Australia
Kudardup

Here you’ll find travel reports about Kudardup. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day59

    Jewel Cave

    November 21, 2016 in Australia

    Heute stand die Höhlenbesichtigung auf dem Plan☺️ Auf dem Weg dorthin kamen wir bei Hamelin Bay vorbei. Dort kann man bei gutem Wetter Rochen sehen und heute hatten wir Glück🍀 Der Rochen schwamm im seichten Wasser ca. 2m von uns entfernt!! Dort sieht man außerdem auch die Überbleibsel eines alten Stegs. Dann gings weiter zur Jewel Cave💎 Diese Höhle war sogar einmal nominiert als größte Höhle der Welt! Die Tour dauerte genau eine Stunde und wir sahen einen Haufen Stalagmiten und Stalagtiten☺️ Da es von der Jewel Cave aus nicht mehr weit ist bis nach Augusta und dem Cape Leeuwin Lighthouse, sind wir auch noch dorthin gefahren🚙💨 Der Leuchtturm markiert den südwestlichsten Punkt Australiens und dort treffen auch zwei Ozeane aufeinander - der Indische Ozean und der Süd Ozean🌊 Auf dem Rückweg haben wir dann noch ein bisschen bei Cosy Corner gehalten, auch ein sehr schöner Strand mit toller Aussicht🏝 Wir haben heute also schon wieder sehr viel geschafft💪🏻☺️Read more

  • Day126

    Jewel Cave

    March 10, 2017 in Australia

    Haben einen Abstecher unter die Erde gemacht...
    42m unter der Erdoberfläche und es war einfach genial! Haben uns durch unser Gelächter etwas unbeliebt in der Gruppe gemacht.... aber wir hatten Spaß 😂

  • Day45

    … Höhlenforscher …

    October 16, 2016 in Australia

    Wir erreichen die Jewel Cave (Juwelenhöhle) und erhalten eine Privatführung durch eine Höhle voller Kalksinterungen, wie es sie so nur einmal in der Welt gibt. Sämtliche Sinterformen, von der Makkaroni, Speckformen, Vorhänge, steinerne Fälle, bis zu den bekannten Stalagmiten, Stalaktiten oder Stalagnaten gibt es in ungezählter Anzahl. Die Höhle ist wirklich ein Juwel, denn die Vielfältigkeit ist unbeschreiblich. Sie wurde erst 1957 entdeckt, doch schon 1959 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Höhle ist sehr groß und besteht aus 3 Kammern. Wir laufen über Stege und steile Treppen durch die Attraktionen unter der Erde. Immer wieder bestaunen wir neue Sinterformen. In der Jewel Cave befindet sich auch der längste, dünne Stalaktit in Strohhalmform, den man in einer Show Cave weltweit sehen kann. Wenn ein Tropfen aufgrund der Oberflächengestalt immer an exakt derselben Stelle austritt, dann kann die Ablagerung die Form eines Ringes mit der Tropfengröße als Durchmesser bilden. Solche Gebilde haben maximal 1 cm Durchmesser, sie sind sehr gerade, dünn und zerbrechlich und wachsen senkrecht von der Decke nach unten. Diese Sinterröhrchen werden auch Makkaroni genannt. Innen sind sie immer hohl, das Wasser fließt hindurch aber die Außenseite ist meist trocken. Hier in der Jewel Cave hat so ein Strang die sagenhafte Länge von 5,9 Metern erreicht und wird auf das Alter von 10.000 Jahren geschätzt.
    Eine Besonderheit sind die bizarren, sogenannten Helictiten - ein Wortgebilde aus Helicopter und Stalagtiten. Die Entstehung dieser verzweigten Gebilde ist uns nicht ganz klar. Auf unsere Nachfrage war die Antwort auch nicht eindeutig. Es handelt sich wohl um einen Kanal im Inneren, durch den das Wasser durch Kapillarwirkung auf und ab fließt. Wie?, unklar - irgendwas mit hydrostatischem Druck, wo auch immer der herkommt! Dadurch bilden sich äußere Verzweigungen, die scheinbar der Schwerkraft trotzen. In der Jewel Cave können wir an vielen Stellen diese verästelten Gebilde betrachten, an einigen kommen wir ganz nah vorbei, andere hängen dicht an dicht von der Decke einer riesigen Kammer herab. Helictiten können von allen Seiten in einer Höhle wachsen. Es ist sehr faszinierend, die unregelmäßig verdrehten, faden-, oder wurmförmigen Sinterablagerungen zu betrachten.
    Eine andere tolle Form sind die großen Zapfen an den Makkaroni. Die entstehen, wenn der Sinterhalm auf die Wasseroberfläche trifft und der Kalk sich um den Halm kristallisiert. Wenn dann das Wasser langsam sinkt, entsteht dieses Ei.
    Es ist eine wirklich beeindruckende Begehung und wir sind einfach nur überwältigt. Hoffentlich können die Bilder das wiedergeben.
    Read more

  • Day24

    Jewel Cave

    February 1, 2017 in Australia

    Rund um die Margaret River Region gibt es rund 300 Höhlen. Wir haben uns die Jewel Cave angeschaut. Sie ist die spektakulärste Höhle der Gegend und beherbergt riesige Stalagtiten und Stalagmiten. Es wurden hier auch Fossilien von einem Beutelwolf gefunden, er sei vor etwa 3500 Jahren in die Höhle gefallen und verendet...

    Around Margaret River Region there are about 300 caves. We watched the Jewel Cave. It's the most spectacular cave around this area and provides tremendous stalagtites and stalagmites. Here they also found fossils of a Tasmanian Tiger, he might fell into the cave and perished...Read more

You might also know this place by the following names:

Kudardup

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now