Australia
Petrie Bight

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

48 travelers at this place

  • Day18

    Brisbane Tag 3

    December 9, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 31 °C

    So mal wieder ist ein Tag vergangen und ich muss wirklich sagen, dass mir Brisbane richtig gut gefällt. Finde es wirklich schade am Mittwoch zu fahren.
    Ich habe heute früh direkt zwei aus meinem Zimmer verabschieden müssen, die waren echt cool :) danach bin ich los in die Innenstadt zur Queensstreet und habe dort wieder eine FREE walking Tour mitgemacht. Die Frau war echt süß und ich habe Sachen und Dinge von Brisbane gesehen und gehört, die ich sonst niemals mitbekommen hätte :). Auf der Tour habe ich Nilu kennengelernt. Wir haben und echt gut verstanden und nach der Tour auch noch was zusammen gemacht. Haben uns dann gegen Nachmittag getrennt, da ich mit Isabel was essen gegangen bin und dann nur sonnen und schwimmen an der South Bank 😍. Danach bin ich nochmal kurz in die Stadt und habe mir ein Kleid gekauft, weil ich nicht wiederstehen konnte 😅
    Habe mich danach dann auf den Weg nach Hause gemacht, war einkaufen und habe mich dann fertig gemacht. Hatte mich nämlich abends mit Nilu noch verabredet. Wir sind erst in die Parklands in der Roma Street gegangen, da die so ne Art lightshow gemacht haben und es war atemberaubend schön😍. Anschließend sind wir dann eine halb Stunde fußwärts in eine Bar, wo wir uns mit zwei Mädels getroffen haben, mit denen Nilu morgen nach Byron Bay fährt :). Gegen 23 Uhr waren wir dann wieder zurück im Hostel und ich muss sagen, ich hatte einen super schönen Tag und hat mich mega gefreut Nilu kennengelernt zu haben!
    Und ich muss sagen, dass ich heute extrem viel gelaufen bin. Ich habe über 26. 500 Schritte gemacht!

    Once again a day has passed and I really have to say that I really like Brisbane. I think it's a real shame to drive on Wednesday.
    This morning I had to say goodbye to two of them directly from my room, they were really cool :) Afterwards I went to the city centre to Queensstreet and did another FREE walking tour there. The woman was really cute and I saw and heard things from Brisbane that I would never have seen otherwise :). On the tour I met Nilu. We did something together after the tour. We split up in the afternoon because I went out for lunch with Isabel and then just sunbathed and swam at the South Bank 😍. After that I went back to the city and bought a dress because I couldn't resist 😅
    Then I went home, did some shopping and then I got ready. I had arranged to meet Nilu in the evening. We first went to the Parklands in Roma Street, because they did a kind of lightshow and it was breathtaking beautiful😍. Afterwards we walked half an hour to a bar where we met two girls with whom Nilu drives to Byron Bay tomorrow :). Around 23 o'clock we were back at the hostel and I have to say, I had a super nice day and was really happy to have met Nilu!
    And I have to say that I walked a lot today. I took over 26. 500 steps!
    Read more

  • Day104

    Last Day in Canberra

    March 4 in Australia ⋅ ☁️ 28 °C

    Der letzte Tag in Canberra ist angebrochen und ich muss sagen, ich werde einiges schon echt vermissen ☺️. Eigebtlich habe ich den kompletten Morgen bis zu meinem Flug damit verbracht meinen Backpack zu packen und mich fertig zu machen. Gegen 2pm sind wir dann los zum Flughafen und dann habe ich mich von Saskia verabschiedet. Es sind auch ein paar Tränchen geflossen😁. Dann habe ich mich mit Tigerair auf nach Brisbane gemacht. Habe den ganzen Flug geschlafen😅. In Brisbane angekommen, habe ich den Zug vom Flughafen zu meinem Hostel genommen. Der Temperaturunterschied von Brusbane zu Canberra war enorm und mit einem 19 kg Backpack war es nicht gerade so angenehm😂.
    Im Hostel dann angekommen, bin ich erstmal aufs Zimmer und dann hier unten in der Bar was essen, weil es umsonst war. Habe mir dann eine vegetaruache Lasagne bestellt und mich dann da noch hingesetzt. Als ich da saß, habe ich dann ein Mädchen auch aus Deutschland kennengelernt und wir haben den Abend zusammen verbracht. Wir waren noch einkaufen und dann sind wir noch zum Lake gegangen :). Danach sind wir auch auf Zimmer, weil ich schom relativ müde war :).
    Auf meinem Zimmer habe ich dann nivh mit meinem Roommate gequatscht und dann ging es auch ins Bett.

