Austria
Finkenberg

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day1

      Huterlaner Klettersteig

      July 13, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 23 °C

      Nach einer kurzen Siesta wollten wir diesen herrlichen Nachmittag für eine kleine Unternehmung noch nutzen.
      Mit dem Radl ging es zum Einstieg des Huterlaner Klettersteig. Olli und Sonja wollten den Normalweg hoch und mich dann oben treffen.
      Durch einen kleinen "Irrweg" hatte es bei mir etwas länger gedauert und so traten wir gegen 17 Uhr gemeinsam den Abstieg an.
      Ausklingen ließen wir unseren ersten Tag mit einem leckeren Essen im Hotel.
      Read more

    • Day2

      Gamshütte

      August 21, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 13 °C

      So, die Einlaufetappe ist geschafft. Von Finkenberg auf die Gamshütte - 1.150 Höhenmeter in 2:45 Stunden, das ist ein ordentliches Tempo. Wenn wir so weitergehen, sparen wir vermutlich einen Tag ein. Die Truppe ist nett und auf den ersten Blick homogen. Die Berliner sind wieder in der Überzahl. Das ist schon witzig.
      Auf der Gamshütte gibt es Duschen und zwar draußen mit Aussicht auf den Gletscher und ausschließlich mit kaltem Wasser. Der Weg ging ständig bergauf über Stock und Stein, viel im Wald. Am Ende war ich froh, als wir angekommen waren.
      Vor dem Start habe ich noch eine kleine Tour durch Finkenberg gemacht.
      Read more

      Traveler

      Das ist ja absolut zeig

      8/21/22Reply
      Traveler

      Was für eine Aussicht auf die Berge!

      8/21/22Reply
      Traveler

      Genau und zwischen den Bergen ganz hinten, sieht man den Gletscher.

      8/21/22Reply
      8 more comments
       
    • Day2

      1300 HM mit dem Velo auf die Filzalm

      July 14, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 24 °C

      Auch wenn die Matratze etwas zu weich war, hatte ich gut geschlafen. Pünktlich um 8.00 Uhr saß ich im Frühstücksraum und staunte über die große Auswahl an leckeren Speisen 😊.
      Da wir uns heute eine längere Bike-Tour vorgenommen hatten, ließen wir uns jetzt erstmal das Frühstück schmecken.
      Dann ging's an der Ziller entlang nach Mayerhofen - der Ausgangspunkt unserer heutigen Tour.
      Anfangs mit moderater Steigung und auf Asphalt, kurbelte wir uns die ersten Höhenmeter recht entspannt nach oben.
      Nach 1 Stunde wurde es auf einer zwar breiten, aber staubigen und ausgefahrenen Forststraße anstrengender. Auch die inzwischen recht intensive Sonne machte die waldfreien Passagen sehr heiß.
      Es ging immer weiter Richtung Bergstation der Ahornspitzbahn hoch. Leider mit ziemlich viel Baustellenverkehr von oben.
      Die großen LKW's zwangen uns dabei immer wieder zum Absteigen🙁.
      Oben angekommen gönnten wir uns auf der Filzalm erstmal eine ausgedehnte Pause.

      Bei der Abfahrt nahmen wir am Wiesenhof noch ein erfrischendes Radler zu uns.

      Im Hotel zurück, duschten wir im Eiltempo., aßen lecker zu Abend und lagen früh im Bett. Immerhin hatten wir nach dem Tag 1300 Höhenmeter und fast 40 km in den Beinen.
      Read more

    • Day148

      Hochfügen und Transfer nach Mayrhofen

      August 26, 2022 in Austria ⋅ 🌧 15 °C

      Heute haben wir die 2.000 m-Marke geknackt. Die Luft da oben wird merklich dünner.
      Morgen geht es nochmal auf 2.400 m hoch und dann kommt der Ziellauf nach Sterzing - hoffentlich nicht den ganzen Tag im Regen.Read more

    • Day7

      Bergfest unter Lebensgefahr!

