Australia
New Farm

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day19

    Cairns -> Brisbane

    July 27 in Australia ⋅ ☀️ 18 °C

    Schwups, da sind wir auch schon nach Brisbane geflogen und haben eine erste Stadterkundigung samt thailändischem Essen hingelegt. Gefällt uns bis jetzt richtig gut 👍. Für Morgen haben wir schon eine private Führung der Turmuhr des Brisbane Rathauses um 12 Uhr organisiert mit anschließendem Museumsbesuch. Auch den Zoo in Brisbane wollen wir noch besuchen, wahrscheinlich morgen Nachmittag 😃. Heute gehen wir früh in unserem schönen Hotelzimmer schlafen, war ein anstrengender Tag 😴.

    Ausbeute des Tages: 11.500 Schritte, 9 km
    Read more

    Carsten K.

    Ihr reist noch zu zweit?? 😂😂😂

    Frank Heimbürger

    Yo, Platz für 4…hat auch 4 Sterne das Hotel…hab eben an der Bar noch Schoko Muffins und ein italienisches Bier bekommen…könnte schlechter gehen 😁

    Melanie Gwizdek

    Ihr zwei- Wahnsinn, was ihr erlebt und welch wunderbaren Orte dieser wunderbaren Planeten für uns bereithält! Diese Momente und Eindrücke kann euch niemand nehmen!!! Genießt es noch. Ich bin neidisch aber gönne es euch vom Herzen ❤️

    Melanie Gwizdek

    Ruhrpott-Deutsch 🤪

    Frank Heimbürger

    Sehr schön ausgedrückt 😘

    3 more comments
     
  • Day6

    What a day

    February 27 in Australia ⋅ 🌧 22 °C

    Well today started off well decided to go to crazy golf which was really good. I didn't loose!!
    We went to get the tain home and they have stopped everything all bus's, trains, taxis the lot.
    The rain still hasn't stopped so it has resulted in us not being able to go to the farm. Which isn't great just got to sit tight.Read more

    Steven Francis

    Don't get down the rain will stop soon. Things will feel much better when it dries up and the sun shines 😎🌞🌡

    2/27/22Reply
    Mark Careless

    you should be use to it by now working with me nothings ever straight forward but with your positive thinking "it'll be fine"

    2/27/22Reply
    Jenny Francis

    ahah yeah very true can wait all I wanted was a nice golden tan. but as you say "it'll be fine"

    2/27/22Reply
    2 more comments
     
  • Day215

    23. Travelläum

    November 5, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    The next month is over and we have been traveling for 23 month now. In the last month we traveled from Townsville to Brisbane.

    Und schon wieder ist ein Monat um. Jetzt reisen wir schon seit 23 Monaten. Im letzten Monat ging es für uns von Townsville bis nach Brisbane.Read more

  • Day16

    Brisbane!

    December 7, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 36 °C

    Als ich ja morgens dann in Brisbane endlich angekommen war, durfte ich allerdings erst um 14 Uhr einchecken. Also habe ich mich in den TV Raum auf die Couch gelegt und bis um 13 Uhr gepennnt 😅
    Nachdem ich dann endlich einchecken konnte, bin ich aufs Zimmer. Welches für ein Hostel echt schön ist und thanks God ich habe ein eigenes Badezimmer und Dusche! 😍 Nach einer kleinen Dusche habe ich mich dann auf dem Weg zum South Beach oder Streets BEACH gemacht. Brisbane ist echt ne schöne Stadt. Finde ich tatsächlich schöner als Sydney :). An dem Strand angekommen, habe ich mir was zu essen geholt und habe mich in die Sonne gelegt. Man muss dazu sagen, dass ich beim Essen von dem berühmten Bin Chicken attackiert wurde, demnach musste ich mein Essen verteidigen, indem ich entschied unterwegs zu essen😅
    Der Beach ist echt super schön! Es ist ein künstlich angelegter Strand in mitten von Brisbane am Fluss. Der ist öffentlich für alle zugänglich und umsonst, was echt mega ist!
    Auf dem Weg nach Hause habe ich mich dann noch mit meinem Roommate aus Sydney getroffen. Wir haben ein Eis gegessen und sind dann zusammen in Richtung Hostel. Ich bin dann noch einkaufen gewesen und habe mein Ausflug für Dienstag gebucht 😁 ich verrate aber noch nicht was es ist! Danach habe ich mich dann umgezogen und noch auf der Dachterrasse mit meinen alten Roommate zwei Bierchen getrunken und den Abend ausklingen lassen 😊

