Australia
Hindmarsh Square

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

18 travelers at this place

  • Day16

    Adelaide

    February 15, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute haben wir die Weinregion und das tolle Hotel verlassen und sind in der 1,1 Mio.-Stadt Adelaide angekommen. Benannt wurde Adelaide nach der Gemahlin von König William IV., der deutschstämmigen Prinzessin Adelheid von Sachsen-Meiningen. Die Stadt wurde grosszügig mit breiten Strassen gebaut, sodass es kaum Stauprobleme gibt.
    Nach einer ersten Erkundungstour in der endlosen Ess- 😀 und Shoppingstrasse 😱, brauchen wir erst mal einen Apéro🍹! Zur Zeit findet das Musik-Festival statt und nach Feierabend werden Hauptstrassen gesperrt und die Restaurants benutzen die Strasse für ihre Gäste. Und plötzlich strömen von überall her eine Menschenmenge in die Restaurants und auf die gesperrten Strassen. Das ist ja eine richtige Partystadt 🥂🥳, in welcher das Leben nach Feierabend draussen auf der Strasse stattfindet! Das werden wir uns nicht entgehen lassen und stürzen uns nun auch ins Getümmel! Morgen können wir ja ausschlafen und nächste Woche gibt es im Outback kein Nachtleben mehr...
    Read more

  • Day17

    Glenelg

    February 16, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 22 °C

    Das war gestern Abend noch lustig am Musik-Festival und es ging zu und her wie an einer „Badenfahrt“! Heute morgen haben wir deshalb ausgeschlafen und sind wie von Karl und Anita empfohlen, per Tram nach Glenelg gefahren. Das ist der Ortsteil von Adelaide an der Küste mit vielen Appartements und Restaurants. Dorthin werden wir bestimmt nochmals hingehen, wenn wir wieder in Adelaide sind.
    Als wir am Quai entlang spazierten, haben wir zufälligerweise Linda und Andy getroffen, welche wir in der Ecolodge kennengelernt, in Port Fairy wieder gesehen haben und nun nochmals!
    Wir fliegen morgen früh nach Port Lincoln und werden dort von einem Ranger abgeholt, mit dem wir dann vier Tage im Gawler Ranges Nationalpark verbringen werden. Weil es dort im Outback weder Internet noch WiFi gibt und vermutlich auch kein Netz, verabschieden wir uns für 4 Tage. Somit gönnen wir euch eine Verschnaufpause von unseren täglichen Nachrichten 😅! Ihr hört dann am Freitag wieder von uns, wenn wir in Adelaide zurück sind. Dann werden wir von unserem Outback-Abenteuer berichten. Also, bis bald wieder 🙋‍♀️🙋‍♂️
    Read more

  • Day95

    Adelaide - Melbourne

    December 4, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    Hier noch ein paar richtige Fotos von meiner Fahrt nach Melbourne. Wie man auf meiner Reisekarte sehen kann bin ich nicht direkt gefahren sonder auf Umwegen vorbei an Salzseen, unendliches Buschland, Nationalparks usw.. wo man auch vielen Tieren frei begegnet. Dazu sogar noch in Torquay und in Mornington Peninsula etwas länger geblieben und ein paar Mal Golf gespielt.

    Für den Moment habe ich genug von Bussen und Flieger 🙈. Ab heute gehts Richtung Melbourne und ich habe mich soeben entschieden ein Auto zu mieten und die Strecke (ca. 1200 km) selbst zu fahren. Bin gespannt was mich erwartet...☀️🐨🦘🌳🌲🏜
    Read more

