Australia
Rottnest Island Ferry Port

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

22 travelers at this place

  • Day289

    Rottnest Island

    June 24, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 18 °C

    Heute Morgen haben wir, bewaffnet mit einem Fahrrad, um 7.30 Uhr die Fähre vom Hillarys Boat Habour nach Rottnest Island genommen, der berühmten Heimat der Quokkas. 😍
    Um ein bisschen mehr über die kleinen, süßen Tierchen zu erfahren gings auch schon direkt zum Quokka walk wo uns ein Volunteer viel spannende Dinge erzählt hat und auch die berühmten Selfies mit meinem Quokka haben schon ganz gut geklappt.
    Auf der Insel sind keine Autos erlaubt und da sie nicht all zu groß ist haben wir uns auf den Drahtesel geschwungen und sind zum Parker Point gefahren, um dort mit einer Führung zur Salmon Bay zu laufen und einiges über die Insel und den Osprey zu erfahren. Außerdem wurde uns die Leibspeise der Quokkas, Quokka Pizza gezeigt. Die Pflanze hat im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzen auf der Inseln eher weiche Blätter und ist von daher sehr beliebt bei den kleinen Tieren.
    Vorbei am Leuchtturm, strampelten wir uns durch bis zum West End. Wir genossen bei einer Mittagspause die hohen Wellen und beobachten danach die Seerobben auf den Felsen im Meer.
    Zurück Richtung Fährhafen ging es diesmal an der Nordseite. Vorbei an schönen Stränden machten wir noch einen Halt am Barthurst Lighthouse, um jetzt bei einem leckeren Sub auf die Fähre zurück zum Hillarys Boat Habour zu warten.
    Read more

  • Day289

    Rottnest Island

    June 24, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 17 °C

    Heute machten wir uns früh morgens auf den Weg zum Hillarys Harbour, wo wir bereits zwei Fahrräder abholten und dann mit der Seaflyte Fähre in Richtung Rottnest Island fuhren. Der Wellengang war ziemlich stark, aber zum Glück sind wir nicht seekrank. 😅
    Nach 45 minütiger Fahrt legten wir dann am Hafen von Rottnest Island an. Kurz später startete bereits ein kostenloser Quokka Walk mit einem Guide, den wir mitmachten.
    Es waren sehr viele der Quokkas zu sehen, was uns natürlich freute. Quokkas sind in freier Wildbahn nur auf Rottnest Island zu sehen und dort gibt es etwa gut 10.000 davon (ganz genau weiß man es nicht 😅).
    Nach dem Walk starteten wir mit unseren Fahrrädern durch, erster Stopp war der Parker Point. Dort startete gerade ein weiter Walk zur Salmon Bay, dem wir uns dann spontan anschlossen. Wir lernten von einer netten Dame einiges über Pflanzen und verschiedene Tiere und auch welche Pflanzen Quokkas nicht mögen und welche sie am liebsten mögen (Quokka Pizza 😁).
    Nach der Führung radelten wir weiter am Leuchtturm vorbei in Richtung Westend, wo wir dann bei einem Brötchen tolle Aussichten genossen. Ein paar Hundert Meter weiter beobachteten wir Robben, die es sich auf Felsen im Meer gemütlich gemacht haben und dann ging es langsam an der Nordseite der Insel, an schönen Stränden vorbei in Richtung Hafen.
    Der letzte Halt war das Barthurst Lighthouse, inklusive schöner Sicht auf das Meer.
    Anschließend gab es noch einen leckeren Sub und um 16:30 Uhr legte die Fähre ab und brachte uns zurück zu Hillarys Harbour. 😊
    Read more

  • Day226

    Rottnest Island

    January 23, 2019 in Australia ⋅ 🌬 20 °C

    Einen Tag in Perth nutzen wir, um mit der Fähre nach Rottnest Island zu fahren und die Insel mit dem Fahrrad zu erkunden.

