Australia
Noosa North Shore

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
29 travelers at this place
  • Day31

    Noosa Heads

    November 24, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Ein gemütlicher Sonntag in Noosa Heads war geplant. Es herrschte schon sehr viel Verkehr und um 09:30 Uhr waren bereits alle Parkplätze in Strandnähe voll. Nachdem auch wir noch einen Parkplatz ergattern konnten und uns am Strand eingerichtet hatten gings nicht lange bis wir im Meer waren. Die Wellen waren relativ gross, welche das Baden sehr aufregend machten jedoch auch nicht zu unterschätzen waren. Ich wurde zwei bis dreimal recht „duregschüttlet“. Zur Mittagssonne gingen wir zum Camping zurück und genossen im Schatten die Ruhe. Das erste Känguru-Steak lag wenig später auf dem Grill und wartete darauf von uns verspiesen zu werden. Der Geschmack war in Ordnung jedoch nichts spezielles. Zum Glück gibts Uber, denn das brachte uns am Abend nochmals ins Städtchen und zum Camping zurück.Read more

    Svenja Hug

    ihr zwei schöggeler 😍🥰😘

    11/24/19Reply
     
  • Day67

    Meet the Locals

    November 10, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

    Bevor wir uns Richtung Noosa auf machten besuchten wir die Koala Sanctuary Lohne Pine in Brisbane. Dort hatten wir die Möglichkeit Kängurus zu füttern, zu streicheln, ein Foto mit einem Koala zu knipsen und eine Vogelshow zu besuchen. Ganz begeistert von der ungefährlichen Tierwelt Australiens ging es weiter mit einem kurzen Stop im Westfield Einkaufscenter. Am Campingplatz angekommen gab es mal wieder BBQ bevor der Himmel immer rauchiger und die Sicht eingeschränkter wurde. Mit einem letzten Check auf der Queensland Fire and Emergency Service Seite gingen wir schlafen und hofften dass sich das 4,5km entfernte Buschfeuer nicht näherte.Read more

  • Day24

    ,Brisbane-isiert'

    March 1, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 25 °C

    Wir sind ,Brisbane-isiert‘ ☀️ Auf anhieb gefiel uns Brisbane mega: wir sind mit dem City Hopper (ein älteres Fährschiff) den Brisbane-River hoch und runter gefahren und haben die eindrückliche Skyline vom Wasser aus genossen. Im Stadt eigenen City-Beach gingen wir eine Runde schwimmen und anschliessend in der Queen Street Mall einen leckeren Burrito essen. Ausser einem freundlichen ‚Hi - how are you?‘ hat uns das Ganze nichts gekostet (Burrito ausgenommen) - es ist einzigartig, was Brisbane den Touristen alles umsonst anbietet.

    Vor Brisbane haben wir Byron Bay und Surfers Paradise einen Besuch abgestattet.
    Heute waren wir kurz in den Glass House Mountains - obwohl ‚Mountain‘ doch schon sehr optimistisch ist: der höchste Hügel war gerade mal 500 Meter hoch!

    Unser Nachtlager haben wir nun in Noosa Heads aufgeschlagen und schlafen wortwörtlich ,unter Palmen‘. Morgen früh gehts auf zum Sonnenaufgang beobachten - der Wecker ist auf 5:00 Uhr gestellt 🧐
    Read more

    Jeannette Aebischer

    Das gseht cool us

    3/2/18Reply
    Jeannette Aebischer

    🤣🤣

    3/2/18Reply
    Jeannette Aebischer

    Wieso heisst dä so?

    3/2/18Reply
     
  • Day21

    Day 20

    January 23, 2019 in Australia ⋅ 🌙 23 °C

    Nur ungern verabschieden wir uns vom Strandleben in Agnes Water und machen uns wieder auf den Weg in Richtung Brisbane. In Bundaberg stoppen wir für einen kleinen Snack und einen Rundgang durch die Stadt. Danach geht es wieder weiter Richtung Süden. Irgendwann verpassen wir eine Abfahrt und das Navi führt uns auf der neuen Route direkt an einer kleinen Eismanufaktur vorbei, in der sie aus selbstangebauten Macadamianüssen leckeres Eis herstellen. Wir sehen das als Zeichen und halten sofort. Wir essen jeder ein Macadamia-Chocolate und legen noch zwei Macadamia-Vanilla in das Eisfach unseres Campers.
    Wenige Kilometer weiter, lädt uns dann ein kleines Weingut zur Verkostung seines Rebensaftes ein. Wir sehen das als Zeichen und halten sofort. Eine nette Dame mit italienischen Wurzeln, erklärt mir erstmal anhand eines staatlichen Plakates, wie ich mich bei der folgenden Verkostung möglichst nah an die erlaubten 0,5 Promille herantrinken kann. Wir entscheiden uns, nur die trockenen Weine zu probieren und setzen die Fahrt mit ein paar Flaschen Queensland-Wein und höchstens 0,3 Promille fort.
    Auf dem nun autobahnähnlichen Highway kommen wir schnell voran und erreichen Noosa an der Sunshine Coast. Ein kleiner Abstecher zum Mount Tinbeerwah beschert uns außerdem noch etwas Sonnenuntergangsstimmung und einen ersten Blick auf Noosa.
    Read more

    Cadderfly

    Unverschämt braun 😍

    1/23/19Reply
    Cadderfly

    Na das sind doch Geschichten, die das Leben schreibt 😃☺️

    1/23/19Reply
    Tom Schrader

    Immer den Zeichen folgen😉😆

    1/23/19Reply
    2 more comments
     
  • Day48

    Noosa/Cooroibah

    December 26, 2015 in Australia ⋅ ☀️ 24 °C

    BUSHCAMP

    We played bushpeople for 3 days ! very cool experience !
    Coconuts on the bubs & around the hip
    We met 3 crazy & absolutly funny girls from... Germany
    Just the germans are going in the bush.. I still noticed!

    First night: to much of the good goon.
    - it was raining the whole evening.. so that's why folling happend:

    One of the girls and I tried to find the way to the toilet but I didn't saw the tree lying in the ground ! So i fall over in the mud ! SPLASH SPLASH
    I've hurt my feet but nothing is broken
    Anyway.. We felt like "Ich bin ein Star - holt mich hier raus! "
    - but nobody heard us

    - just in case: I wasn't naked ! It seems to be but it's just because my shirt is light rose & we were wet.
    Read more

  • Day49

    Noosa/Cooroibah

    December 27, 2015 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

    BUSHCAMP

    8:00 in the morning !! We have to be ready for the big sport event !
    We've realley tried our best on the everglades.. It was still hard.
    Everything hurts ! To much for my body !

    At our break there was a beutiful place with a long rope to have an amazing jump into the water was fun !Read more

  • Day316

    Noosa

    April 5, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    Noosa is one of our favourite paces on the Sunshine Coast so we have booked our final stop for this trip on a site next to an inland salt water lake just north of town.
    The site is busy as the Aussie schools broke up for Easter this weekend and its location beside the lake with a nice beach is popular with families. Once again we were visited by kangaroos which inhabit the surrounding bushland. This site lies within a National Park and the bird life is abundant and chatty. A goanna tramped through the site on occasion.
    Jamie and the girls joined us, staying overnight in the pitch adjacent to ours.
    We hired a couple of sit-on kayaks and sent an hour exploring the lake which is very shallow and safe for the children. We then drove into Noosa to enjoy a light lunch at a cafe followed by body boarding in the surf on the main beach.
    On our final day we walked through the National Park where we have previously seen Koala but this time we had no luck. We found a quiet beach to sit on for a while.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Noosa North Shore