Australia
Macalister Range

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day279

    Kuranda Railway

    May 4 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    🇩🇪
    Mit einem historischen Zug durch den Regenwald nach Kuranda. Kuranda ist ein kleines süßes Dörfchen mit jeder Menge Spaß und vielen Tieren zum Bestaunen. Julian ist übrigens DER Tierflüsterer, ich bin da eher n Schisser. Bei all der Tierflüsterei wurde ihm seine Sonnenbrille geklaut…von einem Ara und in alle Einzelteile zerlegt. Tja…ich hab ja gesagt, dass er die Brille, weglassen soll. ABER das allerwichtigste ist: Wir haben einige Koalas gesehen, MIT Koalababy😍JETZT kann ich wieder zurück nach Deutschland. Oh mein Gott, die sind so verdammt lustig und langsam🐨 Koalas schlafen, ähnlich wie Katzen, bis 22 Stunden am Tag. Die kuscheligen Tierchen fressen nur Eukalyptusblätter oder Rinde, diese sind nicht sehr nahrhaft und fasrig, also brauchen sie viel Schlaf zum Verdauen, ist ja auch anstrengend. Wenn Koalas längere Stressphasen haben, wie zum Beispiel Waldbrände und weniger als 18 Stunden schlafen, können sie auf Dauer davon sterben. Ach ja…und NEIN, Koalas sind nicht immer zugedröhnt von den Eukalyptusblättern, das ist ein Irrglaube. Sie sind tatsächlich die einzigen Tiere, die Eukalyptus vertragen, für alle andern ist es pures Gift. Wir haben auch Wombats zu Gesicht bekommen. Die sind auch ziemlich lustig, sie sehen irgendwie kuschelig aus, können aber schlimme Autounfälle verursachen, da ihre Körper extrem fest und stämmig sind. Es gab auch Wallabys, die man füttern konnte, Krokodile, die hier im Norden übrigens auch einfach im Meer schwimmen. Was ich nicht vor die Linse bekommen habe, sind Kakadus. Die gibt es hier üüüberall, einfach überall, doch irgendwie posieren sie nur adrett vor mir, wenn ich die Kamera nicht dabei habe. Tja, so ist das wohl. Ach, echt bezaubernd diese Tierchen und die meisten zum Greifen nahe.
    🇵🇱
    Z zabytkowym pociągiem przez las deszczowy do Kuranda. Kurae to mała słodka wioska z dużą ilością zabawy i wielu zwierząt do podziwiania. Przy okazji, Julian jest zaklinacz zwierząt. Ja to się zawsze boję. Okulary przeciwsłoneczne Juliana zostały skradzione i złamane przez ARA. Cóż… mówiłam że ma zostawić okulary. ALE najważniejsza rzecz: widzieliśmy kilka koali, z malutki koalą 😍 teraz mogę wrócić do Niemiec. O mój Boże, są tak cholernie śmieszne i powolne. Podobne do kotów, Śpią koła do 22 godzin dziennie. Przytulne zwierzęta jedzą tylko liście eukaliptusowe lub kory, nie są to zbyt pożywne i fasciowe, więc potrzebują dużo snu do trawienia, bo to jest wyczerpujące. Jeśli koale mają dłuższe fazy stresu, takie jak pożary lasów i mniej niż 18 godzin snu, mogą umrzeć na dłuższą metę. Aha, to nieprawda że koale nie są zawsze ciągnięte z liści eukaliptusowych, W rzeczywistości są jedynymi zwierzętami tolerujących eukaliptusa, dla wszystkich innych jest to czysta trucizna. Widzieliśmy również wombaty. Są też bardzo zabawne, wyglądają na jakoś przytulnie, ale mogą powodować straszne wypadki samochodowe, ponieważ ich ciała są niezwykle solidne. Były też Wallaby które mogli karmić i krokodyle. Które to na północy po prostu pływają w morzu. Co nie mogłam z fotografować to kakadu. One są wszędzie po prostu wszendzie, ale w jakiś sposób po prostu pozują dla mnie, jeśli nie mam aparatu. No tak to jest. Och, naprawdę czarujący te zwierzęta, które są zawsze bardzo blisko.
    🇬🇧
    With a historic train through the rainforest to Kuranda. Kuranda is a cute little village with lots of fun and animals to admire. By the way, Julian is THE animal whisperer, I, on the other hand, NOT. With all the animal whispering, his sunglasses were stolen...by a macaw and ripped to pieces. Well...I told him to leave his glasses off. BUT the most important thing is: We saw some koalas, WITH Koalababy😍 NOW I can go back to Germany. Oh my god they are so damn funny and slow 🐨 Koalas sleep, similar to cats, up to 22 hours a day. The cuddly little animals only eat eucalyptus leaves or bark, these are not very nutritious and fibrous, so they need a lot of sleep to digest, which is also exhausting. If koalas experience prolonged periods of stress, such as wildfires, and sleep less than 18 hours, they can die over time. Oh yeah...and NO, koalas aren't always stoned from eucalyptus leaves, that's a misconception. They are actually the only animals that can eat eucalyptus, for everyone else it is pure poison. We also saw wombats. They're pretty funny too, they look kind of cuddly, but they can cause bad car accidents as their bodies are extremely solid and stocky. There were also wallabies that you could feed, and crocodiles, which by the way also just swim in the sea here in the north. What I didn't get in front of the lens are cockatoos. They're everywhere here, just everywhere, but somehow they only pose neatly in front of me when I don't have the camera with me. Well, that's how it is. Oh, these little animals are really adorable and close enough to touch.
    Read more

