Austria
Linz

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day8

      Schlängeleien mit der Donau 🐍

      April 12 in Austria ⋅ ☀️ 12 °C

      Jochenstein - Linz
      86km - 221hm

      Die Nächte sind noch ziemlich frisch, also schälen wir uns doch erst um 9.00 Uhr bei 4Grad aus unseren Kokons und als Wechselblüter schaffen wir es um 11.30 Uhr auf den Böcken zu sitzen. Dafür gibt's heute den wärmsten Tag mit 20Grad. Österreich fährt gleich gut auf und zeigt eine ruhige Donau mit viel Wald und seichtem Gewässer. Das Flüsschen schlängelt sich um Berge und Wiesen, bassd👌. Hier und da ist mal ein Hang verschüttet. "Glücklicherweise" lässt sich Österreich mit ihrer Fähreninfrastruktur nicht lumpen sodass wir geschwind für ein paar Gulden mit dem Fährmann das Ufer trocken wechseln konnten 😅🏳️‍🌈. In Linz schnabulieren wir wieder die österreichische Kost: Don't worry eat Curry, gabs als Streetfood. Kurz hinter Linz klopfen wir noch beim Landwirt Georg an, der uns mal schnell seinen Garten und seine selbstgebaute Outdoordusche zur Verfügung stellt. Und wie schon in den letzten Tagen lernen wir auch diesen Abend wieder eine lokale Brauerei kennen - Prost 🍻Read more

    • Day2

      2. Tag - 2. See

      October 4, 2021 in Austria ⋅ ⛅ 20 °C

      Unsere Reise führte uns heute weiter durch Tschechien. Begleitet von strahlendem Sonnenschein und guter Musik aus unserer Spotify Autoplaylist, fuhren wir durch wunderschöne Landschaften und kleine Orte. Man merkt hier nur noch sehr selten einen Unterschied zu Deutschland. Und manch historisches Gebäude ist weit besser instand gesetzt, als bei uns in der Heimat. Ich finde bei Google Maps ganz in der Nähe eine Burg, die echt sehenswert sein soll. Zumindest sagen das die Rezensionen. So wie es früher ab und an mal war, leben hier heute noch Bären im Burggraben. Na dann wollen wir uns das mal anschauen. Wir parken als einziges Fahrzeug, auf dem riesigen Parkplatz am Fuße des Burgbergs. Dann laufen wir vorbei an einer Weide, wo Schafe, Ziegen und sogar Schweine in friedlicher Co-Existenz leben. An der Burg angekommen, führt klischeehaft eine Brücke über einen tiefen Graben zu einem großen, geschmiedeten Tor, welches einen Spalt weit geöffnet ist. Gerade als wir eintreten wollen, teilt uns ein netter Kerl mit, dass die Burg leider diese Woche wegen eines Shootings geschlossen ist. Das ist jetzt wirklich schade, denn schon von außen sieht das Gemäuer echt interessant aus. Als wir uns schon zum Gehen abwenden, sagt er uns noch, dass wir die Bären von außen sehen können und zeigt dabei von der Brücke nach unten. Wir schauen über die Mauer und sehen unten „Meister Petz“ beim Mittagessen. Der „Chef de cuisine“ hat ihm Brot, Karotten und Äpfel aufgetischt. Am Gehege geht ein Weg vorbei, der über eine Treppe neben der Brücke, steil bergab führt. Wir steigen hinab und führen ein „bäriges Gespräch“, mit dem großen Teddy und seinem chillenden Kollegen, der noch in seiner Behausung liegt und sich entspannt hin und her rollt. Die Jungs sind nicht in Gesprächslaune und so laufen wir zurück zum Wohnmobil. Wir fahren also weiter gen Österreich und passieren einige Zeit später die Grenze. Die erste größere Stadt ist Freistadt und weil die Sonne so schön lacht, machen wir einen kleinen Stadtbummel. Ist echt ganz niedlich hier. Ein großer Marktplatz, eine wunderschöne Kirche und viele kleine Gassen bilden die Altstadt. Vor einem Bäcker steht ein Aufsteller, der Schaumrollen anpreist. Klingt genau nach dem Geschmack meiner Zuckerschnute. Na dann kauf ich ihm mal so ne Kalorienbombe, es gab ja schließlich kein Frühstück. Die Wettervorhersagen für die nächsten Tage sind leider nicht ganz so rosig, weshalb wir uns dafür entscheiden nicht mehr so ewig zu fahren heute und stattdessen das Wetter zu genießen. Also suche ich uns einen Stellplatz an einem See nahe Linz und wenig später sitzen wir am Ufer und schauen den Enten zu, welche sich vergnügen… grins
      Um die Beine ein bisschen zu vertreten, umrunden wir den See und kehren pünktlich zur Abendbrotszeit zurück in unser mobiles Zuhause. Heute steht Antipasti auf dem Programm. Tomate- Mozzarella, Oliven, Oktopussalat und verschiedener Käse. Da kann kein Italiener mithalten.
      „Nein - ich bin nicht eingebildet!!!!“
      Müde vom Tag, liegen wir 20:15 Uhr schon in den Federn und versuchen es mal mit nem Film, während ich hier schreibe, atmet mein Schatz schon ruhig und zufrieden und ist direkt eingeschlummert. Na dann gute Nacht 😴
      Read more

      Traveler

      Ich bin noch wach!!