    When I finally arrived in Brisbane in the morning, I wasn't allowed to check in until 2 o'clock. So I lay down in the TV room on the couch and I slept until 1pm 😅
    After I could finally check in, I went to my room. Which is really nice for a hostel and thanks God I have my own bathroom and shower! 😍 After a little shower I made my way to the South Beach or Streets BEACH. Brisbane is really a beautiful city. I actually find it more beautiful than Sydney :). Arrived at the beach, I got something to eat and lay down in the sun. It has to be said that I was attacked by the famous Bin Chicken while eating😅
    The beach is really super beautiful! It is an artificial beach in the middle of Brisbane at the river. It is open to the public and free of charge, which is really nice!
    On the way home I met with my roommate from Sydney. We ate an ice cream and went together towards the hostel. I went shopping and booked my trip for Tuesday 😁 but I don't tell you what it is yet! Then I changed my clothes and we drank two beers on the roof terrace with my old Roommate and let the evening end 😊
    Read more

    Ashraf Sco

    😍

    12/7/19Reply
     
  • Day3

    1. Tag Brisbane

    August 2 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Ich hab es geschafft ich bin in Brisbane und fast 3 Jahre nachdem ich das letzte Mal da war fühle ich mich hier genauso wohl ☺️. Der Flug war echt gut ich hab auf dem Weg nach Dubai eine Reihe nur für mich gehabt und auf dem Weg nach Brisbane nette Sitznachbarn, die mich immer geweckt haben wenn es etwas zu essen gab. In Dubai fand ich 6 Stunden alleine rum zu kriegen echt anstrengend und ich wollte auch nicht die ganze Zeit sitzen weil ich ja nach Brisbane 13 Stunden im Flieger saß. Also bin ich so lange durch den Flughafen gelaufen bis ich mein Tagesschrittziel erreicht habe 😅. Um 23 Uhr war ich dann im Hostel und gegen 12 Uhr habe ich geschlafen - sogar erstaunlich gut aber leider nur bis um 5 danach hatte ich Hummeln im Po und mir tat der Rücken weh. Aber so hatte ich die Gelegenheit Brisbane im Nebel zu sehen und sitze jetzt bei schönstem Sonnenschein und 23 Grad Celsius in South Bank und trinke meinen 3. Kaffee☺️ mir geht's echt gut 🫶🏾🥹 ich bin so dankbar hier zu sein.Read more

    Line Nielk

    Wahnsinn 😍

     
  • Day25

    Roadtrip Tag 16

    March 13, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    Das Wetter war heute morgen wieder viel besser und so machten wir uns auf den Weg Richtung Brisbane.
    Unterwegs hielten wir in Sunshine Coast und wollten eigentlich eine Runde ans Meer. Aber es war sehr windig und die Wellen mega krass. So sind wir nicht am Meer geblieben sondern zum Sunshine Plaza gefahren. Einem tollen Einkaufscenter. Hier kauften wir noch mal Essen fü Leo (leider alles in Quetschis, ziemlich viel Müll. Das verstehen wir leider nicht).
    In den großen Einkaufszentren hibt es immer Partents Room. Die sind mega, hier gibt es mehrere Stillräume mit Sesseln, mehrere Wickelstellen, Kindertoiletten und eine Küchenzeile mit Microwelle! Total irre und in Deutschland unvorstellbar. Davon gibt es auch nicht nur eine sondern gleich mehrere! Genial.
    Nach dem Mittag fuhren wir dann weiter nach Brisbane. Da unser Campingplatz sehr zentral liegt und wir jetzt schon so zeitig da sind, sind wir mit dem Bus in die Stadt gefahren und erst durch die Fußgängerzone gegangen um dann zum Botanischen Garten zu kommen.
    Dieser ist natürlich umsonst und mega schön angelegt. Direkt am Wasser!
    Abends fuhren wir wieder zum Campingplatz und Leo war mega müde, da er nachmittags nicht mehr schlafen wollte. Es gibt einfach zu viel zu sehen ;) Dann ist er nach dem Abendessen direkt eingschlafen!
    Read more