    Mirela Zajonc

    Süüüß sieht ihr beiden aus 😊😊😊

    5/11/22Reply
    Die Steen's

    😃💖

    5/16/22Reply
    Yasmin aus Berlin

    Was ist das?🙃

    5/12/22Reply
    10 more comments
     
  • Day595

    Earl

    August 15, 2021 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    In Kuranda selbst hab ich neben dem Markt auch Birdworld besucht. Ein „Vogelzoo“ in dem die meisten auch frei fliegen. Ich war mir erst nicht sicher, da ich nicht Eintritt für Vögel im Käfig zahlen will. Ich wurde positiv überrascht. Etwa so groß wie ein halbes Fussballfeld. Im Regenwald integriert und mit einem riesigem Netz umspannt.

    Die Vögel fliegen tatsächlich frei umher. Bis auf einige sehr kleine die in einem großen Käfig leben. Warum? Weil die größeren sie vermutlich attackieren würden, aber noch wichtiger, sie das Regenwaldwetter nicht vertragen. So leben sie in ihrem Käfig der einer trockeneren Gegend nachempfunden ist. Passt nicht so ganz ins Konzept, da ich solche Vögel einfach nicht hier halten würde. Auch gehen sie leider im Vergleich zu den anderen etwas unter.

    Die großen Papageien sind eine Schau. Die landen auf Schultern, Köpfen, lassen sich auf die Hand nehmen und laufen den Arm entlang. Einer der drei hellgrünen war bestimmt 15 Minuten auf meiner Schulter gesessen, und ich hatte nicht mal Futter für ihn.

    Insgesamt ein schöner Ort, an dem eine Vielzahl der schönsten Tiere dieser Welt wohnen.

    Earl war dabei das Kerlchen dass auf meinem Rucksack rumgelaufen ist. Keine Ahnung wie sein Name lautet, aber Earl ist irgendwie cool.
    Read more

    Steffi T

    schönes Erlebnis 😊

    9/12/21Reply
     
  • Day594

    Lake Placid

    August 14, 2021 in Australia ⋅ ⛅ 25 °C

    In Cairns angekommen, gabs erstmal ordentlich Regen. Ich bin zwar morgens an der Meerespromenade entlang, dann hat es aber erstmal 2 Stunden nur geschüttet.

    Als es besser wurde bin ich noch zum Lake Placid und zu den Surprise Creek Falls gefahren.

    Grundsätzlich, war heute irgendwie nicht viel mit mir anzufangen.
    Read more

    Christine Hinkelbein

    Da hattest du wahrscheinlich den Schock vom Vortag noch zu verdauen... Schöne Bilder sind es trotzdem geworden 😊

    8/18/21Reply
    Patrick Meusel

    Danke😊

    8/18/21Reply
    Petra Bätz

    ja, das glaub ich auch, so ein Erlebnis kann schon ganz schön nachhängen

    8/30/21Reply
     
  • Day72

    Leaving Cairns/ケアンズの出港

    March 12, 2020 in Australia ⋅ ☁️ 28 °C

    When leaving Cairns at sunset, hundreds (maybe thousands) of "flying fox" bats were flying away to eat.
    It was a very interest sight.
    ケアンズの出港時に数百(数千かな?)のオオコウモリが日暮れの頃食べに飛んで行きました!不思議な風景でした。

    Ian Marshall

    I’m really hoping that your dream cruise is not marred in some way by the current events around the globe.

    3/20/20Reply
     
  • Day113

    Cairns & Kuranda

    February 22, 2020 in Australia ⋅ 🌧 25 °C

    Nach 16 Stunden Verspätung und zwei weiteren Busfahrten komme ich in Cairns pünktlich zum Zyklon an und es schüttet den ganzen Tag. Meine Mitfahrgelegenheit zum nächsten HelpX nach Cooktown habe ich durch meine Verspätung leider verpasst. Zum Glück finde ich jemand anderes im Regenwalddorf Kuranda 15 min von Cairns entfernt. Hier bleibe ich jetzt die nächste Woche bis sich die nächste Möglichkeit bietet in den Norden zu kommen.Read more

    Antonia Kaiser

    Ohh sehr schöne Aussicht

    2/28/20Reply
    Reinhard Giese

    Hast du einen Vollbart🤔 ?