  • Day22

    Outback

    February 21, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

    Wir sind wieder zurück in der Zivilisation 😅! Es war eine interessante und zugleich lehrreiche Erfahrung. Wir haben euch ja bereits einige Fotos zugestellt. Jeff, der Besitzer des Camps und unser Fahrer Dave haben alles getan, dass es uns gut geht ☕️🍳🥗🥪🍻🥩🍰🍷! Zuerst war noch ein holländisches Ehepaar im Camp, an den beiden letzten Tagen waren wir alleine. Unser Zelt war luxuriös, aber die Temperaturen waren nachts und am frühen Morgen mit 12 Grad gewöhnungsbedürftig und nichts für uns „Warmduscher“ 🥶🥶.
    Die Landschaft, weit weg der Zivilisation ist faszinierend und Dave hat uns vieles gezeigt. Diese unendliche Weite, die totale Ruhe und die Strassen (genau richtig für den Cayenne 😂) im Outback sind ein Erlebnis! Wir haben viele Kängurus 🦘 und Vögel 🦅 (und Adler) gesehen, auch weil vor unserem Zelt eine Wassertränke für die Tiere vorhanden war. Koalas, Emus, Echsen und wilde Ziegen haben wir ebenfalls gesichtet. Zum Glück aber keine Spinnen und Schlangen 🐍. Jeff meinte zwar, es hat Schlangen und sie sehen dich, du sie aber normalerweise nicht und deshalb immer schön schauen, wohin du trittst (das war beruhigend für uns 🥴😬)!
    Am letzten Tag fuhren wir an die Küste nach Baird Bay, um mit Delfinen und Seelöwen zu schwimmen. Wir haben aber dann entschieden, nicht zu schwimmen und die Tiere vom Boot aus zu beobachten. Das Wasser war kalt und die Luft mit einer steifen Brise genauso kalt! Es war aber trotzdem ein tolles Erlebnis, diese Tiere zu sehen.
    So ist unser Outback-Abenteuer zu Ende gegangen und am Abend sind wir von Port Lincoln (ein ganz kleiner aber moderner „Flughafen“) zurück nach Adelaide geflogen. Hier bleiben wir jetzt einige Tage, weil wir auf unseren Aufenthalt auf Kangaroo Island verzichten mussten (Hotel abgebrannt). Am nächsten Mittwoch fliegen ✈️ wir dann in den Westen nach Perth.
    Leider müssen wir uns jeweils für max. 10 Fotos und 1 Video entscheiden. Die Auswahl ist nicht einfach, denn es gäbe viele weitere faszinierende Aufnahmen zu schicken! Aber das können wir euch dann zu Hause zeigen.
    Read more

  • Day23

    Botanic Garden

    February 22, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 22 °C

    Gestern Morgen war Laundry-Day für uns 🧺! Praktischerweise ist im Hotel eine Waschküche für die Hotelgäste vorhanden, sodass wir (nein, es war Karin 😅) alle Outback-Kleider waschen und trocknen konnten. Am Nachmittag machten wir noch einen Spaziergang ins Zentrum und zum Adelaide Oval, ein multifunktionales Stadion für Sportveranstaltungen und Konzerte 🏈⚾️🏏🎼🎤.
    Heute waren wir im Botanic Garden mit vielen Pflanzen 🌴🌵🌷. Obwohl schon beinahe alles verblüht war, ist der Besuch trotzdem empfehlenswert. Unmittelbar beim Botanic Garden befindet sich auch das Australian Wine Center, das wir natürlich auch besuchten und einige Weine degustieren konnten. Nach der Degustation mussten wir im Hotel ein kleines Nickerchen einplanen, denn der Wein und die Hitze machen müde 😴💤 !
    Heute Abend haben wir etwas Spezielles gebucht. Da auch dieses Wochenende das Musik- 🎶 und Comedy 🤹‍♂️ -Festival stattfindet, besuchen wir die Musik-Show von „Shades of Bublé“. Das sind 3 Männer mit einem breiten musikalischen Spektrum von Bublé bis Sinatra. Wir sind gespannt, wie es sein wird!
    Read more

  • Day25

    Apéro-Times

    February 24, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

    Gestern Abend haben wir auf der Dachterrasse unseres Hotels den Champagner 🍾 getrunken, den wir vom Reisebüro Ozeania erhalten haben (nochmals ein herzliches Dankeschön dafür!). Danach sind wir wieder ins Festival eingetaucht und haben dort eine feine Pizza 🍕verspeist.
    Heute stand das Central Market auf dem Programm, aber da es Montag war, waren die meisten Stände geschlossen. Somit haben wir uns kurzfristig entschieden, nochmals nach Glenelg zu fahren und uns dem Strandleben zu widmen. Es war allerdings sehr heiss und so sind wir von Bar zu Bar und von Apéro 🍹 zu Apéro 🍸 spaziert! Wirklich coole Drinks gibt es hier und sogar deutsches Bier, wobei das australische Bier ebenso gut ist 🍻! Danach brauchten wir etwas Abkühlung und sind ins Zentrum zuürckgefahren (natürlich per Tram 🚃) und besuchten die Art of Gallery. Über Kunst kann man sich ja streiten und so war es ein kurzer Besuch 😟.
    Morgen werden wir einen Ruhetag einlegen, die Laundry 🧺 nochmals benutzen, den Central Market besuchen und uns bereit machen für den Abflug 🛫 am Mittwoch nach Perth.
    Wir melden uns wieder ab Donnerstag, wenn wir in Perth sind. Also bis bald 🙋‍♀️🙋‍♂️
    Read more

