Austria
Casino-Stadion

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

12 travelers at this place

  • Day9

    mighty shall fall

    August 29, 2016 in Austria ⋅ ⛅ 21 °C

    And so we powered across the border to Austria and on to Bregenz....
    I had a fall trying to jump a kerb, and Jan may have fallen from a stand still at lights which prompted the nearby ambulance to check she was ok...

    We realised earlier in the day that I did not have offline maps of Austria on my phone which meant that we had no easy way to find the accomodation. We ended up using the coordinates and it was like ultimate caching...
    We found the others at the accomodation...all is good with Sherils bike...
    We did 58km today

    Illy, Sheril and I went and had a swim in Lake Constance (Bodensee) which was lovely cause I am a little bit sore in the legs and shoulders (my bum is doing good though)
    Read more

  • Day2

    Kurzer Kulturgenuss

    July 2, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 22 °C

    Zwischenstopp auf dem Weg in die Schweiz, Bregenz. Während wir genussvoll Cappuccino und Trinkschoki schlürfen, hören wir den Proben auf der Seebühne zu, und bekommen kurz die Gelegenheit das fantastische Bühnenbild anzusehen. Weiter geht es Richtung Schweiz. Lukmanierpass, Oberalppass und Furkapass machen den Fahrspaß perfekt nachdem wir die Autobahn verlassen haben. Pünktlich (kurz bevor ein ordentlicher Regenguss runterkommt) sind wir am Hotel in Täsch....Glück gehabt würden wir sagen 💪Read more

  • Day10

    Rest day in Bregenz

    August 30, 2016 in Austria ⋅ ⛅ 24 °C

    Relaxing day at pool and more swimming in lake.
    Some beers and ping pong and general relaxing
    and letting things dry out

  • Day12

    Seebühne Bregenz

    June 26 in Austria ⋅ ☀️ 24 °C

    Eine Nacht werden wir jetzt hier in Bregenz verbringen. Der Platz "Seecamping" ist groß und hat keinen Charme. Aber die notwendigen Sanitäranlagen sind sauber und das ist wichtig. Wir sind ja nur zum schlafen hier.
    Rundum ziehen Regenwolken auf, wir schwingen uns aber trotzdem frischfröhlich auf die Räder und düsen in Richtung Stadt.
    Der Weg führt über das Areal der Seebühne, auf der jährlich die Bregenzer Festspiele stattfinden. 2020 wurden die Vorstellungen "Rigoletto" von Guiseppe Verdi aufgrund Corona abgesagt - 2021 wird das Stück 26 x gespielt werden.

    Natürlich ist die Bühne schon fertig gebaut - ich finde es sensationell! Schade, dass Bregenz doch ein wenig weit weg ist, das Stück würde ich mir glatt ansehen wollen!

    Hier ein paar Informationen über den Aufbau:
    Das Bühnenbild steht auf 400 Holzpfählen (sogenannten Piloten), die je 20 to an Gewicht tragen müssen. Das Hauptelement ist der riesige Kopf, der seine Blicke in Richtung Bregenz Stadt und auch zum Strandbad richten kann.
    Er ist eine Kombination aus Stahl-, Maschinen-, Holzbau, Glasfaser-verstärkter Kunststoff und Styropor ist ebenso verarbeitet. Er ist ca. 13,5 m hoch und von Ohr zu Ohr ca. 11,5 m breit. Ein Augapfel hat einen Durchmesser von 2,7 m .... Das Konstrukt ist 35 to schwer ....echt imposant dieses Bauwerk!
    Dazu kommen die beiden Hände:
    Die linke Hand ist 11 m hoch und ca. 5,5 m breit. Durch den hydraulischen Antrieb können die Finger - mit Ausnahme des Daumens - gut bewegt werden. Die zweite Hand ist eine starre Faust ca. 6x6x4,5 m groß.

    Die Gestalter (Heike Vollmer und Philipp Stölzl) wollten ein Bühnenbild, das sich verändern lässt. Etwas, das Emotionen wie Trauer, Freude, Entsetzen trotz des großen Abstandes zum Publikum wahrnehmbar macht.
    Ich meine, das ist Ihnen perfekt gelungen! Das letzte Foto ist vom Plakat - Bühnenbild in Action
    Read more

  • Day1

    Seebühne Festspiele Bregenz

    September 2, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 15 °C

    "Die Bregenzer Festspiele sind ein Kulturfestival, das jährlich im Juli und August in der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz in Österreich stattfindet.

    Anziehungspunkt für eine große Anzahl von Besuchern ist auf der weltweit größten Seebühne insbesondere das Spiel auf dem See. Das Festival ist bekannt für die Schönheit der natürlichen Kulisse des Bodensees, überdimensionale Bühnenbilder, technische Kabinettstückchen und eine einzigartige Akustik, die durch die Technik des Bregenzer Richtungshörens erreicht wird. Intendantin der Bregenzer Festspiele ist seit Jänner 2015 Elisabeth Sobotka, als Kaufmännischer Direktor fungiert Michael Diem, als Operndirektorin Susanne Schmidt, als Dramaturg Olaf A. Schmitt."

    (Quelle: www.wikipdia.de)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Casino-Stadion

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now