Australia
Millers Point

Here you’ll find travel reports about Millers Point. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

42 travelers at this place:

  • Day113

    Sydney - Merry Christmas

    December 22, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 18 °C

    Wir sind nun in Sydney angekommen. Hier werden wir Weihnachten verbringen, mit dem Santa ein wenig surfen am Bondi- und Manly-Beach. Natürlich die tolle Stadt besichtigen. Kaum angekommen konnten wir nicht warten und gingen gleich zur Opera und der Harbour Bridge. Blue Mountains haben wir aus zeitlichen Gründen aus der Luft bestaunt.

    Bei dieser Gelegenheit wünsche ich allen ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage 🌲🥂😀🎁!
    Read more

  • Day181

    NYE 2018/2019

    December 31, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 32 °C

    So ging es am 31.12.18 erneut Zum Millers Point um 12 Uhr . 12pm , das heißt 12 h vorher - gute Plätze sollten her :D und so hatten wir es auch geschafft :)
    Wir saßen ganz vorne auf der Wiese und hatten einen tollen Ausblick auf die Brücke und die Stadt , das Opera House war auf der anderen Seite.
    So warteten wir Stunden in der Hitze , nicht ganz...
    irgendwann entschied sich der Herr da oben etwas , etwas mehr Wasser abzulassen und so geschah es auch und es goss wie aus Eimern. Super Sommer - Sydney, Danke dafür !:D perfekt oder?
    Trotz alledem gab es für uns kein zurück und so warteten und warteten wir . Um 9 gab es ein Familienfeuerwerk. Und es regnete wieder . Tili, eine backpackerin , die ich hier kennengelernt habe , hatte ihre Ukulele mit und so schrieben wir einen Song über diesen besonderen Tag ( so schlecht ist der Song nichtmal 😄 )
    Und dann war es soweit : den Countdown haben wir aber alle iwie verpasst :D und dann , jaa war 2018 vorbei und 2019 kündigte sich an :D also happy new year ! Bin mal gespannt , was mir das Jahr so bringen mag :D !
    Auf der Brücke stand übrigens auch happy new year 2018 und nicht 2019 #autsch
    Alles in allem ein Silvester , dass ich so immer in Erinnerung behalten werde :)
    Read more

  • Day90

    Sydney - The Rocks, Darling Harbour

    November 25, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Den nächsten Tag in Sydney verbrachten wir mit Sightseeing. 🌉🏰
    Am Abend verabredeten wir uns mit zwei Schulkameraden, die gerade in Sydney leben, gingen gemeinsam etwas essen und bestaunten danach das Feuerwerk am Darling Harbour.🍔🎇

  • Day9

    Sydney Tower

    February 15, 2017 in Australia ⋅

    Nachdem wir heute morgen kurz in dem riesigen billigen China City Market waren, hatten wir ein job talk, wo wir nochmal Tipps und Tricks rund ums arbeiten bekommen haben. Anschließend waren wir mit Felix auf dem Sydney Tower - dem höchsten Gebäude in Sydney-. Dort oben bekamen wir ein riesiges Buffet mit geiler Aussicht (alles im Paket dabei). Es war echt hammer und lecker😍👍❤. Dann hatten wir ein travel talk, wo wir paar neue Infos zum reisen ergattern konnten. Jetzt bringen wir Isabel zum neuen Hostel wo ich auch ab morgen wohne (bei Kings Cross). Es ist etwa mit dem Zug 20Minuten entfernt vom Jetzigen. Heute ist der letzte Tag unseres Programms gewesen. Heut endet es mit einem gemütlichen Abend in der Side Bar -der Bar direkt neben unserem jetztigen Hostel(wake up)-.
    Hoffe ihr hattet einen schönen Valentinstag❤
    Read more

  • Day5

    Sydney at Night

    February 11, 2017 in Australia ⋅

    Gelungener Abend: gestartet zu 9 chillig in unserem kleinen Zimmer und endete in der Side Bar, die direkt neben unserem Hostel ist :)

    Wir haben bereits viele Leute kennengelernt u.a. 3Australier 😍☺

    Jetzt sitzen wir wieder am Frühstück und starten gestärkt in den neuen Tag☺☺

  • Day6

    City Walk Sydney

    February 12, 2017 in Australia ⋅

    Heute sind wir nach dem Frühstück vom Felix (deutscher Mitarbeiter der work and travel company in unserem Alter) um 10 zur City Walk Tour abgeholt worden.
    Wir waren in Chinatown, Darling Harbour wo ein Ruderkampf stattfand und wir das Kino das das mit der größten Leinwand der Welt wird gesehen haben.
    Dann sind wir durch Barangaro gelaufen. Es war echt schön aber verdammt heiß! Es gibt zum Glück echt viele Grünflächen und Parks zum erholen und Schatten finden :)
    Weiter gings wieder zum Circular Quay (Harbour Bridge& Opera)& dann zu the rocks und zu einem riesigen Markt der echt schön war zum durchlaufen😊😊. Danach waren wir noch im Chinese Garden. Plötuzlich wurde es ziemlich bewölkt und windig was echt angenehm war😄. Wir waren noch in ner riesigen Markthalle/ Outlet und noch einkaufen...
    Jetzt kochen wir noch was feines und machen uns einen gemütlichen abend😍☺😘
    Read more

