Australia
Nelly Bay

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
58 travelers at this place
  • Day584

    Maggie

    August 4 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    So wird Magnetic Island hier liebevoll von den Einheimischen gennant.

    Früh um 7 Uhr bin ich mit der Fähre rüber, hab mir ein Fahrrad geliehen ind bin die Insel abgefahren.

    Island of Bays wird sie auch genannt, es gibt noch so viele mehr als die hier gezeigten.

    Die Rockwallabies sind sicherlich das Süßeste was ich seit langen gesehen habe. Vermutlich an Menschen gewohnt, kommen sie teilweise ganz nah ran, gestreichelt hab ich sie dennoch nicht.

    Trotz der Tatsache dass ich ein E-Bike hatte, waren meine Beine am Ende nur noch wie Pudding. Die Insel ist nicht groß, ca 13km ist die größte Entfernung die man auf Straßen zurück legen kann, aber mit teils extrem steilen Hügeln dennoch nicht zu unterschätzen.
    Read more

    Steffi T

    vooooll süß

     
  • Day30

    Magnetic Island - Tag 2

    October 8, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Andrea und die lieben anderen Tiere...aber am besten sind meine Gesichtsausdrücke...vor allem bei der Schlange gibt es keins, wo ich ohne Qual lache...noch mal lieben Dank an Isabel die soooo viele Fotos von mir gemacht hat...Read more

    Tanja: Ich muss schon sagen, sehr, sehr mutig! Ich weiß nicht ob ich mich getraut hätte 👍

    10/9/17Reply

    Oh die Bilder habe ich sehr sehr gerne gemacht 😊 Großen Dank auch an dich! Was ein Glück, dass ich dich dort getroffen habe 😃

    10/19/17Reply
     
  • Day19

    Road Trip Part V: Magnetic Island

    October 25, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Gestern ging es mir der Fähre von Townsville auf Magnetic Island. Eine richtige Ferien- zu und Urlaubsinsel. Der Großteil ist unbewohnt und lädt zum Wandern ein. Nachdem wir die Insel komplett abgefahren sind, haben wir uns aber doch dafür entschieden die restliche Zeit am Strand zu verbringenRead more

    Col

    10/27/16Reply
     
  • Day14

    Magnetic Island

    September 29, 2017 in Australia ⋅ 🌙 21 °C

    Gestern bin ich mit dem Bus von Cairns nach Townsville gefahren. Das hat fast 6 Stunden gedauert aber war ganz ok weil es WLAN und Klimaanlage gab.
    Heut bin ich dann mit der Fähre zu Magnetic Island gefahren, weil es dort ungefähr 600 frei lebende Koalabären gibt. Da hatte ich ein Busticket mit dem ich den ganzen Tag auf der Insel rumfahren konnte was ziemlich cool war, von einer zur anderen Seite hat es aber auch nur eine halbe Stunde gedauert.
    Ich bin dann erstmal 1,5 Stunden einen Berg hochgelaufen, was in der Sonne total anstrengend war aber es hat sich gelohnt. Der Ausblick war mega schön und ich hab ungefähr 8 Koalas gesehen :)
    Danach bin ich zum Strand gefahren und war im Meer baden.
    Die anderen coolen Tiere die auf der Insel leben sind Wallabys.  Das sind Mini Kängurus.  Ich hab einen Mann gefragt, wo ich die finden kann und er hat mir nen Ort gezeigt an dem fast keine anderen Leute waren und mir dann auch gleich noch Karotten zum füttern aus seinem Fenster geworfen :)
    Danach hab ich mir noch den Sonnenuntergang angeschaut und bin mit der Fähre wieder zurück, was auch total schön war, weil man die ganze Stadt im Dunkeln gesehen hat.
    Morgen Nachmittag fahr ich dann schon weiter nach Airlie Beach, weil ich für Sontag eine Bootstour gebucht hab. 
    Read more

    Sandi

    Selfie Stab? ;-)

    9/29/17Reply
    Sandi

    Ließen die sich auch streicheln?

    9/29/17Reply
    Kat Lang

    Nee nicht wirklich

    9/30/17Reply
    Kat Lang

    Yes 😂

    9/30/17Reply
     
  • Day173

    Magnetic Island

    February 28, 2019 in Australia ⋅ 🌬 27 °C

    Heute Morgen ging es um 8.45 Uhr mit der Fähre von Townsville rüber nach Magnetic Island. Eine Insel die zur Hälfte aus National Park besteht und sehr bergig ist. Angekommen gings mit dem Bus weiter zur Horseshoes Bay wo wir erst einmal gemütlich am Meer frühstücken. Frisch gestärkt ging es dann einen steinigen Wanderweg entlang zur Balding Bay. Kurz verschnauft, den Ausblick genossen und dann wieder zurück, um bei der Horseshoes Bay schwimmen zu gehen.

    Gegen Mittag haben wir uns dann auf den Forts Walk begeben, der Ruinen von Waffenlagern und Beobachtungspunkten aus dem zweiten Weltkrieg zeigt und auf dem man super Koalas in freier Wildbahn beobachten soll.
    Und tatsächlich haben wir drei am Wegesrand in den Bäumen beobachten können. Super niedliche Tiere die eigentlich eher wie ein Kuscheltier aussehen. 🐨☺️
    Ziemlich faul lagen sie in den Ästen am schlafen und nur einen kurzen Augenblick hatten wir das Glück sie in Bewegung zu sehen.

