und dabei mit meinem Fuß umknickte und hinfiel
    ▪️Ich hatte höllische Schmerzen, die aber vorerst wieder abklungen
    ▪️Habe weiter gearbeitet, aber als wir zurück von der Futterrunde kamen, habe ich auf Judiths gehört, mich hingesetzt und mein Fuß gekühlt
    ▪️Der Schmerz kam wieder und mir liefen die Tränen, es war kaum auszuhalten
    ▪️Ronald hat mich mit der Schubkarre zum Mitarbeiterhaus gefahren, dort habe ich 2h auf Hinnerk gewartet
    ▪️Sind zur Notaufnahme ins Krankenhaus gefahren, da kein Arzt mehr offen hatte
    ▪️Es wurde ein Röntgen von meinem rechten Fuß gemacht
    ▪️Mein Fuß ist nicht gebrochen und die Bänder sind auch in Ordnung
    ▪️Es ist die Schwellung und ein großer Bluterguss, welche mir Schmerzen bereiten
    ▪️Bin 5 Tage krankgeschrieben, habe Krücken und Schmerztabletten bekommen und muss jede Stunde mein Fuß für 20min kühlen
    ▪️Judith hat mich vom Krankenhaus abgeholt und später ist sie noch für mich einkaufen gegangen - sie ist so unglaublich lieb und hilfsbereit, bin so dankbar, dass sie da ist
    ▪️Da es ein Arbeitsunfall ist, zahlt die Arbeitsversicherung alles und sogar meinen Lohn
    ▪️Fühle mich nicht gut dabei, da ich gerade Mal eine Woche bei Hinnerk arbeite und schon ausfalle, trotzdem für mich weiterhin gezahlt werden muss
    ▪️Zudem weiß er immer noch nicht, dass ich eigentlich nur noch bis zum 25.2. hierbleiben möchte, das ist in 2 Wochen
    ▪️Da Marlene am 4.3. in Brisbane ankommt und ich mir ein Woche Zeit lassen wollte, um dort hinzukommen und mir alle schönen Spots auf dem Weg anzuschauen

    💡In der Notaufnahme wird einem als erstes erklärt, wieviele Kosten auf einem zukommen können. Jede Aktion die nötig ist, kostet 138$. Dann wird gefragt, ob man in der Lage ist, dies zu zahlen und erst dann werden die Daten aufgenommen.
    Read more

  • Day121

    T17 - Hannover Lodge

    February 18, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 31 °C

    ▪️Tagsüber habe ich endlich Mal meine nächsten 3 Trips geplant: 1,5 Tage in Sydney, 1Tag in den Blue Mountains und 5 Tage für den Roadtrip nach Brisbane
    ▪️Jetzt bin ich glücklich und zufrieden - muss nur noch meinen Boss Hinnerk davon erzählen
    ▪️Um 17:30 Uhr hat mich Judith zum Arzt gefahren
    ▪️Ich darf wieder arbeiten gehen, aber soll Pausen einlegen, wenn ich Schmerzen habe
    ▪️Die Physiotherapie wurde zum Glück nicht mehr erwähnt, aber am Montag möchte der Doktor nochmal meinen Fuß sehen
    ▪️ Sind bei "The Grill on George" einen Burger futtern gegangen, Sophia hat uns Gesellschaft geleistet
    ▪️Die beiden waren so begeistert davon, dass die Burger so günstig und lecker sind
    ▪️Simone muss noch länger im Krankenhaus bleiben und Ronald hat sich völlig zurück gezogen, redet kaum noch :/

    💡Die Krankschreibung geht über 3 Seiten, in dem der Arzt genau erklären muss welche Medikamente er dem Patient verschrieben hat. Ob der Patient arbeitsunfähig ist oder ob er Kapazitäten zum Arbeiten hat. Wenn er Kapazitäten zum Arbeiten hat, dann muss der Arzt aufschreiben wie viele Stunden am Tag. Er muss zudem ankreuzen, zu was der Patient in der Lage ist bzw. was er vermeiden soll: stehen, sitzen, heben/tragen, Autofahren, ziehen/drücken, beugen/drehen/hocken.
    Read more