  • Day193

    Sydney, AUS

    March 11, 2017 in Australia ⋅

    Ein großes Hallo aus Australien 😊

    Letzten Donnerstag sind wir nach einem 8 stündigen Flug endlich auf einem neuen Kontinent - AUSTRALIEN - angekommen. Australien ist beliebt für Roadtrips. So wollen auch wir einen starten und haben während unserer Zeit in unserer Air BnB Unterkunft bei zwei sehr netten australischen Frauen nach einem passenden Auto gesucht. Während wir verschiedene Autos angeschaut haben, sind wir gleichzeitig an verschiedene Ecken von Sydney gekommen und konnten so die Autobesichtigung mit Sightseeing verbinden. Nach einer Woche intensiver Suche wurden wir endlich fündig und wir kauften unser erstes Auto überhaupt (ja gut es ist eher mein erstes weil es auf meinen Namen - Eva - läuft). Nachdem wir das Auto mit der Kreditkarte bezahlt haben, konnten wir gleich hinein sitzen und los fahren 😊. Am nächsten Tag mussten wir lediglich auf die Behörde, um das Auto umzumelden. Auch das war sehr einfach, da die Behörde recht modern aufgestellt war (Wir konnten dort sogar unsere Air BnB Rechnung gratis ausdrucken 😱). Nachdem das mit dem Auto alles geklärt war, stürzten wir uns in verschiedene Shops und kauften uns sämtliches Campingzeugs 😊👍.

    Nun haben wir schon zwei Nächte in unserem Auto mit gutem Schlaf - Dank sei der Schaumstoffmatratze - verbracht und feilen noch ein bisschen an der Ausrüstung bis wir unseren Trip dann bald mal starten werden. Wir sind schon sehr gespannt auf die Zeit hier!!!

    Übrigens fühlt es sich für uns im Moment sehr komisch an wieder in einem zivilisierten Land zu sein. Für uns beginnt eine neue Reise, die so gar nicht mit der vorherigen zusammen passt. Unsere ganze Reiseerfahrung bringt uns hier gar nichts, weil es einfach eine ganz andere Welt ist. Für uns beide fühlt es sich grad so an, als ob die vorherigen 6 Monate nur ein Traum waren 😂.
    Read more

  • Day11

    Taupo

    January 13, 2016 in Australia ⋅

    De tongariro crossing!
    Vandaag staan we om 5 uur op om met de bus naar de tongariro crossing te vertrekken. Na een lange wandeling naar boven blijk ik niet meer zo git te zijn als voorheen. Toch na 400 geklommen te hebben beslis ik om ook de 2278?? meter hoge vulkaan te beklimmen. Wat bizar was dat. Het begin is goed te doen maar het volgt al gauw met zand de weg omhoog. Ik verlies de groep al snel omdat ze sneller zijn dan ik. Er is geen pad, je moet je eigen weg omhoog vinden tussen het zand en de stenen. Ern uitkijken dat je niet geraakt werd door een rollende steen die naar beneden komt zetten. De weg volgt zich met een soort rotsen waarlangs je omhoog kan klimmen. Als ik denk dat ik met heel veel kramp in mn kuiten eindelijk boven ben volgt er nog een stijle helling. Eenmaal boven waait het extreem hard en kun je de krater zien. What a view. Na een paar uur klimmen volgt de weg naar beneden. Stuk makkelijker maar wel heel gevaarlijk! Met kygo voor de weg omhoog en kings of leon naar beneden vermaak ik me prima. De rest van de crossimg volgt. Weer naar boven! Pfffff 20 km op en neer. Maar wat gaaf. Er verschijnen twee helderblauwe meren. Waarnaar we toe wandelen, heel veel foto's nemen en even uitrusten. De crossing gaat verder naar een ander groot meer. Nadat we dat allemaal gezien hebben volgt een lange weg terug. Nog 2.5 uir te gaan. Ik voel me als de hobbit die trekt door het landschap. Heel mooi maar uitgeput. Uit angst om onze bus te missen zetten we er ook nog een tandje bij! Kapot, maar een topdag!Read more

  • Day12

    Rotorua

    January 14, 2016 in Australia ⋅

    What a special day! Op de planning! Eerst maar de set van de hobbit en daarna een nacht bij de maori's! Sounds good! Vroeg op om naar de hobbit set te gaan. We lopen door het prachtige landschap van NZ waar een hele hoop kleine hobbithouses zijn. In de film gebruiken ze verschillende huisjes die verschillende grotes hebben om zo de verschillen in groote van hobbit en de rest te vergroten. Heel leuk maar heel toeristisch. Een hele hoop foto's maken en genieten van het feit dat de film daar is opgenomen. Op het einde een amberale in het hobbitcafe. Heeerlijk!

    Nu het mooiste deel van de dag. Maorivillage! Het start met een introductie van waar we in slapen. Elke afveelding staat voor een beschermer. Daarna zingen we en doen een maorispel. Wat volgt: de welkomceremonie. Geen lach toegestaan. Heel serieus kijk ik naar de maori's die rare geluiden maken en zich op een aparte manier tonen aan ons. Ziet er fantastisch uit. Daarna is de spanning eraf en krijgen we een kijkje in de cultuur van de maori's! Daarna krijgen we een andere show te zien, waarin er door de maori's gezongen word en we krijgen de echte HAKA te zien. Impressive! Hierna volgt een buffet met heerlijk eten. Waarbij ook gezongen word. De maori's zijn heel hartelijk. Wat een prachtige cultuur. De nacht volgt met een biertje bij het kampvuur en hot tubs! To al the loved ones. KIA ORA!

    Dag 2 gaan we naar de geisers! Heel gaaf! We koken ons eitje in een warmwaterbron. De geur is niet te harden maar het is heel indrukwekkend km de geisers zo actief te zien. Rook stijgt op van alle kanten.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Millers Point

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now