      10/4/21Reply
      Traveler

      😂

      10/5/21Reply
      Traveler

      Waren die Schaumrollen wenigstens lecker? Das Abendbrot sieht ja sehr sehr lecker aus ,schmecken lassen und gute Nacht 💤. 😘

      10/4/21Reply
      6 more comments
       
    • Day5

      Salmsee

      September 5 in Austria ⋅ ⛅ 23 °C

      Nachdem wir etwas einkaufen waren, wobei es in Österreich noch kein Pfandsytem für Plastikflaschen gibt, mussten wir noch zum Baumarkt. Unsere Duschtasse hat einen Riss.

      Um den Frust nicht zu groß werden zu lassen, gab es neben dem Baumarkt ein Haribo-Werksverkauf.

      2014 habe ich mit Gabriel beim Fetzy einen Wakeboard-Camp belegt. Da wir schon mal in der Nähe sind …

      Leider ist Fetzy nicht da, und so entdecken wir in den Jahrbüchern ein paar Bilder von uns.
      Read more

      juergenft

      Wir drücken Euch die Daumen das die Probleme ganz schnell aufhören!

      Traveler

      Danke ….wäre schön blöd ohne Dusche 🚿

      Traveler

      Ja was für ein geiles (sorry 😁) Foto

      5 more comments
       
    • Day11

      St. Florian

      September 19 in Austria ⋅ ⛅ 10 °C

      Der erste Platz, den wir zum Übernachten anfahren (Asten am Sportplatz) entpuppt sich als Flop. Ist nur für Benutzer der Sportanlagen, also fahren wir weiter. In St. Florian, direkt unterhalb vom Stift, finden wir einen tollen, kostenlosen Nachtplatz. Es regnet zeitweise immer noch ziemlich stark.Read more

      Traveler

      Sieht nach nem Dauerstellplatz aus… 😬

      idaundthomas

      🤣 stimmt. Aber wir fahren weiter 🤫

       
    • Day6

      Jour 6 - Etape à Linz

      August 4 in Austria ⋅ ⛅ 20 °C

      Guten Abend ! 😎

      Ce matin, nous avons repris la route à 9h30, direction Linz (🇦🇹) à 80km de notre campement. Après avoir petit déjeuné au bord du lac Traunsee, nous avons commencé à pédaler sous le soleil et la chaleur autrichienne (32 degrés à l’ombre 🥵). Nous avons quitté la partie montagneuse du pays pour des paysages plus plats et verdoyants.

      A mi chemin nous avons fait notre pause déjeuner au bord d’une rivière, où nous sommes restés à l’ombre 2 heures à cause de la chaleur. Puis, pour les 40km restants, nous avons emprunté une route traversant la forêt ce qui nous a protégé des grosses chaleurs.

      Au final, nous avons effectué notre record de vitesse aujourd’hui avec 18km/h de moyenne sur les 80km ! 🚴🏽

      Nous logeons ce soir dans une auberge de jeunesse. On va pouvoir dormir dans un vrai lit et nous laver avec une bonne douche chaude pour bien récupérer et repartir demain matin !

      Au programme de demain : 70km de route pour nous rapprocher de Vienne et une nuit de bivouac 🏕

      A demain ! ☀️
      Read more

      Traveler

      Attention à ne pas tomber en pilotant d'une main! C'est top, en tout cas.

      8/4/22Reply
      Traveler

      Quelle énergie! 😅 Bonne récupération dans l’enchaînement de ces 2 jours d’affilée de vélos ! 🙌🏼

      8/4/22Reply
      Traveler

      Pendant la canicule 🥵, faites le plein de glaces🍦 🍨 😅

      8/4/22Reply
      9 more comments
       
    • Day47

      Linz

      September 16, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 24 °C

      Mystische Stimmung heute früh beim Start. Die Donau war noch etwas vernebelt und wir sind mit einer grösseren Reisegruppe (AUS, CAN, USA) mit einer kleinen Fähre aufs Nordufer übergesetzt. Der Abschnitt heute war gut zu fahren (fast immer Radwege und überwiegend direkt am Wasser). Unser Zimmer in Linz liegt direkt in der Stadt und so haben wir noch etwas gebummelt...Read more