    Am Ende gings dann noch weiter mit dem Bus zur Picnic Bay, wo wir auf dem langen Steg übers Wasser laufen konnten und der Sonne beim tiefer sinken zu sehen konnten.

    Zurück am Fährhafen müssen wir jetzt noch ein wenig warten und haben das Glück uns die Zeit mit dem Beobachten von Berg Wallabies zu vertreiben. Eins davon hat sogar ein kleines Baby vorne im Beutel. 😍
    Gleich um 18.55 geht's dann zurück zum Festland.
    Read more

  • Day28

    Schnorcheln auf Magnetic Island

    June 4, 2018 in Australia ⋅ 🌙 13 °C

    Hier auf Magnetic Island gibt es self guided snorkel tracks. Nichts anderes als ein paar Bojen, die einen Kurs zum Schnorcheln abstecken.
    Heute haben wir uns also die Ausrüstung geschnappt, uns ein Tagesticket für den Bus geholt und sind in Geoffrey Bay schnorcheln gewesen. Das Wasser war leider recht trüb (was mit der Tide zusammenhängen mag) weshalb man nicht so viel gesehen hat. Aber schön war es trotzdem.
    Nach dem Schnorcheln haben wir uns auf die (eher erfolglose) Suche nach Rock Wallabys gemacht. Micha hat einen kurzen Blick auf eins erhaschen können aber das wars dann auch schon.
    Kurz nach hause, Mittagessen, zweiter Tauchgang.
    Diesmal in Nelly Bay. Jetzt war das Wasser wieder klar und die Korallen sehr schön zu sehen. Wir haben viele Fische und ein paar phosphoreszierende Korallen gesehen.
    ~S
    Read more

  • Day27

    Magnetic Island

    November 4, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

    "MUSS MAN NICHT GESEHEN HABEN!" "MUST DO!"
    So zwiespältig die Kommentare im Internet auch waren - da wir nichts verpassen wollten, buchten wir für diesen Tag die Fähre um nach Magnetic Island zu fahren.
    Magnetic Island wurde um 1770 von James Cook entdeckt, welcher aufgrund seines nicht funktionierenden Kompasses davon ausging, die Insel bestehe aus magnetithaltigem Gestein.
    Ich habe des weiteren recherchiert, dass man hier auf jeden Fall freilebende Koalas sehen kann und die fehlten noch auf unserer Liste. Leider sahen wir weder einen einzigen Koala noch irgendetwas anderes interessantes. Am Strand sahen wir unsere erste tötliche Qualle und eine Bar, die mindestens genauso tot war. Hier gab es zwar jede Menge Personal, dafür aber nichts zu trinken. "Toller Tag"" ..
    Da wir anscheinend auch nicht die klügste Entscheidung damit getroffen hatten, den Hafen Richtung Picnic Bay zu verlassen, haben wir quasi GAR NICHTS gesehen. Auch das Wetter gab mal wieder alles an Hitze her, was ging, deshalb nahmen wir den Bus zurück zum Hafen (hätten wir den mal genommen, um zu der Bucht zu gelangen, bei der ein bisschen mehr los ist).
    Alles in allem also nicht so spektakulär - und von mir keine Empfehlung. ;)
    Read more

  • Day42

    Australia - day 36

    April 11, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Today we had a lie in and walked to the shops to get some breakfast :) Made some granola and yoghurt and chilled by the pool! We swam and went down to the beach with lots of people we had met further down the coast! It was so hot on this day! Spent the day chilling at our beautiful hostel. Our friend Hannah from the clipper then arrived and we were so excited to see her! Spent the evening with them and then it was ladies night so all the boys dressed up as girls and did a catwalk! Such a funny night!Read more

  • Day40

    Magnetic Island

    June 7, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    Nach einer kurzen Fahrt von Airlie Beach, bin ich mittags in Townsville angekommen und von dort ging es mit der Fähre nach Magnetic Island. Man kann dort wandern oder sich ein Barbie Car ausleihen ausleihen und um die Insel fahren😁 Es leben 2000 Menschen dort. Größtenteils waren die Straßen aber leer. Das Hostel war echt schön und eines Abends gab es sogar Besuch von einem Opossum, bestimmt war es auf Futtersuche🙈 Am Samstag ging es ans andere Ende der Insel, da war dann etwas mehr los 😁 2 Tage reichen aber für Magnetic Island. Am nächsten Tag ging es dann wieder zurück mit der Fähre und dann mit dem Bus nach Cairns🚌 Letzter Stop meiner East Coast Tour!Read more

  • Day16

    Magnetic Island, Queensland

    May 14 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    Magnetic Island is only a few kilometres off the coast at Townsville. A short 20minute ferry ride and you are teleported to this island paradise. There are lots of walks, eating places, coffee shops, pubs and numerous walks.

    There are a few shipwrecks to check out. For some there is swimming, snorkelling and numerous water activities. If you are bored it would be your own fault. Our day passed quite quickly and soon we were on the return journey to Townsville.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Nelly Bay, _Queensland