Australia
Wilson

Here you’ll find travel reports about Wilson. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

4 travelers at this place:

  • Day29

    18 • Faulenzen mit Wallabies

    August 14, 2016 in Australia

    Die heutige Fahrstrecke betrug exakt 0 km :) Haben uns einen Tag Ruhe gegönnt und außer einem gemütlichen Strandspaziergang keine großen Taten vollbracht. Hat gutgetan einfach mal zu faulenzen. Ein paar Wallabies konnten wir in der Früh beim fressen beobachten, niedliche Tierchen. Mia hat sich auf dem Spielplatz und dem Hüpfkissen ausgetobt, und beim Abendessen mal wieder die Herzen einiger Locals erobert, was uns einen Campingplatztipp und Martin ein Bier eingebracht hat ;)Read more

  • Day28

    17 • Überraschung in Horseshoe Bay

    August 13, 2016 in Australia

    Heute sollte unser Tag vermeintlich langweilig (ohne Attraktionen) und anstrengend werden (viel Bus fahren). Dazu noch unser Dreckspatz, der ja alles in den Mund steckt, was nicht niet- und nagelfest ist. Damit hat sie heute Mittag Antjes Nerven etwas strapaziert und Martins damit gleich doppelt (Mama + Mia). Wir mussten in der Mittagspause richtig mit ihr schimpfen und sind urplötzlich mitten in ein kleines Paradies gelaufen.
    Horseshoe Bay - einer zwischen tollen Felsen gelegenen Bucht bei Bowen; der schönste Badestrand bisher. Hier wurde die Stimmung schnell wieder gut als Mia sich am Strand und im Wasser austoben konnte. Sie hatte so richtig Spaß in den Wellen und konnte gar nicht genug kriegen, eine richtige Wasserratte, mit der wir stolz den Strand auf- und abspaziert sind.
    Das Happy End fand der Tag schließlich im Caravan Park von Conway Beach, beim Barbecue im der geräumigen und blitzsauberen Campküche mmmh. Nun warten wir im Kerzenschein und live Musik auf Goanas & Wallabies...
    Read more

  • Day4

    Ausflug zu den Cedar Creek Falls

    September 2, 2017 in Australia

    auch heute saßen die Kinder wieder vor dem Fernseher, als ich aufgestanden bin. Anschließend mussten sie zum Zahnarzt und ich hatte Zeit für mich. Als sie wieder zurück kamen, machten Scott, Kendal, Harrison und ich einen Ausflug. Zuerst zum Conway Beach, aber da herrschte gerade Ebbe. Im Anschlussnd zu den Cedar Creek Falls (Wasserfall), welcher aber gerade kein Wasser hatte, da es die letzten Tage nicht geregnet hatte.
    Wir machten ein Picknick und verbrachten einige Zeit dort.
    Wirklich sehr schön!
    Auf der Rückfahrt bin ich dann zum ersten mal Auto gefahren. Ziemlich verwirrend, aber nachdem alle bei der Ankunft noch lebten, konnte es nicht so schlimm sein ;)
    Read more

  • Day34

    Cedar Creek Falls und Conway Beach

    October 2, 2017 in Australia

    Da ich für heute einen Termin zur Erklärung der Fitnessgeräte und den Einstellungen der Sitze im Fitnessstudio hatte, klingelte mein Wecker um 6:45 Uhr. Ich musste nämlich um 7:30 Uhr dort sein. Also echt früh.
    Nachdem wir alles zusammen durchgegangen sind, habe ich direkt angefangen zu trainieren.
    Wieder zuhause beschloss ich auch noch joggen zu gehen und während ich das machte, fuhr die Familie nach Mackay ins Kino. Während dem Joggen fing es an zu regnen und ich war klatsch nass, als ich zurück kam. Ich wollte nicht mit ins Kino, da ich mich mit Claudie verabredet hatte.
    Wieder zurück, duschte ich erstmal und machte mir ein richtig gutes Frühstück aus Müsli, Spiegelei und einem Wecken.
    Während dem Essen entdeckte ich aufeinmal eine Anzeige in einer Verkaufsgruppe von Airlie Beach von meiner Gastmutter, dass sie Alfie verschenken möchten. Ich war geschockt, da ich nichts davon wusste und sie sowas im Kino entscheiden.
    Auf meine Nachfrage bestätigten sie es mir nocheinmal.
    Nach dem Mittagessen fuhren Claudie und ich zu den Cedar Creek Falls. Ich hoffte, dass durch den Regen am Vortag und diesen Morgen, der Wasserfall Wasser hat. Leider war das wieder nicht der Fall.
    Seit heute darf ich auch mit dem kleinen Auto fahren.
    Dort waren dieses Mal erstaunlich viele Leute und wir picknickten.
    Am Ende waren nur noch wir zwei und zwei Mädels auf Luftmatratzen im Wasser. Ich erzählte Claudie, dass ich eigentlich gerne reiten würde, aber hier in der Nähe nichts finde. Lustigerweise hörten die anderen zwei Mädels das und sprachen mich an, da sie Pferde haben. Eine gab mir ihren Facebook Namen und lud mich ein. Es sind sogar nur ca. 20 Minuten mit dem Auto. Nun brauche ich nur noch eine Reiterhose.

    Im Anschluss zeigte ich Claudie noch Conway Beach, aber irgendwie waren wir an einer anderen Stelle, als ich damals mit den Kids und meinem Gastvater war. Dort wo wir heute waren, ist es aber schöner.
    Wir machten ein paar Fotos und liefen auf das Meer bis wir das Wasser erreichten, da Ebbe war.

    War wirklich ein Traum!

    Wieder zurück lieferte ich Claudie ab, als ich tanken ging.

    Im Haus habe ich das Thema Alfie nochmal angesprochen und Laura meinte, dass sie ihn nicht hergeben möchte, aber Scott schon, da Max anscheinend nicht mehr so gut frisst, seit Alfie da ist.
    Direkt an diesem Abend kam noch jemand um ihn anzuschauen. Sie entschieden sich aber gegen ihn, da Alfie ihnen zu "groß" ist. Dabei ist es doch schon ein kleiner Hund.
    Die Kinder wissen nicht, dass Alfie die Familie für immer verlassen wird. Ihnen wurde gesagt, dass er nur für eine bestimmte Zeit zu anderen Leuten geht.

    Im Anschluss ging ich mit den Hunden noch laufen, da sie den ganzen Tag im Badezimmer der Eltern verbracht haben. Wenn ich weggehe, muss ich die Hunde da nämlich reintun. Sie dürfen auf dem Balkon nicht mehr bleiben, da sie dort bellen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Wilson

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now