      June 30, 2021 in Austria ⋅ 🌧 9 °C

      Es lief ganz entspannt bei uns bis wir von Waldarbeiter in eine Falle gelockt wurden. Am Waldrand wurde mit Sensen Gras geschnitten, weshalb der Lärmpegel uns bedenken los weiter marschieren ließ. Plötzlich hörten wir, dass knacken von Bäumen und weniger als 100m vor uns kam ein Baum zu Fall, der weiter in die Tiefe rutschte. Der Baum fiel auf den ausgewiesenen Wanderweg ohne Warnschilder oder Hinweise!
      Daraufhin sind wir fluchtartig aus dem Wald gesprintet und nach kurzer Erholung neben dem Wald weiter gewandert.
      Anschließend haben wir uns durch frisches Stumholz geschlagen, natürlich immer mit viel Vorsicht.
      Und jetzt genießen wir unser Bergfest, nach über 100 zurück gelegten Kilometern und über 3220 Höhenmetern (+), mit einem dekadenten 4⭐ Menü 🥂
      Read more

      Traveler

      Herzlichen Glückwunsch zum Bergfest! 😘 👏👏 Bei diesem Bericht sind mir "alle Haare" zu Berge gestanden! Seid bitte weiterhin vorsichtig! 😍

      6/30/21Reply
      Traveler

      Ja das sind wir, die Route wurde jetzt auch bissl entschärft 😘

      7/1/21Reply
       
    • Day1

      Finkenberg im Zillertal

      August 20, 2022 in Austria ⋅ 🌧 16 °C

      Nach fast 9 Stunden Fahrt und vielen kleinen Staus und natürlich der obligatorischen Fehlleitung durch Google Maps 😢 diesmal allerdings nicht so spektakulär wie letztes Jahr, bin ich gut in Finkenberg in Tirol angekommen und sitze nun im kleinen Speisesaals des Hotels ganz für mich allein.
      Das Hotel ist okay und wird vermutlich sehr viel komfortabeler sein als die Hütten der nächsten Nächte. 😀
      Für morgen Vormittag lautet die Aufgabe, einen Parkplatz fürs Auto zu finden, wo es die nächste Woche stehen kann. Meine Hoffnung, ich könnte es am Hotel stehen lassen, ging leider nicht auf. Deshalb versuche ich es morgen früh an der Finkenberger Almbahn, dort ist um 13 Uhr auch der Treffpunkt mit der Wandergruppe. Ansonsten gibt es noch nichts weiter zu berichten. Ich wünsche mir schönes und stabiles Wetter und eine harmonische und homogene Wandergruppe.
      Read more

      Traveler

      Du sollst doch keine Postkarten abfotographieren. 😀

      8/20/22Reply
      Traveler

      Meinst Du die Österreicher malen sich so viele Wolken auf die Postkarten. 😉😘

      8/20/22Reply
       
    • Day37

      Mountainbike. Elektro natürlich

      July 8, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 17 °C

      Leve und ich haben zum Geburtstag einen Gutschein fürs Wildwasser-Rafting bekommen. Der Wasserstand hat es aber leider nicht ermöglicht und wir haben uns auf die Suche nach einer Alternativen gemacht. Christine hat wieder viel telefoniert und dann doch einen Guide aufgetrieben, der mit uns Flachländern eine Mountainbike-Tour durchführt. Die E-Mountainbikes sind zu schwer und so konnte von den Jungs nur Lenne mit. Wir haben ein kleines Training bekommen und sind den Parcours am Hausberg Probe gefahren. Danach ging es dann den Berg richtig rauf und natürlich auch wieder runter 🚴‍♀️. Nach einem kleinen Müsliriegel ging es dann zum zweiten Teil und schwubs waren 3,5 Stunden vorbei. Wir durften die Fahrräder noch länger leihen und sind nochmal den Berg rauf, um zu Mittag zu essen. Nach einer letzten tollen Anfahrt waren wir dann trotz Motor gut geschafft. Rundum ein toller Tag für uns alle. Zum Abschluss haben wir alle an einem Bach wiedergetroffen.Read more