  • Day13

    The Darwin dilemma

    October 24, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    Thursday - We’ve searched gumtree, google and Facebook for vans. Bun has found a website showing beautiful motorhomes, lower mileage than most we have seen and a good bit cheaper, but based in Darwin. I have tried phoning them and they have not responded ...
    https://www.em-caravans.com.au/

    The price difference will make flying to Darwin an economic option, stay a night in a hotel and pick up the van the next day. As we have no definitive “plan”, it doesn’t matter if our journey starts in Brisbane or Darwin. Starting in Darwin may actually be better, we’d see a bit of Australia that we hadn’t planned to see. The downside is 2,500km drive from Darwin to Cairns. We are told that not all of the roads are sealed and may be dirt rather than tarmac. Some of them are single track. It is also coming up to the rainy season in Darwin.

    From what we have seen and read, it makes sense for someone to want to offload their motorhome stock before the end of their season, but nothing accounts for the lack of communication.

    Friday - we keep trying to contact the company, we have been on automated hold for 15 minutes just to find that we are then transferred to an answer machine.

    A response to an email looked rather automated, poor spelling and not greatly welcoming or apologetic for not responding to telephone calls etc. They wanted to know which motorhome we were interested in as they had recently “sold many”. Again I asked to be telephoned. I gave details of the van we were interested in. Their email response was “Vehicle is located at our showroom in East Arm NT but we offer delivery anywhere in Australia for a very good shipping rate. For all the vehicles delivered we offer a 7 days inspection period from the moment you get it at your home and if for any reason you don't want to keep the vehicle you will be fully refunded.”

    Responding that we would like to see it first the response was.”The vehicle is in NT sitting at the shipping company ready to be delivered.
    They are a shipping company so it's impossible to test the vehicle there. As alternative we can offer a better solution for everybody.”

    I think this is the time to bale out. All looks too much of a scam for me.
    Read more

  • Day18

    Being Tourists

    October 29, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Yesterday was spent trying to sort out buying the van 😡

    Today, we are going off to be tourists in Brisbane. It didn’t start well. Renate has lent us a couple of “GO” cards, similar to the London XXXX cards. They work on the buses, trams and water taxis. Last week we checked the balance and topped them up. Today one of them didn’t work! The buss driver told us, “It’s been cancelled” that’s a great start. Fortunately he allowed one of us to travel for free so that we could get to the city to sort it out.

    A lovely warm day, blue skies and pleasant breeze made wandering around the city quite a delight. Walking through a couple of shopping malls between the bus stop and the river, well it’s not much different from any other city, expensive.

    We wandered across the bridge to the south side where the arts centres and museums are. We were expecting it to be a bit like London’s south bank, but there were very few cafes or bars. There was the Brisbane Wheel, not as big as the London Eye, but you get to go around 4 times!

    There was a lovely swimming area with man made beach not far from the river. After walking along the south bank we walked back over a bridge to the north side and into the botanical gardens. Approximately two weeks ago we were in the gardens outside the Petronas towers in KL, it was very wet and the gardens were pretty tired. This was so different. The gardens were immaculately manicured and the weather delightful.

    As well as the plants there was the wildlife, some familiar and some not. Loved the huge eel.

