Australia
Walpole

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Walpole

Show all

41 travelers at this place

  • Day25

    Von Denmark nach Walpole

    January 21 in Australia ⋅ ☁️ 20 °C

    Nach einem lecker Frühstück von Wendy haben wir uns von dem süßen B&B verabschiedet. Unser erster Stopp war am Lights Beach, welcher uns mit ganz viel Wind und riesigen Wellen erwartet hat. Wir haben uns die Gischt ins Gesicht wehen lassen und den Anblick genossen. Von dort aus ging es in den William Bay National Park zum Green Pool und den Elephant Rocks. Hierbei handelt es sich um ein natürliches Meeresbecken, welches türkisgrünes Wasser enthält. Es ist von der Brandung getrennt, also kann man hier voll gut baden gehen, sofern es nicht so kalt und windig ist wie bei uns heute😉
    Die Elephant Rocks sehen aus wie eine kleine gedrängte Elefantenherde im Wasser. Über einen kleinen Umweg über die Peaceful Bay mit Kaffee Stopp ging es dann in das Valley of the Giants. Hier gibt es einen 40m hohen Tree Top Walk und für Schisser wie mich einen ebenerdigen Rundweg, den Ancient Empire Walk, wo man die riesigen Giant Tingle Trees bestaunen kann. Ich habe es dennoch versucht mit Jana den Tree Top Walk zu gehen, schliesslich hatte ich ja mit Antji geübt, aber die erste Plattform war schon zu viel für mich. Die Kassiererin war aber voll süß und hatte uns erst mal testen lassen ob es geht. Während Jana es geschafft hat, habe ich noch eine Runde im ebenerdigen Rundweg gedreht.
    Heute Nacht verbringen wir in einem sehr süßen Motel.
    Read more

  • Day48

    Grosse Bäume und Tiere

    November 17, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 17 °C

    Auf der Fahrt Richtung Albany haben wir nicht nur viele Nationalparks durchquert mit Landschaften, welche uns sehr ans Jura erinnern, sondern auch einen Abstecher über den Karri-Exploring-Trail mit den riesigen, bis 80m hohen Bäumen. Sehr beeindruckend und ein unglaublicher Duft. Fritz war ganz verloren zwischen den riesigen Bäumen. Erstaunlicherweise haben wir auch einige Avocado-Plantagen angetroffen.
    Auf dem Campground in Walpool kamen gegen Abend noch einige Besucher vorbei. Zwei Känguru-Mütter mit zwei jüngeren Kängurus in Begleitung, sowie ein Kookaburra mit seinem Lachen.

    See ya, Fredi und Christa
    Read more

  • Day47

    Über Walpole, Denmark nach Albany

    December 3, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

    Für die ersten 180 Km übernahm ich das Steuer bis Walpole, es gab einen kurzen Kaffe stopp. Dann gab’s einen Fahrerwechsel und wir fuhren ins Valley of the Giants. Das ist ein Baumpark mit über 400 jährigen Bäumen. Wir liefen den Tree Top Walk. Auf der Hängebrücke ist man zum teil auf 40 Meter, dort befinden sich die Baumkronen. Es wahr gigantisch! Von dort aus ging’s nach Daenmark zu den Elephant Rocks und dem Greens Pool, diese Strände sind fast nicht mehr zu topen! Dann nahmen wir die letzten 64 Km. unter die Räder bis nach Albany. Es wahr heute eine lange Fahrt, nun sind wir im Hotel IBIS Albany gut angekommen und können uns erholen 😴😴!Read more

  • Day9

    Hamelin Bay bis Walpole

    February 4 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Gestern sind wir dann von Margaret River noch zur Hamelin Bay gefahren, wo wir Stachelrochen direkt am Strand beobachten konnten. Die waren schon gewaltig groß. Übernachtet haben wir irgendwo offroad im australischen Busch. Die Entfernungen zwischen den einzelnen Orten sind nun schon sehr groß und man ist gefühlt immer allein unterwegs. Wir sind bereits bis Walpole auf einen Campingplatz weiter gefahren und werden heute evt. auch morgen erstmal nichts unternehmen, da Carl heute früh mit 40 Fieber aufgewacht ist und wir alle etwas angeschlagen sind. Wir haben ja Gott sei Dank genügend Zeit😉.Read more

  • Day23

    Roadtrip, Tag 14

    March 11 in Australia ⋅ ☁️ 17 °C

    Soooo, heute mussten wir uns ein wenig beeilen, um uns alles anzugucken, was wir eingeplant hatten 😂 Morgens sind wir früh aufgestanden, sind noch einmal zum Strand runter, um uns die kleinen stachelrochen anzugucken. Sie waren tatsächlich für ihre 2m klein, da sie bis zu 4m lang werden können 😳 weiter ging es dann zur Lake Cave, 62 Meter in die Tiefe, um uns das Innere der Höhle anzugucken. In ihr befindet sich der so genannte Suspended Table, ein Stalagtit der über dem See, der in der Höhle ist, schwebt. In der höhle waren es nur 15 grad und zum ersten Mal seid Langem haben wir gefroren 😂 anschließend sind wir dann in ca 3 Stunden zum Valley of the Giants gerast. Wir mussten uns tatsächlich sehr beeilen, da der Treetop Walk um 16:15 Uhr schließen sollte. Die dort wachsenden Tringle Trees können einfach bis zu 70m hoch werden, der Treetop Walk war aber nur leider 40m hoch 😅