    • Day3

      Wasserfallrundweg Teil 2

      July 15, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 20 °C

      Über den Wilde-Mann-Schrofen gelangten wir zum Keilkeller Wasserfall. Vermutlich ist der an heißen Tagen gut besucht, heute hatten wir ihn fast für uns allein.
      Über einen steilen, schmalen Weg liefen wir weiter bergauf. Später an grünen Almwiesen und netten Hüttchen vorbei.
      Da der Himmel immer mehr zuzog und wir das erste Donnergrollen hörten, entschieden wir uns nach 600 Höhenmeter für die Umkehr.
      Und tatsächlich wurden wir dann auch eine halbe Stunde später noch naß.

      Die Rückkehr am frühen Nachmittag im Hotel nutzten Sonja und ich noch für einen Saunagang
      Read more

      Susanne Weber

      😬🤨

      7/16/20Reply
       
    • Day35

      FILZENKOGEL

      July 6, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 15 °C

      Wir haben das super Wetter zurück und haben uns auf den Weg gemacht ein Gipfelkreuz zu bewandern. Natürlich schaffen wir das mit den Kindern nicht aus dem Tal. Wir sind also mit der Ahornbahn auf knapp 2000m gedüst und haben uns auf zum Kreuz gemacht. Nicht alle hatten Lust aber viele haben es doch sehr gut nach oben geschafft. Eine kleines Spieleparadies mit Wasser und ein Greifvogel-Gehege haben die Wanderung abgerundet. Neben dem versprochen Eis nach dem Essen. Es war ein sehr sonniger und schöner Tag hoch oben auf den Bergen.Read more

    • Day15

      Ahorn in Mayrhofen

      July 30, 2021 in Austria ⋅ ⛅ 18 °C

      Happy Birthday lieber Christian hieß es am frühen Morgen! Und auch die Eigentümerin des Hotels ist auf Zack und hat bereits ein Sektfrühstück für uns vorbereitet, sehr aufmerksam von ihr, auch das Lisa anstelle eines Sekt einen Saft bekam. Allgemein ist das familiengeführte Central Hotel & Apart in Fügen sehr zu empfehlen, da gibt es beim Frühstück auch mal den ein oder anderen super Tipp von dem älteren Herren, wie auch heute, denn es ging aufgrund seiner Empfehlung nach Mayrhofen mit der Ahornbahn hinauf auf über 2000hm.
      Dort oben hatten wir eine wunderschöne Aussicht auf die über 3000m hohen Bergen, wie die Ahornspitze. Wir sind dort oben den Genießer Rundwanderweg gegangen, vorbei an verschiedenen Berghütten, Aussichtspunkten, Ziegen, Kühen und Alpakas. Für die Aussicht und die verschiedenen Highlights dort oben, lohnt es sich auch die 23€ für die Gondelbahn zu zahlen, wenn man aus Zeitdruck oder anderen Umständen nicht dort hochwandern möchte.
      Im Tal von Mayrhofen machten wir noch einen kleinen Spaziergang durch den Ort und suchten uns ein nettes Café, wo es lecker hausgemachten Kuchen gab und spielten noch eine Runde Karten.
      Am Abend hat uns Christian in ein nettes Restaurant, wieder auf der höher gelegenen Ebene von Fügen, eingeladen - nochmals vielen Dank! Es gab einen Grillabend mit Lamm, Rind & Co. inkl. Grillgemüse und Salat und dazu Livemusik via Gitarre, Akkordeon und Keyboard. Leider zog ein heftiges Gewitter und Starkregen über Fügen, sodass wir drinnen essen mussten. Auf dem Rückweg gab es noch ein Absackerli in einer Bar, bevor wir an unserem letzten Abend müde ins Bett fielen.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Finkenberg, Финкенберг, Фінкенберг, 弗林肯贝格

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android