    The last day in Canberra has begun and I have to say that I will really miss some things ☺️. In fact I spent the whole morning until my flight packing my backpack and getting ready. Around 2pm we left for the airport and then I said goodbye to Saskia. Some tears were running down my cheeks😁. Then I went with Tigerair to Brisbane. I slept the whole flight😅. Arrived in Brisbane I took the train from the airport to my hostel. The difference in temperature from Brisbane to Canberra was enormous and with a 19 kg backpack it was not nice😂.
    When I arrived at the hostel I first went to my room and then I ate something down here in the bar because it was free. Then I ordered a vegetarian lasagne and sat down there. When I sat there I met a girl from Germany and we spent the evening together. We went shopping and then we went to the lake :). Afterwards we went to our room, because I was quite tired :).
    In my room I talked nivh with my Roommate and then we went to bed.
    Read more

  • Day94

    Noosa Heads > Brisbane

    October 16, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    So, wir sind endlich heute morgen in Brisbane angekommen. Diesmal bleiben wir auch erst zum zweiten Mal in Australien eine zweite Nacht auf dem gleichen Campingplatz.

    Wir waren schon sehr gespannt, wie es nach der ganzen Natur ist plötzlich wieder von vielen Menschen umzingelt zu sein. Andererseits ist das halt jetzt das krasse Gegenteil, der Großstadt-Dschungel.

    Da wir recht früh auf dem Campingplatz angekommen sind haben wir auch noch ein paar Stunden Zeit um Brisbane zu erkunden. Der Campingplatz ist nur 4 km von der Innenstadt entfernt und so brauchen wir nur 15 Minuten in die Innenstadt. Dort sind wir dann trotz der mentalen Vorbereitung kurz von den vielen Menschen überrascht. Seit Kuala Lumpur waren wir nicht mehr in einer so großen Stadt mit so vielen Wolkenkratzern.

    Als erstes machen wir uns auf den Weg zum Touristenzentrum, weil wir morgen gerne an einer kostenlose Walkingtour durch Brisbane teilnehmen wollen. Wir haben ganz großes Glück, dass heute morgen erst 2 Personen abgesagt haben und wir deren Platz einnehmen können. Als nächstes gehts dann zum späten Mittagessen in eine Fressmeile. Es ist echt super mal wieder etwas nicht selbstgekochtes zu essen.

    Der Mitarbeiter unseres Campingplatzes hat uns mit einer kleinen Stadtkarte ausgestattet und uns den Tipp gegeben, dass wir mit dem City-Hopper kostenlos eine kleine Runde durch den Brisbane Fluss drehen können. Hier können wir uns die Skyline beim Sonnenuntergang vom Wasser aus ansehen.
    Read more

  • Day115

    BRISBANE

    February 23 in Australia ⋅ ☁️ 26 °C

    Am Sonntag Nachmittag kommen wir in BRISBANE an. Die Stadt ist ziemlich menschenleer, nur an der Waterfront des Brisbane River sind die Lokalitäten gut gefüllt und es wird tüchtig schnabuliert. Unübersehbar ist der feine Stadtmensch, auch die bekannten europäischen Automarken sind wieder vertreten...
    Und Parkplätze sind selten, bzw. teuer.
    Campingplätze, oder Camperstellplätze, in Citynähe Fehlanzeige...
    Wir werden wohl nicht lange bleiben!
    Read more

  • Day107

    Brisbane

    April 26, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    Bon il y a toujours pas de place à Byron Bay dans les backpacks à cause des jours fériés :( Tant pis on visite Brisbane puis on ira à Byron Bae après.

