Austria
Gemeinde Ramsau am Dachstein

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day8

      Murmeltiere

      August 20, 2021 in Austria ⋅ ⛅ 15 °C

      Freitag - unser letzter Tag für eine Wanderung 😔 Wir entscheiden uns nach den anspruchsvollen Wanderungen der letzten Tage heute für eine ruhige, eher gemütliche Tour. Ein kleiner Besuch bei einer Murmeltierkolonie und dann gemütlich über Almwiesen ohne große Höhenmeter zurück zum Hotel, damit die Beinchen und Knie mal etwas Pause erhalten. So war unser Plan. Die Murmeltierkolonie haben wir auch ohne Probleme gefunden und irgendwann zeigten sich auch zwei der niedlichen Tierchen.

      Über Almwiesen, Waldwege und Schotterpfade ging es weiter in moderatem Tempo voran. Wir durchschritten das Selbstversorger-Almdorf Neustattalm auf 1.529 m Höhe und wanderten danach weiter bis zur Walcheralm wo wir in der Hütte einkehrten und uns bei Kaffee und Kuchen wieder ein wenig stärkten. Unser Rückweg zum Hotel führte uns dann wieder durch Wald und Feld, vorbei an einer Bisonfarm bis wir irgendwann ein gutes Stück asphaltierten Weg zum Hotel zurück nahmen.

      Heute legten wir zwar kaum Höhenmeter zurück, was uns unsere Knie dankten, dafür wurden unsere Füße aber gut beansprucht und die freuten sich definitiv am Ende der Wanderung aus dem Schuhen rauszukommen. 🙈

      Für mich hieß es zudem noch ein letztes Mal den Weg ins Testzentrum Schladming antreten und anschließend genossen wir drei ein letztes Mal den Wellnessbereich des Hotels und das unglaublich gute Abendessen! 🤗
      Read more

    • Day2

      Steirerhof und Schladming

      August 14, 2021 in Austria ⋅ ☀️ 22 °C

      9:50 Uhr planmäßige Ankunft in Schladming! Damit hatte ich ehrlich nicht gerechnet nachdem die Bahn gestern in Lüneburg mal eben 70min Verspätung wegen eines Weichendefekts hatte. Aber gut, etwas schneller fahren, kürzere Pausen machen und eine andere Route einlegen schon sind wir dann doch planmäßig um 6 Uhr morgens in München. Nach einem weiteren Umstieg in Salzburg erreiche ich also on time Schladming, ordere in einem Bäcker ein steirisches Frühstück und schaue mir das Örtchen ein wenig genauer an, bis ich um 15:30 Uhr vom Hotel abholt werde und das Zimmer beziehen kann. Ramona und ihr Onkel Frank sind noch auf dem Weg und Werden Schladming erst um 19:50 Uhr erreichen. Also packe ich aus, springe unter die Dusche, gönne mir mein verspätetes Sushi-Mittag und ein Stiegl-Grapefruit bevor ich eine kleine Runde um das Hotel gehe und gegen meine aufkommende Müdigkeit ankämpfe.Read more