    Strecke: Hamelin bay - Lake Cave- Valley of the Giants - Walpole: 307km
    Read more

  • Day22

    Albany - Denmark - Walpole

    January 21, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 21 °C

    Nach dem Frühstück bin ich in südwestliche Richtung aufgebrochen um mir die Bays außerhalb von Albany anzuschauen. Leider war es heute ziemlich bewölkt und der Ausblick etwas trist. Ich habe Stopps an der Freshman Bay, der Whaling Stations, den Blowholes und im Torndirrup Nationalpark an der Natural Bridge und am The Gap einer 25 tiefen Schlucht direkt am Ocean eingelegt.

    Anschließend ging’s dann nach Denmark für eine kleine Mittagspause vor ich dann weiter zu den Greenpols und den Elephant Rocks gefahren bin. Diese haben ihren Namen, weil sie aussehen wie eine Elefantenherde von hinten 😁

    Letzter Stopp des Tages war das Valley of Giants. Hier habe ich einen Rundgang über den Ancient Empire Walk gemacht.
    Hier konnte ich die RIESIGEN Red Tingle Trees bestaunen. Die größten dieser Bäume haben einen Umfang von 20!!!! Metern 😃 Die Bäume sind bis zu 40 m hoch und über 400 Jahre alt. Es sind weltweit die größten Eukalyptusbäume im Umfang!
    Es war kaum möglich diese Riesen auf ein Bild zu bekommen...
    Am Abend bin ich dann in Walpole angekommen, wo ich übernachten werde.
    Read more

  • Day64

    Walpole

    November 26, 2016 in Australia ⋅ 🌙 18 °C

    Gloucester Tree war unser erster Halt gestern🚩 Das ist das gleiche wie der Bicentennial Tree gestern nur 10m weniger hoch🌳 Am gleichen Tag haben wir uns dann noch die Fernhook Falls angesehen und den Rowells Pool, ein kleiner See, der ein bisschen an daheim erinnerte💭 Heute früh machten wir uns zuerst zum Giant Tingle Tree auf🌲 Ein rießiger Baum, der in der Mitte ausgebrannt ist und deshalb sogar Platz bietet für ein ganzes Auto!!🚗 Als nächstes kam die große Attraktion dran - der Valley of Giants! Das ist ein Weg 40m über dem Boden im Wald! Man hatte eine wirklich tolle Aussicht👀 Dann gings zur Conspicuous Cliff🤗 Ein wunderschöner Strand mit - wie der Name schon sagt- einer hervorstechenden Klippe! Zuletzt entspannten wir etwas in der Peaceful Bay und machten uns später auf den Weg nach Denmark zu unserem Campingplatz🚎Read more

  • Day81

    Valley of the Giants

    February 19 in Australia ⋅ ☀️ 21 °C

    We woke up at 7 am, which is later for us and took it easy for a few more minutes.
    First, we prepared breakfast.
    I am feeling a little bit better again, which is really good!
    So we had a nice and calm breakfast, then we packed together all our things and left the campground around 9 am.

    Our first stop for today is The Valley of the Giants.
    Whence were almost there we actually saw a Quokka beside the road! But we saw it too later to stop. I didn’t know that you can find them here, I thought they only live on Rottnest Island.
    We decided against the treetop walk as it was super full and crowded and only did the walk around impressive old giant Tingle trees.
    We felt really small beside them.
    These trees are used to bushfire and survive them pretty well! Many of them have a tunnel through them, caused by fungus and fires but they are still alive and growing!
    So cool!
    Read more

  • Day50

    Vo Süde richtig Weste

    February 10 in Australia ⋅ ☀️ 17 °C

    Ufem weg vo südaustralie richtig weste zue isch es recht ruehig gsi und doch händ mir viel erlebt. Innerhalb vo knapp 1400 km häts kei ortschaft meh geh, nume ca. all 200 km es roadhouse mit tankstell und shop/imbiss. Mir händ di längsti gradi strecki, wiä au dä baumlosischti teil befahre. 😃 händ defür extra es diplom übercho 🤣 es speziells erlebnis isch au no gsi, innerhalb vo eim tag im gliche land en jetlag zha. Wo mir nämli über grenze noch westaustralie sind, händ mir s1. Mol d uhr zruggstellt und noch 160 km nomol 🙈 total 2.5 stund zrug. Es hät en mix us wüesti und meer geh, mir wunderschöne klippe.Read more

You might also know this place by the following names:

Walpole

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now