Australia
Peeramon

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day38

      Atherton Tablelands 🏞️

      November 23 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

      Heute haben wir die Tablelands erkundet. Das Klima hier ist perfekt. Nachts war es angenehm kühl, tagsüber sonnig und warm, aber nicht zu heiß. 😍 Die Landschaft hier ist wunderschön grün. Es gibt jede Menge riesige Farmen und grünes Weideland. 😊 Seit dem Outback hatten wir nur Tierfarmen, meistens Schaf- oder Rinderhaltung, gesehen, aber kaum Ackerbaulandwirtschaft. Hier wird jetzt z. B. Tee, Kaffee, Kakao, Kartoffel, Mais, Erdnuss, Zuckerrohr, Avocado, Mango oder Banane angebaut. ☺️

      Wir haben heute den Regenwald erkundet und einen weiteren Krater, Wasserfall und See bestaunt. 😇
      Read more

    • Day34

      Big ass lake

      October 28 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

      We did a bit of animal searching. Tried to find some tree kangaroos and platypus's but were entirely unsuccessful.

      Ended our trip with a visit to an exceedingly large lake. By this point, the sun had gone in and it was raining, everyone was tired and a bit damp. But this lake was exactly what we all needed. It was warmer in the water than it was out of it. And jumping in was so fun. I have a video of the three of us doing it together but I cannot upload it which is really annoying. The lake itself was gorgeous and we weren't here long but so much fun. It is a fresh water lake so we were all having to work so much harder to stay afloat it was kind of funny how bad we all were.

      The journey back was was over an hour but we were all so tired I think half the bus was asleep for most of it. I did not sleep and am glad for this as the scenery was worth staying awake for. I have officially fallen in love with the tropics around Cairns. The trees, the vibes, I'm really liking it here.

      Once back in the city, I grabbed my backpack and made the treck to my second hostel. Thankfully it was only a few blocks away but I was melting by the time I arrived. This hostel is much nicer than Gilligans, not surprising as it is a YHA and they are always nicer. But literally no one is speaking to each other. I entered my room and they are mostly guys who are clearly long timers, which is a stark contrast to my hostel room at Gilligans which was all girls and we all got on so well. But it's no biggie.

      I spent the evening Cairns' arts centre at a comedy show. It was a great evening. There were 5 local acts, I didn't get all the jokes as they references Aussie things that I dont know or understand being here only a few weeks. Then the final act was Luke Kidgell. He has become very popular on social media for his failures with audience members. He was amazing. I've been following him for a while so when I saw he was headlining in Cairns the one week I am here I knew I had to go. A very good decision.

      Then ended the evening with a video call home
      I have sort of treated today as my birthday. Odds on I will be working the 8th, so it made sense to do today as my celebration. I did the best tour with new friends, made more throughout the day and saw a show in the evening. A full packed and great 21st.
      Read more

    • Day589

      The Waterfall Chase Ch. 2

      August 9, 2021 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

      Was löst eigentlich ein Wasserfall aus, dass ist doch nur Wasser was nach unten fällt.

      Mal auf mehreren “Wegen” mit Steinen, mal mit Kaskaden, dann wieder nur ein einziger wunchtiger Strahl nach unten… aber immer ist es Wasser dass nach unten fällt.

      Und es ist jedes mal herrlich.

      Souita Falls
      Pepina Falls
      Little Millstream Creek Falls
      Big Millstream Creek Falls
      Dinner Falls

      Dazwischen hab ich mich mit Phillip getroffen.

      Auch aus Deutschland, hat er auf eine Facebook Anzeige von mir reagiert zum Thema Reisegefährte. Er aber ist in eine andere Richtung unterwegs. Dennoch haben wir ein paar Bier getrunken.