      Traveler

      Klingt alles bestens, wieder ein neuer eindruck auf eurer großen Reise

      9/16/19Reply
      Traveler

      Waouwww toll

      9/16/19Reply
      Traveler

      Sehr hübsch

      9/17/19Reply
      3 more comments
       
    • Day3

      Camping Linz

      May 11 in Austria ⋅ ⛅ 15 °C

      Heute haben wir die erste Nacht auf dem Campingplatz verbracht. Es war traumhaft. Susi musste zwei dreimal in der Nacht ihre ISO Matte aufblasen aber ansonsten war es wunderschön romantisch. Heute Morgen gab es dann auch schon einen leckeren Espresso aus Sebastians Hightech Maschine.
      auf dem Campingplatz treffen wir ein Pärchen wieder, dass wir bereits in Passau in unserer ersten Unterkunft getroffen haben. Die beiden wollen von Passau bis nach Belgrad.
      Ebenso treffen wir ein weiteres Pärchen das bereits seit 14 Tagen von Rottweil auf dem Weg nach Thessaloniki in Griechenland ist. Sie wollen sich dafür vier Monate Zeit nehmen. Welch ein Traum.
      Read more

    • Day5

      Linz Austria and Cesky Krumlov,Czech

      December 29, 2019 in Austria ⋅ ☀️ 0 °C

      Beautiful day on the Danube starting with a walk to Mass for the Holy Family, biking along the Danube and walking through Cesky Krumlov, Czech.... so we can check off Czech on our must visit list.
      Beautiful city rich in history and cobblestone. Tough walk, but found a nice little 'heated patio' restaurant for a couple of beers, goulash soup and potato pancakes. Quiet drive back to Linz for cocktail hour and dinner. Main dining room featured Mustered Crusted Leg of Lamb... amazing!
      During the wee hours of the night we will begin our journey through the Wachau Valley to Durnstein.
      Read more

      Traveler

      Looking yummy guys!

      12/29/19Reply
      Traveler

      The lamb was delicious!

      12/29/19Reply
       
    • Day4

      Linz - rein und raus und wieder rein

      September 8, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 17 °C

      Der Tag begann sonnig - was der Vorhersage so gar nicht entsprach, glücklicherweise. Bis zum Mittag war die Strecke schön und abwechslungsreich, danach eher ein wenig langweilig, gewürzt mit Gegenwind. Linz haben wir problemlos erreicht, allerdings mussten wir auf dem Weg zum Hotel noch eine Stadtrundfahrt unternehmen. Kein Vergnügen in dieser Stadt, in der sich auch Google nicht auskennt.Read more

      Traveler

      Wieviel Gepäck/Gewicht habt ihr da so auf den Rädern?

      9/9/19Reply
      Traveler

      Gute Frage... So 10 - 15 kg pro Rad, denke ich.

      9/9/19Reply
       
    • Day20

      Tag 20 - Es geht wieder runter!

      July 29 in Austria ⋅ ☁️ 26 °C

      Heute hieß es Abschied nehmen von Tschechien, denn es geht ab heute in Österreich weiter.

      Ungefähr über den ersten Abschnitt hinweg waren noch ein paar Anstiege zu verzeichnen. Teilweise waren die auch zumindest kurzzeitig sehr steil. Nach dem diese bewältigt wurden begann im zweiten Abschnitt des Tages der bis jetzt fahrtechnisch größte Spaß der Tour. Über einige Kilometer hinweg ging es auf gut ausgebauten Straßen quasi nur abwärts. Das war einfach der Wahnsinn und hat ein unbeschreibliches Glücksgefühl bei mit ausgelöst.

      An der Donau angekommen ging es dann bis Linz hinein quasi ohne Berge und sehr geradlinig an dieser entlang. In Linz angekommen mussten noch ein paar Besorgungen gemacht werden. Dann aber habe ich mich noch eine etwasangere Zeit auf eine Parkwiese gelegt. Jetzt geht es noch zu einem in Linz wohnenden Bekannten, bei welchem ich heute übernachten werde.

      Morgen geht es dann zumindest planmäßig mit einer Übernachtung beim Attersee in Richtung Salzburg weiter. Wie das funktioniert werden wir dann erst morgen sehen, aber ich denke das Wetter und die Strecke sehen gut aus.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Linz, لينتز, Горад Лінц, Линц, Linec, Λιντς, لینتس, לינץ, Լինց, LNZ, リンツ, ლინცი, 린츠, Lentia, Lincas, Linca, लिंत्स, لنز, ลินซ์, Лінц, 林茨

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android