Australia
Pilgrim Sands

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

29 travelers at this place:

  • Day92

    To Port Douglas

    June 14, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 22 °C

    I winkled myself out of bed at 6:30 and hit the road up to Cape Tribulation, and the end of the tarmac, for beakfast. An excellent plan, though the part where I was rewarded with a cassowary sighting didn't work out.

    Having got as far north as I could I worked my way back down the Daintree Forest (UNESCO world heritage site) back to the ferry. Without a doubt the highlight was spotting a Boyd's forest dragon (uncommon). Another case of 'how did I do that?'

    I'll add photos when I get some bandwidth.
    Read more

  • Day27

    Cape Tribulation - Daintree Rainforest

    February 26, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Vom 26.02. bis zum 27.02. haben wir eine Nach im Daintree Rainforest im Cape Tribulation verbracht. Am 27.02. wurden wir früh am Morgen 1 Stunde nördlich von Cairns in ein Boot gesetzt, um auf Krokodil Exploration zu gehen. Tatsächlich haben wir 2 gesichtet, ein ca. 1,5m langes Reptil im Wasser und ein noch sehr junges, kleines am Ufer. Zudem haben wir tausende Fruit Bats (Fledermausart) in den Bäumen hängen sehen. Abgesetzt wurden wir am anderen Ende des Flusses, wo uns unserer Busfahrer wieder abgeholt hat. Von dort aus ging es zu einem 45-minütigen Regenwald Spaziergang, bei welchem wir etwas über die Pflanzenwelt erfahren haben. Anschließend wurden Adrian und ich an unserem Hostel mitten im Regenwald rausgelassen und konnten den Rest des Tages auf eigene Faust die Umgebung erkunden. So sind wir gleich runter zum Cape Tribulation, einem Strand der direkt am Regenwald grenzt und wo unter anderem auch Salzwasserkrokodile zu Hause sind. Diese jagen jedoch eher nachts. Wir sind vor bis zu einem kleinen Creek gelaufen, der vom Regenwald ins Meer führt. In diesem trafen wir Stachelrochen und kleine Lemonsharks an. Zudem haben wir unsere Travel buddies dort wiedergetroffen, die zufällig im selben Hostel wie wir schliefen. Auf dem gemeinsamen Rückweg zu diesem, sind uns die äußerst selten anzutreffenden Kasuare über den Weg gelaufen. Diese gehören zu den größten Vögeln der Welt, können aber nicht fliegen. Den Rest des Tages verbrachten wir gemeinsam am Pool, beim Abendessen und bei einem Weinchen mit Kartenspielen. Nach einem Frühstück mit Pfauen sind wir den Bundgji-Regenwaldpfad entlang gewandert und haben zu unserem Glück nochmals einen Kasuare angetroffen, jedoch dieses Mal in Begleitung eines Jungtieres. Am Tamara Beach sind wir die geneigten Stämme von Palmen hochgeklettert und um 13 Uhr wurden wir wieder vom Bus abgeholt. Erster Stop - ein Eisladen mit Eissorten der Regenwaldfrüchte. Weiter ging es auf den Berg Alexabdra zum berühmten Mount Alexandra Lookout über Cape Tribulation und Cow Bay. Wunderschöne Aussicht. Mein Highlight der Tour war jedoch Moosman George, ein Frischwasser Bach mitten im Regenwald mit kleinen Wasserfällen, in welchem man auch Baden durfte. Zudem konnten man einige kleine Pfade mit verschiedenen Aussichten auch den Creek entlang laufen oder diesen sogar über eine Hängebrücke überqueren. Abends wurden wir wieder in Cairns abgesetzt.Read more

  • Day72

    A-Daintree River

    April 26, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    ...so nach den entspannten Tagen hab ich mich heute zu einem Ausflug zum Cape Tribulation aufgerappelt 😏 eine Fahrt durch den ältesten Regenwald der Welt inklusive Flussfahrt um Krokodile zu sehen und ne Schildkröte 😊

  • Day72

    A-Cape Tribulation

    April 26, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    ...schon interessant etwas über die Kultur der Einheimischen zu erfahren! Dieser Herr hat bis zu seinem 16 Lebensjahr im Dschungel gelebt und ist mittlerweile auf der ganzen Welt unterwegs um seine Geschichte zu erzählen 😍

    Ahm und hier gibts ganz schön große Spinnen...😮

  • Day72

    A-Cairns

    April 26, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    ....so da bin ich wieder! Ich habe die ersten Tage in Cairns ziemlich faul und lesend in einer Hängematte verbracht 😊! Viel zu berichten gibt es daher nicht, außer das ich jetzt weiß wie Kängurus, Emus und Krokodile schmecken! Bis auf das Emu super lecker 🤔! In Cairns wimmelt es nur so von Fledermäusen, die sind Nachts echt aktiv, ich hab sie noch beim Schlafen erwischt.. .Read more

  • Day95

    Cape Tribulation, Australien

    November 30, 2018 in Australia

    30.11.2018 ~ 01.12.2018

    Endlich aus Cairns weg und beschwingt ins nächste Reiseabenteuer. Die Hangry's werden auseinander gerissen und es bleiben nur noch meine Wenigkeit, besser bekannt als Leeroy, Svenja, besser bekannt als Frau Tesch und Henni, die überhaupt nicht besser bekannt ist übrig. Auch von unserem geliebten Hauskeeper DamnDaniel und dem "nackten Mann" müssen wir uns verabschieden.
    Für den Campground müssen wir leider bezahlen und die "cave" wird zum ersten Mal aufgebaut.
    Read more

  • Day525

    Cape Tribulation

    February 6, 2016 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    DE: "Kap der Trübsal" - hier lief James Cook auf seiner ersten Südseereise (1768–1771) mit seinem Schiff auf Grund und wäre beinahe verloren gegangen. Erst nach einmonatigen Reparaturarbeiten konnte er seine Reise fortsetzen.

    EN: Cape Tribulation was named by British navigator Lieutenant James Cook on 10 June 1770 (log date) after his ship scraped a reef north east of the cape, whilst passing over it. The ship stuck fast and was badly damaged, desperate measures being needed to prevent it foundering until it was refloated the next day. Cook recorded "... the north point [was named] Cape Tribulation because here begun all our troubles."Read more

  • Day16

    Road Trip Part I: Regenwald

    October 22, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    Nach vier Tagen in Cairns inklusive Great Barrier Reef, Rafting Tour und diversen Köstlichkeiten wie Austern und Wagyu Beef, haben wir heute unser Auto geholt und sind in den Daintree National Park gefahren - der älteste Regenwald der Welt. Viele Spinnen, viele Vögel, viele Bäume. Auf jeden Fall sehenswert!!Read more

  • Day654

    Cape Tribulation

    June 23, 2015 in Australia ⋅ 🌬 23 °C

    Same thing here! After "Hinchinbrook Island" just way to many people. We found a nice Pool with a robe to swing over the river! It was quite fun to plunge a little bit.

    Das gleiche hier! Nach "Hinchinbrook Island" ein eher langweiliges Unterfangen. Einfach zu Touristisch hier und des Wetter hat auch nicht gerade geholfen.
    Allerdings gab es ein Wasserloch mit einem Seil, mit dem man sich über den Fluss schwingen konnte!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Pilgrim Sands

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now