      The End
      Read more

      Traveler

      Ich finde Wasserfälle auch sooo toll, möchte auch gerne mal unter einem stehen :-)

      8/30/21Reply
       
    • Day1122

      #244 Tablelands

      October 25 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

      Heute..... war mal nicht viel großes angesagt😅 Auch das muss mal ab und zu sein. Wir fuhren zum Lake Eacham, machten einen kleinen 3 km Walk und entspannten ein wenig an dem See. Der Abend wurde hier in der Malanda Lodge nochmal großartig. Es gab ein wirklich fantastisch Abendessen mit einer Grillplatte😁😁😁. Alle Leckereien im eigenen Smoker gemacht, was ein Träumchen 🥰Read more

    • Day11

      Sehenswürdigkeiten Yungaburra

      February 28, 2020 in Australia ⋅ ☁️ 28 °C

      In Yungaburra waren wir am Peterson Creek. Einem kleinen Rundweg (die stehen hier irgendwie auf Cicuirits) durch den Regenwald. Hier führte der Weg über eine Brücke bei einem Fluss. Angeblich hätte man Schnabeltiere sehen können, haben wir aber leider nicht.

      Ein paar Meter weiter ist der Curtain Fig Tree. Wir konnten uns wenig darunter vorstellen und waren umso überraschter was für ein Riesenbaum das ist. Wie ist er entstanden: Auf einem Ast eines Baum hat sich durch ein Saatkorn ein Feigenbaum gepflanzt. Dieser wuchs und wuchs und seine vorhangähnlichen Ästen hingen bis zum Boden, so dass der ursprüngliche Baum umkippt und gegen einen anderen Baum viel und die Äste dest Feigenbaums sich noch weiter und besser ausbreiten konnten. Der ursprüngliche Baum ist mittlerweile verrottet.
      Read more

    • Day80

      Atherton Tableland: Yungaburra

      April 29, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

      Wir sind über den sehr kurvigen Gillies Highway ins Inland nach Yungaburra gefahren. Yungaburra ist ein herziges kleines Dorf in einer Lichtung des Regenwaldes in der Atherton Tableland. Leider regnete es wie aus Kübeln. Im Regenwald ja nicht ungewöhnlich, aber Danis Coiffeur meinte sie hätten von dem Wetter die Nase voll, das sei seit Monaten Alltag.

      Das Haareschneiden war eine sehr spontane Aktion. Diesem schmucken kleinen One-man-Laden konnte Dani einfach nicht widerstehen 😄 Der Coiffeur freute sich über den Besuch und das bisschen Arbeit und Dani hat wieder eine Sommerfrisur. Und er konnte eine Weile in dem "hochmodernen" Coiffeurstuhl relaxen... 😂

      In der gleichen Strasse wie der Frisörladen befindet sich auch "The Red Sheds", ein Gebäude mit mehreren kleinen Kreativ-Shops und einem Café. Ideal für Souvenir-Shopping, aber leider am Montag geschlossen. Schade! 😔

      Um Yungaburra gibt es auch viel schöne Natur zu sehen, der Curtain Fig Tree beispielsweise - ein Unfall von Mutter Natur. Ursprünglich war ein Samenkorn auf eine bestehende Pflanze gefallen. Aus dem Samenkorn entstand ein Fig Tree mit Wurzeln, die aus 15 Metern zum Boden wuchsen. Irgendwann wurde der Baum so gross, dass der Wirt gegen eine Nachbarpflanze knickte. Nach vielen Jahren war der Wirt verrottet und zurück blieb der Fig Tree mit dem Wurzel-Vorhang. 🤓

      Am Peterson Creek soll es Schnabeltiere geben. Und tatsächlich, kaum auf dem Track losmarschiert, sahen wir auch schon eines. Leider ist dieses dann abgetaucht bevor wir ein Foto machen konnten. Und es sollte auch das einzige bleiben... Ein mageres Resultat in Anbetracht des Dreckes, der auf dem Marsch an uns hängen blieb. Da es so stark geregnet hatte, war halt alles matschig. Den Jungs hat's aber auch so Spass gemacht. 😉
      Read more

    • Day199

      Mega aufgeregt

      May 7, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 24 °C

      ▪️Morgen ist das Vorstellungsgespräch bei Flynn's Restaurant in Yungaburra als Kellnerin
      ▪️ICH BIN SO AUFGEREGT! :D
      ▪️Habe bei einigen Unternehmen und Farmen angerufen ob sie gerade Mitarbeiter suchen
      ▪️So auch bei der Perlenfarm in Darwin und bei der Farm von dem Japaner - beide Antworten waren negativ :(
      ▪️Es nervt so langsam mit der Jobsuche...
      ▪️Wirklich jeder ist hier auf der Suche nach einem Job
      ▪️Es sind heute 3 Leute unabhängig von einander aus dem Hostel gelaufen mit Bewerbungsmappen unter dem Arm
      ▪️Seid 2 Tagen geht die Alarmanlage bei Henry grundlos an - es liegt an der Heckklappe sie schließt nicht richtig
      ▪️Freddy, der gelernter Mechaniker ist, hat das Problem mit WD40 gelöst :)
      Read more