  • Day105

    T1 - Hannover Lodge

    February 2, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 23 °C

    ▪️6:30 Uhr wieder Arbeitsbeginn und es nieselte schon den 2. Tag in Folge
    ▪️Das ist nicht so angenehm, wenn man im Auto wohnt, sich für die Arbeit fix fertig machen muss und noch frühstücken möchte 🙈
    ▪️Simone hat mir gezeigt wie die Futterrunde abläuft, denn jedes Pferd bekommt anderes Futter
    ▪️Es gibt 6 verschiedene Trockenfutterarten: Stud Mix, Ouat, Performance, Easy und Barkley
    ▪️Genau in dieser Reihenfolge stehen die Behälter und sind nicht gekennzeichnet, man muss es sich merken 😅 (es steht nur auf den Nachfüllsäcken drauf)
    ▪️Was und wieviel jedes Pferd bekommt, ließt man von einer großen Tafel ab
    ▪️Bekommt ein Pferd z.B. 1x Stud Mix und 1x Easy, wird das mit einem 1L Becher als Maß in einem Eimer zusammen geschüttet - und das ca. 80 Mal😅
    ▪️Ist alles vorbereitet werden 10-12 Eimer in einander gesteckt, auf die Schubkarre aufgeladen und verteilt - ganz wichtig Reihenfolge der Eimer merken☝️, damit das Pferd nicht versehentlich das Futter vom Nachbarn bekommt
    ▪️Anschließend wurden wieder die Stelle ausgemistet, durfte auch Pferde zum Walker bringen und wieder abholen
    ▪️Gegen 12 Uhr war für mich Feierabend, hatte den Nachmittag wieder frei
    ▪️Habe von Hinnerk den Arbeitsvertrag bekommen, muss ihn selber ausfüllen und spätestens Donnerstag abgeben
    ▪️Bekomme 18,71 AU$ die Stunde (abzüglich Steuer und Rente) und habe 2 Nachmittage und einen ganzen Tag frei
    ▪️Ronald und Simone sagen, dass es ein gut bezahlter Farmjob ist
    ▪️Sind Nachmittags nach Windsor gefahren, um Essen für die kommenden Tage einzukaufen
    ▪️Abends sind wir zu den Ställen gelaufen, um die Pferdchens beim schlafen zu zugucken :D
    Read more

  • Day118

    T14 - Hannover Lodge

    February 15, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    ▪️Es ist sooo langweilig D:
    ▪️Habe Wäsche gewaschen und da es hier so warm ist, konnte ich sie nach 3h auch wieder abnehmen und zusammen legen
    ▪️Unter dem Vordach vorm Mitarbeiterhaus steht ein großer Tisch an dem wir immer sitzen, diesen habe ich sauber gemacht
    ▪️In der Hoffnung, die Fliegen würden vertrieben werden
    ▪️Und Ja! - es sind deutlich weniger, als zuvor :D
    ▪️Der Tisch war auch mega dreckig und staubig - wie eigentlich alles hier 🙈
    ▪️Am Abend habe ich endlich die Dekoration in meinem Auto angebracht - Lichterkette und Wimpelkette, hatte ich vor Ewigkeiten Mal gekauft :D

    💡Für die Einkaufswagen im Supermarkt gibt es feuchte Desinfektionstücher "Trolley Wipes", um den Griff einmal abwischen zu können. Find ich gut. :D
    Read more

  • Day109

    T5 - Hannover Lodge

    February 6, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    ▪️Musste wieder heimlich eine Nacht im Container verbringen - brauche unbedingt einen Ventilator
    ▪️Ich habe überall Blasen an den Füßen und Händen
    ▪️An den Füßen wollen sie nicht verheilen, stattdessen ist an beiden Haken eine tiefe Wunde entstanden
    ▪️Es tut so weh beim laufen, habe Pflaster, Kompressen und 2 Paar Socken zur Polsterung und ich humpel immer noch vor Schmerzen
    ▪️In der Mittagspause habe ich die Pflaster abgemacht, um Luft an die Wunden zu lassen
    ▪️Aber die Fliegen haben sich sofort draufgesetzt, wie auf alles immer - war ja klar 😅
    ▪️Judith, auch aus Berlin, hat heute ihren ersten Tag auf der Pferdefarm :)
    ▪️Habe heute die Futterrunde ganz alleine gemacht und nur einmal das Futter vertauscht :P
    Read more