    Da unsere letzten 5 Wochen in Australien von 30°C - 40°C und strahlendem Sonnenschein geprägt waren, hat sich das Wetter heute wohl mal überlegt, uns ein bisschen Abwechslung zu bieten. Bei 20°C 😨 (das sind wir wirklich nicht mehr gewohnt), Sturm und etwas Regen machen wir uns auf zur Fähre. Aufgrund des Windes ist die See so rau, dass die Überfahrt wirklich sehr sehr sehr holperig und nicht gerade magenschonend ist.

    Auf der Insel angekommen, sieht das Wetter etwas besser aus. Es ist zwar noch sehr windig, aber immerhin regnet es gerade nicht. Wir schwingen uns auf unsere Räder und machen uns auf, die Insel zu umrunden. Da es sehr viele schöne Buchten und Korallen an der Insel geben soll, haben wir auch unsere Schnorchelsachen eingepackt. Diese kommen allerdings leider nicht zum Einsatz. Nach nur ca. 5 Minuten peitscht der Wind und nun auch Regen uns entgegen. Wir bleiben tapfer und fahren weiter, immerhin wollen wir ja zum West End der Insel. Aufgrund des Windes und des Anstiegs kommen wir mit ganzen ca. 3km/h vorwärts und kippen beinahe auf der Stelle um. Wir haben schon Angst, dass wir nach 7 Monaten das Radfahren verlernt haben 🙈.

    Vom Regen durchnässt und verschwitzt kommen wir nach 2,5 Stunden 💪🏼 am West End an. Da wir nur noch 3 Stunden haben, bis unsere Fähre zurück fährt, schauen wir uns kurz um und machen uns auch direkt wieder auf den Rückweg. Dieser geht jedoch erstaunlich schnell. Nach nur 40 Minuten sind wir wieder am Pier angekommen und gönnen uns im Cafe einen Tee bzw. Eiskaffee (einem von uns beiden versaut nicht einmal dieses Wetter die Lust auf einen Eiskaffee 😀), um uns die restliche Zeit zu vertreiben.

    Insgesamt ist die autofreie Insel sehr schön und hat auch einige schöne Buchten zu bieten. Vielleicht haben wir noch einmal einen freien Tag in Perth bei besserem Wetter und können unseren Besuch wiederholen.
    Read more

  • Day51

    Quokkas

    January 3 in Australia ⋅ 🌬 18 °C

    Das "Wahrzeichen" der Insel sind die kleinen Beuteltiere "Quokkas". In vielen Büschen, aber vor allem in der Nähe der Stadt kann man sie finden.
    Das berühmte Selfie darf natürlich nicht fehlen und wir spüren die zahmen Tiere auf.Read more

  • Day148

    sports day @ rottnest island

    July 6, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 14 °C

    Hüt isch en richtig sportliche Tag gsii, mir sind am 5i am Morge uufgstande zum uf d Rottnest Island gah. Uf dere Insle i de nöchi vo Perth läbed ganz vill Quokkas und s het wunderschöni Stränd.
    Leider ischs es birebizli chalt zum schwümme...
    - I han am 2. Tag scho noii langi Hose und Pullis kauft ^^

    Uf jede fall simmer defür mitem Velo um di ganz Insle gfahre. S isch toll gsii! :)

    I de Zwüscheziit het oises Auto (wo vom Jakub Bruce tauft worde isch) e zeweiti Batterie und Dachträger becho.

    Today we've been to Rottnest Island. We rent bicycles and rode around the whole island. There were a few beautiful beaches and some salt lakes. Aand of course we've been very excited about the quokkas!!

    Thanks Jakub for joying us! It was a funny day :)
    Read more

  • Day223

    Rottnest Island Fahrradverleih, Straya

    April 7, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 19 °C

    Direkt nachdem wir auf der Insel angekommen sind, suchen wir den örtlichen Fahrradverleih aus und bekommen für $30 pro Bike zwei medium große Modelle für Erwachsene samt Helm.
    Am Ende des Tages werden wir die Fahrradsattel verfluchen aber für den Moment sind wir enthusiastisch.Read more

You might also know this place by the following names:

Rottnest Island Port, Rottnest Island Ferry Port

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now