Australia
Rubyvale

Here you’ll find travel reports about Rubyvale. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day99

    Fossicking for sapphires!

    June 21, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Well if you'd asked me a couple of days ago what I'd be doing on Wednesday I can guarantee I would not have said 'I'll be fossicking for sapphires', but that's exactly what I did today!

    I knew I was coming to the gem fields area - settlement names like Sapphire, Rubyville, Emerald - though that last one is supposedly after the Emerald Isle rather than gems, but I'd come in the hope of seeing wallabies at my camp site and had no idea I was stumbling into a subculture.

    I've had a fabulous day. I went to a place, the Miner's Cottage, that supplies a bucket of 'wash' for $15 and you sort through it. The advantage is that you have some to show you what to look for. They also supplied tea, scones and drinks of chilled water, essential fossicking supplies 😉

    Honestly I thought it was a bit of a mug's game and I'd fossick (rummage through the wash) and find nothing, but I've had a great time and found loads of blue, green, yellow and a red sapphire - the latter is commonly called a ruby!! People come back year after year and I can see why. The regulars all have jewellery made with stones they've found. I think I've gained some insight into gold rush fever! The hunt can be addictive. What a day! 😎
    Read more

  • Day41

    The Big Miner - Rubyvale

    June 30, 1991 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    The last of the Big Icons in the Gem fields is the "Big Miner" in Rubyvale.

    Rubyvale is an extra 10 minutes drive from Sapphire on a winding road. After passing an aggregate quarry and a farm with Camels I finally arrived in town.

    The Big Miner is located outside Bobby Dazzler mine, in here one can take on a tour to have a look inside the mine (I am a bit claustrophobic so I gave it a pass) and get some souvenirs.

    I was good to see that this Icon was really well preserved.

    Time of visit : March 2013
    Read more

  • Day19

    Auf Prospektion im Outback

    January 27, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 3 °C

    Nach 3 Tagen auf See wollten wir das komplette Gegenteil erleben. Zuerst starteten wir in Mackay, einer Stadt an der Küste. Es war Australia Day und alle Australier sollten feiern - das heißt überall waren Feste angekündigt. Während dem Stadtbummel fragen wir uns allerdings, ob das ernst gemeint war?! Wir waren mit Sicherheit die einzigen Touristen in der ganzen Stadt und zudem oft die einzigen Menschen überhaupt... also nach Party sah es hier nicht aus, eher nach Weltuntergang... Danach ging es ca. 300km ins Landesinnere. Dort wollten wir mit der Edelsteinsuche reich werden und unseren Urlaub gleich mitfinanzieren ;) Das einzige was es in der Gegend gibt ist Bergbau - das aber in jeder erdenklichen Form, da das Bowen Basin Australiens größes Kohlerevier ist. Rechts und links der Straße türmen sich riesige Haufen von Abbraum und auf den Gleisen daneben reihen sich Waggons voll mit (Stein-)Kohle. Unser Ziel war Rubyvale, was direkt neben Sapphire und Emerald liegt. Man kann schon erahnen, dass die Ortschaften irgendwas mit Edelsteinen zu tun haben ;) Die Gemfields waren mal die ertragreichsten Felder überhaupt, vor allem für Saphir. Die letzten 100km gab es einfach nur rote Erde und unendliche Weite um uns rum - keine Autos und nichts war in der Nähe und wir konnten schon mal ein Vorgeschmack vom Outback bekommen (inklusive der Temperatur bei 37 Grad). Neben der beeindruckenden Landschaft sind wir auch noch in den Genuss der heimischen Tierwelt gekommen (das fand ich allerdings weniger schön ;)). Ich saß ganz entspannt im Auto und auf einmal spür ich an meinem kaputten Zeh so ein kribbeln (ich dachte schon das ist das Vorstadium vom Absterben) - aber nein es war nur eine 5 cm große Kakerlake! Panisch atmend hab ich meinen Fuß hoch zum Harti gehoben, der gleich eine Vollbremsung gemacht hat, Tür auf, Flip Flop raus und Kakerlake gleich mit :) Nach diesem Schock habe ich die restlichen 2 Stunden beide Füße auf dem Armaturenbrett gelassen - das war einfach nur widerlich!!! Kurz darauf lag auch noch eine 2m Schlange auf der Straße (zum Glück schon tot) und beim Aussteigen wäre eine verrückter Vogel fast in meine Tür reingeflogen... da ist mir dann schon der Satz “ich will heim“ rausgerutscht ;) Abends gab's zur Beruhigung unser erstes richtiges Bier in einem richtigen Bergbau-Pub. Das erste hatten wir uns in Airlie Beach gekauft und uns gemütlich an die Hauptstraße gesetzt. Bis dann die Polizei kam und gesagt hat “in Queensland kostet Alkohol an öffentlichen Plätzen 157$ pro Person“. Unser geschockter Blick hat ihn beschwichtigt und wir mussten es nur auf der Stelle wegschütten ;). Das Bier im Pub war auf jeden Fall sehr schmackhaft und wir sind gestärkt in den nächsten Tag gestartet. Zuerst ging es in eine untertägige Saphirmine (die voll mit Fledermäusen war) und danach haben wir selber nach Edelsteinen gesucht und Dreck gesiebt. Wir haben sogar einige Saphire gefunden! Man muss natürlich anmerken, dass wir extra einen Beutel Gestein mit dem Namen “good luck“ gekauft hatten, es wäre also ärgerlich wenn wir da nichts gefunden hätten ;) Sie sind aber glaub ich alle nicht so rein, dass sich das Schleifen lohnen würde. Es gibt aber wirklich noch viele Leute, die ihr bisheriges Leben aufgeben und hier ein Claim kaufen um nach Edelsteinen zu graben oder dies ein Monat im Jahr als Urlaub machen... Es war auf jeder Fall sehr interessant, diese Gegend zu sehen und der Umweg ins Inland hat sich definitiv gelohnt! Am Rückweg zur Küste ging es entlang vom Capricorn Highway, inklusive wilder Kamele, die einfach gemütlich an der Straße lagen!
    Zuetzt will der Harti mit dem letzten Foto noch ein Rätsel stellen (für die, die es interessiert ;) wers errät bekommt auch ein Mitbringsel : ) Auf welcher besonderen Linie befinden wir uns mit unserem Camper, der mittags - wie man am Foto erkennt - nahezu (idealerweise) keinen ... wirft?! Antworten bitte mit Namen versehen ;)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Rubyvale, 4702

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now