    3/2/20Reply
    Grussmann DerGute

    Ne sieht nur so aus

    3/16/20Reply
    2 more comments
     
  • Day14

    Kuranda Rainforest

    November 16, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Close to Cairns starts the mountains and rainforest. Kuranda ist reached with the scenic train or cable car. This is just beautiful and I saw my first free kangaroo running alone in the forest. I have so much photos that I will do a second post.Read more

    👍

    11/18/19Reply

    Il y a des moustiques ?

    11/18/19Reply

    How nice... :) I want to be there... Martina Pankonin

    11/25/19Reply
     
  • Day8

    Kuranda Regenwald

    December 12, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute früh ging es bei Zeiten mit dem historischen Zug von 1889 in die grünen Regenwald Berge in der Nähe von Cairns.

    Die Zugfahrt führte durch 13 Tunnel und 53 teils starken Kurven von einem Radius von weniger als 70m in das 2 h entfernte Aboriginies Dorf Kuranda.

    Abwärts sind wir mit der Seilbahn über den Regenwald gefahren welcher sehr lautstark von nicht zuordenbaren tierischen Bewohnern untermalt wurde.
    Read more

    Heidrun Lindner

    Da erinnert mich stark an die Traditionsbahn von Skagway zum White Pass ( Alaska), ziemlich genau auf anderen Seite der Erdkugel.

    12/13/19Reply
    Australien und Zurück

    War bestimmt auch super 😊

    12/13/19Reply
    Australien und Zurück

    Alaska muss ich auch mal hin👍

    12/13/19Reply
     
  • Day23

    Ein Tag im Regenwald Kuranda

    November 26, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

    Heute ging’s mit cooler Seilbahn und sehr geilen Ausblick in den Regenwald. Hier gabs dann einen Ausblick in die Tierwelt vom Regenwald, Einblicke in die Kultur der Aboriginals, eine Rundfahrt im Wasser und Land, eine Bratwurst mit Krokodilfleisch (ein bissl sehr lasch) und eine interessante Rückfahrt mit dem Oldtimer-Zug 😊👍Read more

    Christian Wenkel

    Klasse Bilder Rolf. Genieße es und gute und schnelle Genesung für die Nase. Lass es dir gut gehen! Hoffentlich klappt das mit dem tauchen. Grüße

    11/27/17Reply
    Gisela und Hartmut

    Nase wieder OK:? Genieße die Zeit in Australien, der Flughafen auf Bali ist vorläufig wegen Vulkanausbruch gesperrt. Viel Spaß weiterhin und auch beim Tauchen.

    11/28/17Reply
    Jana Mrozynski

    Schöne Bilder (außer das mit deiner Nase). Ich hoffe, du bist wieder genesen und kannst tauchen gehen. Machst du dann auch Unterwasserbilder. Das wäre cool. LG

    11/29/17Reply
     
  • Day27

    Kuranda Birdworld

    February 27, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 29 °C

    En dan nu de vogels! Terwijl ik door de vogeltuin liep werd ik vergezeld door een Sun Conure (het gele vogeltje op mijn schouder). Het beestje bleef de hele tijd op mijn schouder zitten en vond het leuk om aan mijn haren en oren te friemelen.Read more

    marten Sijpheer

    was er geen tsjak tsjak?

    2/27/17Reply
    Koos Janssen

    beter een vogel in de hand dan 10 in de lucht!

    3/3/17Reply
     
  • Day27

    Kuranda Skyrail

    February 27, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 29 °C

    Vanuit Kuranda zijn we naar Smithfield teruggekeerd met de kabelbaan. Met een lengte van 7,5 kilometer is de Kuranda Skyrail de langste kabelbaan ter wereld. Je zweeft boven het tropisch regenwoud en je hebt een adembenemend uitzicht over het regenwoud tot aan de eilanden van het Great Barrier Reef. Onvergetelijke ervaring! Volgens de boeken zouden de gondels van een glazen bodem zijn voorzien, maar dat bleek niet het geval te zijn. Ik kreeg de indruk dat Leo hier niet echt rouwig om was...Read more

    Peter vdW

    Heeft Leo zo weinig vertrouwen in glas? Dat wordt dus niet meer een biertje of een wijntje dan?

    2/27/17Reply

    😃

    2/27/17Reply
     

You might also know this place by the following names:

Macalister Range

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now