    • Day147

      Dachstein

      August 30, 2022 in Austria ⋅ ☀️ 16 °C

      Ich stehe heute extra etwas früher auf, um eine der ersten Gondeln auf den Dachstein nehmen zu können. Diese bringt mich bis auf 2.700 Meter Höhe und wie erhofft, hält sich der Andrang oben stark in Grenzen. So kann ich ohne lange Wartezeiten die verschiedenen Attraktionen nutzen und auf der Hängebrücke und der freitragenden Treppe den tollen Ausblick genießen und dabei bereits ein klein wenig Adrenalin spüren. Anschließend gibt es im Eispalast unter einer 6 Meter dicken Eisdecke schön beleuchtet Skulpturen zu sehen.
      Nach einer Rutschpartie über ein abschüssiges Schneefeld, mache ich mich an den Aufstieg zum Kleinen Gjaidstein. Dieser ist zu Beginn noch recht einfach, aber im weiteren Verlauf erwarten mich anspruchsvolle Passagen und kleine Klettereinlagen entlang des Grates, die mich einiges an Überwindung kosten. Am Gipfel auf 2.734 Metern erreiche ich den bisher höchsten Punkt meiner Reise und es bieten sich mir beeindruckende Ausblicke auf die beiden Gletscher, die benachbarten Gipfel sowie die schier unendliche Weite der Alpenlandschaft.
      Nach einem Blick auf den scheinbar noch anspruchsvolleren Weg weiter bis zum Hohen Gjaidstein fehlt mir dann aber der Mut und so steige ich auf dem selben Weg wieder ab und kehre zum Schluss im Panoramarestaurant ein.
      Read more

      Traveler

      Hallo

      8/30/22Reply
      Traveler

      A

      8/30/22Reply
       
    • Day2

      Ramsau am Dachstein

      August 25, 2019 in Austria ⋅ ☁️ 21 °C

      Ankunft in Kleinarl nach laaaanger Fahrt.
      Die Fahrtzeit von Heidelberg nach Kleinarl dauert eigentlich nur 5:40 aber es war natürlich viel los auf den Strassen und so kamen wir erst gegen Abend in unserer Unterkunft an. Wir haben auf airbnb eher durch Zufall der kleinen Ort entdeckt, der Plan war eigentlich Ramsau am Dachstein. Aber nun sind wir ganz froh, denn unser Haus ist total schön, mit grosser Wiese und Bach.
      Die Planung sehen für die Zeit hier vor: Dachstein, Zell am See und eine Wanderung zum Tappenkarrsee.
      Dachstein und Zell am See haben wir abgehakt und gönnen uns heute einen Ruhetag, es ist waaarm.

      Dachstein ist ein Gebirge auf 2990 und man kann dort mit einer Seilbahn hoch fahren und auf dem Gletscher wandern oder einen kleinen "Hügel" besteigen. haben wir gemacht und war sehr schön da oben. es gibt eine Hängebrücke und die sog. "Treppe ins Nichts". (anstehen für bild) es war aber wenig los und echt entspannt.
      Nervig wurde es erst als ein Andreas Gabalier Double die Treppen runter kam, den ich auf den ersten Blick sogar recht attraktiv fand. Bis sich dann herausstellte, nachem wir sherlock holmes mäßig das Wadentattoo gegoogelt haben, dass es der richtige Andreas Gabalier war. Ausser uns scheint ihn aber keiner erkannt zu haben (oder es hat keinen interessiert), wo es doch seine Heimat die Steiermark ist. Allen Fans des Volks Rock n Rollers sei gesagt: ich glaube er ist nicht das, was er vorgibt zu sein ;)

      nach dem dachstein abenteuer ging es zurück in unser dorf. Die lokale Pizzeria hier serviert hervorragendes Schnitzel und selbstgepflückte Steinpilze.
      Read more

    • Day18

      Wanderung auf den Rittisberg

      August 2, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 19 °C

      Heute haben wir den Vormittag auf dem Hof verbracht da es hier einfach so schön ist.
      Die Kinder haben gespielt und wir haben die nächsten 2-3 Übernachtungsplätze rausgesucht. Nachmittags haben wir die Rucksäcke gepackt und sind auf den Rittisberg hoch gewandert. Hilma und Jesper haben uns sehr beeindruckt. Von 1200 m auf 1565 m Höhe, 7 km insgesamt sind sie den steilen Berg hoch und wieder runter gestapft. Zur Belohnung gab es für uns alle eine prächtige Mahlzeit im Hofresturant. Danach saßen wir noch bis es dunkel wurde mit den anderen am Lagerfeuer.Read more