    • Day7

      Tuscany

      October 18, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

      Von außen sieht es aus wie eine größere Hütte - aber innen ist es sehr komfortabel und gemütlich ausgestattet. Wir fühlen uns sofort wohl. Alles da was man braucht. Es gibt sogar einen Holzofen und eine große Whirlpoolbadewanne. Das Beste ist aber die Terrasse mit Vogeltränke und Futterschale.Read more

      Traveler

      Wie zuhause - mit einem Weber Grill 😁

      10/24/18Reply
      Manua

      Ja genau 😂

      10/24/18Reply
       
    • Day174

      Cape Tribulation - Yungaburra

      September 23, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

      We were originally going to head back to Cairns after Cape Tribulation however lots of people have recommended exploring the Atherton Tablelands so we tacked on a couple of extra days with the car. We have a hostel booked in Yungaburra for 2 nights so today we would be making our way slowly there, stopping off on the way to see the sights.

      The top half of the Atherton Tablelands is very dry and a direct contrast to the rainforest where we have spent the last week. It actually reminded me a lot of Peru with mountains of rainforest in the distance. There isn't much to see up here so the first part involved a lot of driving. We did stop at Coffee Works in Mareeba for a nose which is a coffee museum however it cost $19 each to look round, so we opted for an iced coffee instead. The coffee came with a large scoop of ice cream and lots of whipped cream so was incredibly naughty but delicious.

      We then continued on down through Atherton and on to Mt Hypipamee National Park to take a look at The Crater and Dinner Falls. The Crater is quite literally what it says on the tin, a giant volcanic hole filled with water which was pretty impressive to look at. Dinner Falls was also very nice.

      We then headed back up to Yungaburra with a quick stop off at the Curtain Fig Tree. We have seen a few fig trees now but this one was pretty spectacular and HUGE!

      Yungaburra is a very small place so there was only one choice of hostel, On the Wallaby Lodge. It is however lovely. It's clean, chilled out and the kitchen is well equipped (all important things in a hostel). We even have a 6 bed dorm to ourselves which is pretty nice. On check in, we were told about a place nearby where you could potentially see platypus in the wild so just before dusk we made our way down there. We hadn't even been there 5 minutes and we saw our first platypus swimming through the river. They are so cute and a lot smaller than I was expecting. We had to wait a long time before we saw our next one however after a lot of patience and a strategic change of location we saw 2 more swimming down the river.
      Read more

      Jackie Blake

      Lovely x

      9/27/17Reply
       
    • Day21

      10 • In den Atherton Tablelands

      August 6, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 15 °C

      Letzte Nacht war's kühl und wir waren froh um unsere warmen Schlafsäcke. Und um Mias Matschhose! Die hat auf dem staubigen Campingplatz in Mareeba gute Dienste geleistet.
      Unser Schmutzfink hat später an einem riesigen Curtain Fig Tree wieder asiatische Herzen erobert und am Lake Eacham die der Truthähne. Wunderschöne Fahrt durch grüne Hügellandschaft nach Milla Milla, wo wir mit Regen und Bogen empfangen wurden.

      Endlich mal brauchbares WLAN! Haben noch Fotos für die letzten Tage hochgeladen.
      Read more

      Liebe Grüße aus Bad Feilnbach und der ganzen Familie einschließlich Freunde und meinen Gästen. ( Sie haben ein Zimmer in Au gemietet ).Ihr macht mir (uns ) große Freude mit diesem Reisetagebuch. Drückt euren kl.Schmutzfink von mir Lg MOG

      8/7/16Reply

      Hey ihr fleißigen Wandersleute wir sind hier total neidisch und verfolgen gespannt eure tolle Reise! Christian hat schon bedarf an Spinne Krokodil und Seestern angemeldet. Passt doch sicher alles in euren Koffer ;) schöne Grüße von daheim

      8/7/16Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Peeramon

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android