  • Day108

    T4 - Hannover Lodge

    February 5, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    ▪️Es war zu warm in der Nacht im Auto, mir lief der Schweiß, konnte nicht schlafen :(
    ▪️Bin in der Nacht in den Container geschlichen, dort ist ein Zimmer frei und habe im klimatisierten Bettchen geschlafen
    ▪️Sollte ursprünglich dort schlafen, wollte aber im Auto bleiben, wegen der Miete
    ▪️Da ich am Morgen die Erste bin die aufsteht, hat es keiner mitbekommen :)
    ▪️Habe mit Ronald die Strohboxen ausgemistet, davon haben wir nur 7 Stück und sie sind mit Stroh anstatt mit Sägespäne befüllt
    ▪️Als wir fertig waren, öffnete ich schon Mal das Tor, um mit der Schubkarre gleich hinauszufahren
    ▪️Haben kurz noch gequatscht, diesen Augenblick hat das Pferd als Chance gesehen und ist ausgebüchst
    ▪️Das Pferd gegenüber war aber so interessant, dass es dort stehen blieb zum knutschen und Ronald konnte ihm das Halfter anbringen 😅
    ▪️Keiner hat es mitbekommen :)
    ▪️Simone musste am Nachmittag ins Krankenhaus, da sich ihre Wunde am Bein von ihrem Pferdeunfall entzündet hat
    ▪️Nach ein paar Stunden war sie wieder da, sie ist die nächsten Tage erstmal krankgeschrieben
    Read more

  • Day116

    T12 - Hannover Lodge

    February 13, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    ▪️Um 12:30 Uhr hatte ich heute meinen Arzttermin
    ▪️Zudem ich leider zu spät kam, weil sich keiner gefunden hat, der mich nach Windsor fährt
    ▪️Jenny, die Sekretärin von Hinnerk, fuhr mich letztendlich
    ▪️Bin bis Montag krankgeschrieben und soll an dem Tag auch nochmals beim Arzt vorstellig werden
    ▪️Werde eventuell anschließend eine Physiotherapie bekommen - so gar keine Zeit für sowas jetzt 🙈
    ▪️Eigentlich wollten mich Ronald und Simone gegen 14 Uhr wieder mit zurück nehmen, da sie ebenfalls einen Arzttermin in Windsor hatten
    ▪️Leider musste Simone ins Krankenhaus nach Penrith, da ihre Wunde am Bein von Bakterien zerfressen wird 😲
    ▪️Also habe ich den restlichen Tag in Windsor verbracht - Windsor ist ein kleines, süßes Dorf :)
    ▪️Konnte einkaufen und zur Post gehen und habe einen mega leckeren Burger bei "The Grill on George" gegessen, anschließend gab es Pancakes :P
    ▪️Judith hat mich nach Feierabend mit Joey, der neuen Chinesin, abgeholt
    ▪️Ronald kam völlig aufgelöst und weinend in der Nacht auf die Farm zurück
    ▪️Simone muss operiert werden und bleibt die nächsten Tage im Krankenhaus
    Read more

  • Day126

    T22 - Hannover Lodge

    February 23, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    ▪️Natürlich hat es hier und bei der Arbeit auch immer wieder geregnet 🙈
    ▪️Als ich die Wasserbehälter für die Pferde mit frischem Wasser befüllte, bin ich ein 2. Mal mit dem Fuß umgeknickt
    ▪️Dachte jetzt ist alles vorbei, es hat sehr geschmerzt und ich konnte mich nur noch humpelnt fort bewegen 🙈
    ▪️Nach der Arbeit habe ich meinen Fuß gekühlt, dann ging es zum Glück wieder :)
    ▪️Mir war so kalt, dass ich erstmal
    30min heiß duschen war - das tat sooo gut :)
    (Bilder von Sydney)

    💡 Bushaltestellenschilder sind gelb und rund mit einem schwarzen Männchen, welcher gerade in den Bus einsteigen will.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Hawkesbury

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now