    • Day17

      In den Alpen

      August 1, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 14 °C

      Nach dem Frühstück sind wir auf den Panoramaweg hochgefahren. Die Aussicht aus 1600 m Höhe war sehr schön. Dann sind wir ins Tal und dort durch die beeindruckende Lammerklamm gewandert. Am Ende konnten wir uns im sehr kalten Wasser abkühlen. Abends sind wir am Walcherhof angekommen. Hier tollen Kinder, Kaninchen, Hängebauchschweine und Kätzchen lustig durcheinander. Wir bleiben 2 Nächte und sahen Hilma und Jesper nur noch selten.Read more

    • Day9

      Klettersteig, die 2. Herausforderung

      June 25, 2022 in Austria ⋅ ⛅ 16 °C

      2 weitere Klettersteige stehen auf dem Programm. Kali und Kalo fordern meine Höhenangst doch sehr heraus. Österreich ist ein riesiger Abenteuerspielplatz. Toll was hier auch für Kinder geboten wird.

    • Day7

      Smashup & Strudel

      January 23, 2020 in Austria ⋅ ☀️ 4 °C

      Today we decided that I would ski in the area I liked and Tom would ski with his buddies on tougher terrain. We would all meet at noon for lunch. Good plan.

      It is another beautiful day here, not a cloud in the sky and just a few degrees below zero. I am skiing the less challenging stuff but still out of my comfort zone. But I am skiing in Austria! Things are going along well until someone comes from behind me and takes me down. Skies, poles and legs go flying. Now on the ground I do the check to see if everything still worked. It did. Now to collect myself and equipment. One of my poles had landed in the middle of the ski path and I needed it to be out of the way so there would not be another wipeout! I half crawled and used my other poles drag it out of the way. I managed to get my ski on, get righted, poles in hand and went on my way still shaking. The women who sent me flying had waited to make sure I was ok and apologized for the accident. I, of course reassured her I was A-ok.

      I continued skiing but was extremely cautious of the skiers around me as the hill was quite busy today.

      Tom surprises me with an early meet. We go up the lift again but I am done skiing we pick up our skis and head up to the spot to meet the others. I(we) decide to walk, mostly up hill. In a perfect world Tom would have preferred to take another chair to the top and ski down; it would have taken less time and less sweat on his part but I wouldn’t hear of it. I had been to the top and had seen it all! So we walked, not our best moment. Our reward was a plate of delicious apple strudel with vanilla. It was warm, comforting and delicious. Perfect end of day.

      I took the ride down in the gondola and Tom skied down we arrived within a few minutes of each other.

      At dinner we met up with friends and talked over our days adventures! I talked about the strudel!
      Read more

      Traveler

      Strudel looks delicious!

      1/26/20Reply
       
    • Day1

      Ramsau am Dachstein

      July 16, 2021 in Austria ⋅ 🌧 15 °C

      Nach 584km erreichen wir Schladming. Hier besuchen wir den Ortnerhof in der Ramsau (Silke&Richi). Sarah hat starke Zahnschmerzen. Ein Zahnarzt Besuch war hier unumgänglich da wir es nicht riskieren wollen in einem Südlichen Land einen Arzt aufsuchen zu müssen. Wenn die Schmerzen morgen besser sind geht es weiter nach Kroatien.

      Das Wetter hier ist ziemlich durchwachsen aber das stört gar nicht da uns die schöne Ramsau wieder in ihren Bann gezogen hat. Im Winter sind wir wieder hier!!! Versprochen.
      Read more

    • Day2

      2. Tag - Ankunft in Ramsau am Dachstein

      June 13, 2021 in Austria ⋅ ☀️ 17 °C

      Gemütlich in München gefrühstückt und ebenso entspannt in Richtung unseres Urlaubszieles gefahren. 13.00 Uhr waren wir da, alles perfekt vorbereitet. Ein schönes Zimmer mit Balkonausblick vom Feinsten. Nachmittag am Pool, dann das 3 Gänge Abendessen...Read more

    You might also know this place by the following names:

    Gemeinde Ramsau am Dachstein

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android