    Sorted the GO card - had to buy a new one! Back on the bus and home to continue to try and buy the van. I’m sure it will all work out in the end.
    Read more

    Wayne Bampton

    Go Go gadget trousers

    10/29/19Reply
     
  • Day68

    Immer noch in Brisbane

    November 1, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    In letzter Zeit ist viel passiert. Zu erst muss ich wohl erwähnen, dass wir beschlossen haben nun bis Mitte März in Brisbane zu bleiben. Danach werden wir die Zeit nutzen, um weiter die Welt zu erkunden. Diese Entscheidung haben wir getroffen, da wir beide super glücklich mit unserem derzeitigen Jobs in einem Café sind und so ein bisschen Geld für das weitere Reisen ansparen können.
    Im Monat November ist viel passiert. Wir waren das erste mal in Australien feiern und zwar zu einer Salsa Party. Des Weiteren standen einige Geburtstage in unserem Haus an, welche wir mit unseren südamerikanischen Mitbewohnern gefeiert haben. Dass da die Polizei kommen musste, stand natürlich garnicht außer Frage.
    Auch in Brisbane begannen die ersten Weihnachtsvorbereitungen. So wurde in der Stadt der Weihnachtsbaum beleuchtet. Und wenn ich sage beleuchtet, dann meine ich beleuchtet. Ganz nach dem Motto: je bunter desto besser. Am letzen Novembertag war die Weihnachtsfeier von meinem Café, welche wir mit köstlicher Pizza und Tequilas genossen haben. Anfang Dezember haben wir beschlossen ein bisschen deutsche Weihnachtstradition nach Australien zu holen, da man leider durch die Hitze garnicht in Weihnachtsstimmung kommt. So haben wir mit einer weiteren deutschen Freundin leckere Plätzchen gebacken und ein Adventskalender durfte natürlich auch nicht fehlen. Weihnachten werden wir ebenfalls mit unseren Mitbewohnern feiern. Das wird ziemlich spannend, da viele fremde Kulturen aufeinandertreffen.
    An unseren freien Tagen haben wir die Zeit genutzt, um die Gegend um Brisbane genauer zu erkunden. Auf dem Plan standen der Tamborine Nationalpark, Stradbroke Island und Burleigh Heads an der Gold Coast. Doch die Liste nimmt kein Ende ...
    Read more

    Daniela Ebermann

    Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß. Ich lese Deine Zeilen mit Freude.

    12/5/19Reply
    Jana Gärtner

    Sehen ja echt lecker aus.

    12/5/19Reply
    Luise Gärtner

    Danke, das freut mich 😊

    12/5/19Reply
    5 more comments
     
  • Day17

    Brisbane Tag 2

    December 8, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 29 °C

    Schönen 2. Advent 😁 haha ne, ich bin ja mal gar nicht in Weihnachtsstimmung!
    Heute war ich morgens wieder ziemlich lazy und bin erst gegen halb 1 los in die Stadt. Diesmal bin ich Richtung Innenstadt gegangen, also auf die andere Seite des Flusses. Ich bin durch die "Fußgängerzone" geschleudert, da hier die einzigen Geschäfte waren, die geöffnet waren. Und ich musste mal wieder feststellen, dass die hier extrem schöne Klamotten haben und ich mir am liebsten so viel kaufen würde, allerdings habe ich kein Platz in meinem Rucksack 😩
    Nach dem Schlendern, bin ich Richtung Fluss gegangen und habe die kostenlose Flussfahrt mitgemacht mit dem City Hopper. Es ist echt verrückt, dass es allgemein in Australien super viele Aktivitäten in den Städten umsonst sind. Nach der Bootstour habe ich mich langsam wieder auf den Weg zum Hostel gemacht und habe mir was zu essen gemacht :)
    Gegen Abend bin ich dann noch mit meinen Zimmerpartnerinnen hoch auf die Rooftopbar und wir haben noch gequatscht und was getrunken:)

    Today I was pretty lazy again in the morning and I didn't leave for town until about half past one. This time I went towards the city centre, so to the other side of the river. I hurled through the "pedestrian zone" because here were the only shops that were open. And I had to find out again that they have extremely nice clothes and I would like to buy so many of them, but I have no place in my backpack 😩
    After strolling, I walked towards the river and took the free river trip with the City Hopper. It's really crazy that generally there are super many activities in the cities for free. After the boat trip I slowly made my way back to the hostel and had something to eat :)
    In the evening I went up to the Rooftopbar with my room mates and we talked and we had a drink:)
    Read more

You might also know this place by the following names:

New Farm

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now