    La première chose qu'on a fait en arrivant c'est acheté un nouveau skate pour Mathis puis aller au skatepark de Brisbane. Chouette session avec les potes le skatepark était bien stylé même si il était bien glissant.

    On est sorti à quelques boîtes/bar c'était bien cool ! La ville est super jolie et pas trop grande, c'est vraiment plus calme de Sydney ou Melbourne.
    Read more

  • Day56

    Au revoir Brisbane

    February 28 in Australia ⋅ ☀️ 31 °C

    Die Zeit ist gekommen adieu zu meinem zu Hause weg von zu Hause zu sagen. Ich habe Brisvegas und vor allem Fortitude Valley sehr in mein Herz geschlossen und werde die Zeit hier nie wieder vergessen. Der erste Stop auf meiner Reise entlang der Ostküste wird Surfers Paradise sein. Ab in den Zug und los gehts!Read more

  • Day53

    Tag 52: Weiter nach Brisbane

    February 7 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    Von heute gibt es eigentlich nicht viel zu berichten. Heute Vormittag konnten wir bis 11 Uhr nur faul am Pool rum liegen da wir dann aus dem Hotelzimmer auschecken mussten und es sich nicht gelohnt hat, noch irgendwas zu unternehmen. Bis 14 Uhr haben wir dann noch auf unseren Transfer zum Flughafen warten müssen. Gegen 17 Uhr sind wir dann endlich in unserem Hotel in Brisbane angekommen, unsere letzte Station. Wir haben uns direkt noch auf den Weg zur „Story Bridge“ gemacht und sind in einem der zahlreichen Bars und Restaurants essen gegangen. Danach sind wir noch gemütlich an der Flusspromenade entlang geschlendert, bevor es zurück ins Hotel ging.
    Im Dunkeln ist der erste Eindruck von Brisbane echt schön. Es gibt viele Bars und Cafés, alles ist bunt beleuchtet und überall ist was los. Nur das Wetter könnte etwas trockener sein.
    Mal schauen welchen Eindruck wir morgen bei Tageslicht bekommen, wettertechnisch sieht es zumindest mal nicht so gut aus.
    Read more

  • Day79

    Brisbane

    November 14, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    Da es in Brisbane nicht wirklich viel Sehenswertes gab, entschieden wir uns dazu erst einmal in einem Outlet etwas shoppen zu gehen. 🛍
    Danach liefen wir ein wenig durch die Stadt und fuhren am Abend zu einer Aussichtsplattform, um uns die Stadt von oben an zu schauen. 🌃Read more

  • Day59

    Brisbane & Reifenwechsel

    March 31, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Die nächste Große Stadt welche sich an der Ostküste befindet und auf unserer Route liegt heisst Brisbane.

    Auf dem Weg dorthin hieß es für uns erstmal Reifenwechsel, da unsere Reifen kaum noch Profil hatten und die Polizei bis zu 100$ je Reifen als Strafe aufbürgen kann wenn es entdeckt wird.

    Reifenkosten: 310$ für 4 Stück. Läuft doch 😁

    In Brisbane dann haben wir uns die folgenden Punkte mal etwas genauer angeschaut:
    - Brisbane Sign
    - CityHopper Rundfahrt
    - Southbank
    - Botanischer Garten
    - Chinatown

    Hier ein paar Bilder und Eindrücke von dem sehr vollgepackten Tag. 😊
    Read more

  • Day102

    Brisbane

    May 12, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

    Wir genossen zwei Tage lang das Grossstadtleben in Brisbane. Schlenderten durch die Einkaufsstrassen, erkundigten die Stadt von einer Fähre aus und erholten uns bei der Lagoone.
    An gutem Essen mangelte es auch nicht. Wir genossen viel Glace und besuchten ein Street Food Festival mit köstlichkeiten aus aller Welt.Read more

You might also know this place by the following names:

Petrie Bight

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now