  • Day375

    Planung

    October 30, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 34 °C

    ▪️Heute ging es ans eingemachte Mario und ich buchten unsere Flüge nach Vietnam, nach Deutschland und unsere erste Unterkunft in Hanoi
    ▪️Ebenfalls beantragten wir unser Visum für Vietnam
    ▪️Über so eine Entfernung war dies sehr anstrengend und zeitaufwendig, aber zum Glück konnten wir alles Online erledigen :D
    ▪️Am 27.11. fliege ich von Lombok nach Hanoi, Mario kommt 5 Tage später am 02.12. in Hanoi an - kann es kaum noch abwarten ❤️
    ▪️Zurück nach Deutschland fliegen wir beide am 09.01.2020 von Ho Chi Minh City und landen nächsten Tag - verrückt haha
    Read more

  • Day378

    Packen

    November 2, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    ▪️Mein letzter Tag in Australien - mit dem Kopf bin ich schon gar nicht mehr hier, sondern in Bali :P
    ▪️Habe mein Konto bei der Westpac schließen lassen - als die Mitarbeiterin die Karte durchschnitt, wurde mir bewusst: nun ist es endgültig
    ▪️Ich versuchte so viel wie möglich auszusortieren, damit mein Backpack nur noch 15kg wiegt - vergebens immer noch 2kg zu viel
    ▪️Schließlich musste ich die 95AU$ für mein Aufgabegepäck online bezahlen (15kg = 71AU$, 20kg = 95AU$) - die spinnen mit ihren Preisen

    💡Adelaide ist eine sehr kleine Stadt, aber dafür trotzdem echt schön. Man kann alles fußläufig erreichen. Sie ist bekannt für die zahlreichen Festivals und hat einen wunderschönen Strand im Vorort Glenelg.
    Read more

  • Day376

    Organisation

    October 31, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 32 °C

    ▪️Habe alle Flüge, Unterkünfte und pipapo sortiert und im Kalender eingetragen
    ▪️Informierte mich über eine Surf Schule auf Bali und ich denke ich werde sie auch buchen :D
    ▪️Abends wollte ich mit ein paar Leuten um die Häuser ziehen, ist ja Halloween
    ▪️Ich sagte ich geh duschen, sie dachten wahrscheinlich ich geh ins Bett... Hatte kein Kontakt von dennen - bitter :P
    ▪️So ließ ich den Abend mit einem Gläschen Wine an der Bar neben Sophie ausklingen :)
    Read more

  • Day71

    Adelaide

    April 20, 2019 in Australia ⋅ 🌬 33 °C

    Bei uns in der Schweiz ist es unvorstellbar, dass die Läden vier Tage am Stück geschlossen haben. In Australien wird an Ostern einfach mal die Brücke gemacht. So hatten am heutigen Ostersamstag viele Geschäfte zu. In der Rundle Mall - der Shopping Meile von Adelaide - war trotzdem noch einiges los und wir waren mittendrin 😀 Wir fanden neue Crocs für Janis und liessen uns von den vielen Strassenkünstlern unterhalten. Im Haigh's Chocolate kauften wir ein paar Schoggi-Ostereili...und mussten neidlos anerkennen, dass diese australische Schokolade locker an unsere Swiss Chocolate herankommt 😋

    Anschliessend war noch ein bisschen Sightseeing angesagt: Mit dem City Connector Bus fuhren wir zum Victoria Square und schlenderten quer durch diesen durch. Danach fuhren wir an den Torrens River und spazierten dem Fluss entlang und wieder zurück zur Rundle Mall. An der Saftbar gönnten wir uns einen Drink und beim gegenüberliegenden McDonalds kauften wir Take away bevor wir zurück ins Apartment gingen. Dort stand noch das Packen an...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Hindmarsh Square