Australia
The Pinncales

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

111 travelers at this place

  • Day18

    The Pinnacles Desert

    April 22, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 23 °C

    Close to the sand dunes of Lancelin there is the Nambung National Park. It is famous for the pinnacles desert. We drove and walked through a bit and enjoyed our first hot day in Australia.

    Nur circa 60km nördlich von den Lancelin Sanddünen befindet sich der Nambung Nationalpark. Bekannt ist der Park vor allem für die Pinnacles Desert. Wir sind ein bisschen durch die Wüste gefahren und gelaufen und konnten so den ersten richtig heißen Tag in Australien genießen.Read more

  • Day337

    Pinnacles Desert

    September 23, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    ▪️Plötzlich ist alles grün und der rote Sand weicht mehr und mehr weißen Sanddünen
    ▪️In Jurien Bay sind wir 2h an der wunderschönen Küste entlang gelaufen
    ▪️Zum Sonnenuntergang fuhren wir zu den spektakulären Pinnacles, dort konnten wir einen Loop mit dem Auto befahren - fantastisch 😀

    💡Im jetzigen Pinnacles Desert stand vor 400000 Jahren ein Wald, dieser brannte ab. Sand gelangte in die Stämme hinein und versteinerten die Baumwurzeln. Über weitere 50000 Jahren bließ der Wind den weichen Sand fort und die Steine, Pinnacles, blieben stehen. Sie wachsen bis heute noch.
    Read more

  • Day26

    The Pinnacles

    January 31 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

    Am Abend ging es zu den Pinnacles. Mit einer Autobreite von max. 2 m 30 cm durfte man selbst auf der vorgegebenen Sandpiste durch den Nationalpark fahren.
    Es gab noch eine kleine Verlängerung der Strasse, auf der wir anscheinend die Einzigen waren, dies traf sich gut, denn dieser Teil war nicht mehr Einbahn..Read more

  • Day25

    Pinnacles Desert

    March 16 in Australia ⋅ ☁️ 24 °C

    Endlich schönes Wetter!
    Dank der Zeitverschiebung von 2.5h waren wir heute früh wach. Nach dem Frühstück beobachteten wir die vielen Krabben am Strand des Campingplatzes.
    Anschliessend fuhren wir zum Einkaufen, wo uns vorallem die Hamster-Einkäufe einiger Einheimischen aufgefallen sind. Gut ausgestattet machten wir uns auf den Weg weiter nördlich und fanden in Cervantes einen Campingplatz am Strand.
    Eigentlich wollten wir einen Strandmittag machen, welcher jedoch aufgrund der vielen Algen am Strand in einen Poolmittag umgewandelt wurde.
    Kurz vor Sonnenuntergang fuhren wir zur Pinnacles-Wüste, um umgeben von den speziellen Felsformationen einen Spaziergang zu machen.
    Auf einer Erhöhung wollten wir betrachteten, wie die Sonne langsam ins Meer versinkt. Stattdessen ist sie in die Wolken verschwunden, was uns ein spektakuläres und sehr schönes Abendrot bescherte.
    Read more

  • Day84

    Pinnacles Desert and Nambung Station

    February 22 in Australia ⋅ ☁️ 28 °C

    On our way, we passed the Pinnacles Dessert and of course, we had to stop here. It’s only a short drive away from the main road and a short walk from the carpark to the pinnacles.
    It’s super many flies here and I really mean super many 😱😱
    Super annoying as they love to fly into your face all the time. So we had to keep on moving to get at least a little bit away from them.

    But otherwise, it’s such a beautiful place here! So cool to see all these pinnacles in the middle of a National Park!

    After that, it was time to drive to our campground for tonight.
    It’s really in the middle of nowhere. We drove over a long gravel road without seeing a single car!

    But we saw kangaroos, lizards, and Carnabys cockatoos, a really endangered species and here are so many of them, everywhere! So amazing!

    Our campground is on a farm and super quiet and lovely. Just a handful more people here and we had a really nice evening except for the horrible flies...
    Read more

  • Day41

    The Pinnacles

    November 3, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    And now to The Pinnacles. Well, just extraordinary...

    There are thousands and thousands of weathered jagged limestone pillars, some taller and thinner, others shorter and fatter. It's a fascinating 4km drive round on a yellow sand track.

    They do bring to mind some sort of abandoned cemetery but I like the Aboriginal term 'fossilised ghosts'.

    And if you want any more information I'm afraid you're going to have to look it up yourselves
    Read more

  • Day46

    Pinnacles & Jurien Bay

    December 19, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    Nächstes Highlight auf unserem Besuch in WA: ab in den Norden nach Jurien Bay. Peters Rücken ist leider immer noch nicht besser und deshalb haben wir uns entschieden nicht weiter in den Norden als Jurien zu fahren. Obwohl Kalbarri wohl das richtige Outback-Highlight an der Westküste gewesen wäre. Aber macht nichts denn es gibt auch Richtung Jutrien Bay richtig raue Landschaft en und mittendrin riesige Wandersanddünen!
    Auch in WA gab/gibt es Waldbrände- so sind wir durch einen grossen verbrannten Teil gefahren, der sogar noch geraucht hat. Da war es gut, dass es am heutigen Tag geregnet hat.
    Erster Stop für uns waren die Pinnacles. Das sind Kalksteinformationen in der Wüste, die aus dem Boden ragen. Sieht echt speziell aus. Nach einem einstündigen Spaziergang (tat auch Peters Rücken gut) sind wir noch mit unserem Mietauto den Offroad-Rundkurs gefahren. Das hat besonders Peter gut gefallen, am Liebsten hätte er einen echten 4WD gehabt (und keine Rückenschmerzen).
    In Jurien Bay haben wir uns ein kleines Hüttchen auf einem Campingplatz direkt am Strand gemietet. Da wir nicht ins Restaurant wollten, haben wir uns selber eine leckeres Steak und Kartoffeln mit Sourcream gezaubert.
    Read more

  • Day117

    Indian Ocean road & Nambung Nationalpark

    January 11, 2016 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    We rijden langs de Indian Ocean road. En blijven ons verbazen van de witte mooie stranden die Australie heeft. Je zou ze eigenlijk alleen verwachten op van die kleine idyllische eilanden. We komen ook langs Nambung national park of de pinnacles desert, wat een bijzonder aangezicht geeft.

  • Day101

    Jurien Bay (sightseeing)

    September 25, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 14 °C

    During a break in the weather, we hopped in our cars and headed south to check out the impressive Pinnacles in Nambung National Park. Scientists are still puzzled by these limestone pinnacles and how they came to be - poking up out of a sandy desert they are an arresting sight!
    On Monday, when the weather improved considerably, we headed north to Green Head to brave the wind and check out the Three Bays Walk. It's obvious why this stretch of coast has been dubbed the "Turquoise Coast" - even on a windy, mainly overcast day, the water showed potential for fabulous snorkelling and we witnessed the impressive display of an Osprey successfully fishing for its dinner.
    On the way back to Jurien Bay we detoured to Sandy Cape Rec. Park (where we'd originally planned to camp) to check out the sand dunes. The kids were suitably impressed and grabbed boogie boards to head out for some sand surfing fun! The clouds almost completely disappeared and the kids made the most of the sunshine to race down the dunes and scramble back up again - there were some close calls with the rising tide, and Meg's last ride ended up as dip in the ocean too (it was cold!)!
    Read more

You might also know this place by the following names:

The Pinncales

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now