Austria
Reifnitz

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
103 travelers at this place
  • Day13

    In Österreich angekommen

    August 31 in Austria ⋅ ⛅ 21 °C

    So....wir sind nun in unserem letzten Land angekommen und haben uns heute ein Zimmer in einer Pension genommen. Gleich wird noch was verschnabuliert und dann lassen wir den Abend gemütlich ausgeklingen.
    Morgen geht es dann weiter nach Salzburg zum Zieleinlauf🏁😇
    Read more

    Nobbi Meyer

    super Tour

    8/31/21Reply
     
  • Day4

    Klagenfurt

    June 30, 2020 in Austria ⋅ ☁️ 16 °C

    Heute sind wir nach Klagenfurt. Dort waren wir auf dem Pyramidenkogl. Hier hast du eine super Aussicht auf den Wörthersee. Auf den Turm kann man wer fit ist ca. 440 Stufen hinauf gehen oder für die nicht so sportlichen mit dem Aufzug.
    Danach sind wir ins Minimundus.
    Von dort aus sind wir zur Turracher Höhe gefahren. Dort befindet sich ein kleiner See auf dem Berg. Berg wieder runter, sind wir nach Murau gefahren. Wir waren viel im Auto unterwegs. Allerdings fanden wir es nicht schlimm, da wir die Landschaft genossen haben
    In Murau angenommen war ich persönlich enttäuscht. Nichts geboten.
    Read more

  • Day6

    Hoch hinaus

    August 31 in Austria ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute sind wir das aller erste Mal in diesem Urlaub ohne Regen vom Tag begrüßt worden. Also kann man ruhig mal einen größeren Ausflug wagen. Wir leihen uns Fahrräder und wollen zum Pyramidenkogel Aussichtsturm, der auch gleichzeitig der höchste der Welt aus Holz ist. Die ersten 9 km bringen uns unsere Leihräder zuverlässig voran. Bald jedoch steht uns eine Steigung von 10% über 4km entgegen. Da ist uns sogar das Schieben zu schwer und wir schließen unsere Räder ab und gehen zu Fuß weiter durch dne Wald. Nach knapp 2h erreichen wir unser Ziel und gönnen uns einen wohlverdienten Gerstensaft. Der Ausblick war atemberaubend - auch wenn Sue die Höhe nicht ganz geheuer war. Runter gings dann auf einer riesigen Rutsche. Was für ein Spaß! Auf dem Rückweg konnte Sue sich noch etwas beim Pfifferlinge sammeln austoben. Das wird definitiv lecker 🙃Read more

    Barbara Diepekofen

    uns blieb der Regen heute auch wieder treu. Wir waren in Kempten shoppen,war auch ganz nett trotz Regen

    8/31/21Reply
     
  • Day9

    Pfiffige Pfifferlinge

    September 3 in Austria ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach der Wanderung urch die Schlucht gestern, wollen wir den Tag heute etwas ruhiger angehen lassen und entscheiden uns für ein Programm aus Radeln, Schwimmen und Pilze-Sammeln. Nachdem wir auf dem Weg zum Aussichtsturm vor einigen Tagen schon auf große Mengen Pfifferlinge gestoßen sind, erhoffen wir uns heute natürlich auch eine reiche Beute. Und tatsächlich - Unser Beutel füllt sich mit einer Menge der leckeren Pilze. Sogar ein Steinpilz geht uns ins Netz. Mit unserer Beute ging es auf dem Rad dann zurück zum Campingplatz, wobei wir fast ausschließlich bergab düsen konnten.Read more

  • Day30

    12. Wörthersee

    July 20 in Austria ⋅ ☀️ 24 °C

    Am Wörthersee peilten wir einen Bauernhof an. Puhhh, der war ganz oben auf dem Berg und wir hatten schon Angst, dass Freddy da gar nicht hoch kommt, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt😅 Im ersten Gang ging es den Berg hoch und wir konnten den letzten Stellplatz ergattern. Es war irre heiß da oben, strahlend blauer Himmel und eine wahnsinnig tolle Aussicht. Alles richtig gemacht 😁👍 Gleich Ziege, Kühe und Schweine besucht sowie dasTrampolin unsicher gemacht. Danach ging es mit den Bikes zum Wörthersee. Wir waren in Velten gelandet, bei den Schönen und Reichen. Gab leider keinen direkten Strandzugang, so dass wir mit Leni den tollen Spielplatz besuchten, ein Eis in der Eismanufaktur aßen und einen schönen Spaziergang machten. Der Weg zur Unterkunft war Abendsport. Mit unseren klapprigen Drahteseln 100 Prozent Steigung des Berges....und wir waren kochgar, aber sind oben angekommen. Die anderen Camper waren richtig nett. Nur Lehrer und Ärzte....und wir😁....die Kinder spielten lang miteinander.

    Am nächsten Tag wieder mit bikes und Kinderwagen zur Fähre und eine Rundfahrt gemacht mit Stopp in Klagenfurt. Irgendwie war der Bus auf einmal kostenlos😊👍
    Auf der Heimfahrt fuhr dann die high society mit uns mit. Leni machte das ganze Schiff unsicher und nach 10 min. kannten wir alle. Mama hatte ein gutes Tagesworkout mit hinterher laufen. Den späten Nachmittag verbrachten wir im Strandbad bevor es den Todesberg hoch ging. Den letzten Abend verbrachten wir mit unserem Campingachbarn noch draußen. Es war echt richtig cool da...
    Read more

    Constanze Margraf

    na ganz toll gemacht 😅👍

    7/23/21Reply
     
  • Day8

    Blumeninsel bei Pörtschach

    August 22, 2020 in Austria ⋅ ☀️ 31 °C

    Martina hat auf der Halbinsel von Pörtschach eine über einen Holzsteg zugängliche Blumeninsel entdeckt. Beim Versuch dorthin zu gelangen, werden wir aber über einen blöden Irrtum aufgeklärt: Die Blumeninsel ist keine Gartenanlage sondern eine Liegewiese, die zum Promenadenbad Pörtschach gehört — böh!

    Also spazieren, nein, schleichen wir nur im Halbschatten der öffentlichen Uferpromenade entlang, strecken einmal die Füsse ins Wasser, ohne nennenswerten Erfrischungseffekt, und gönnen uns dann in einem Café am Wasser noch ein (zu) süsses Zvieri, bevor es zurück aufs Schiff und zurück nach Klagenfurt geht.
    Read more

  • Day4

    Auf den Pyramidenkogel

    August 18, 2020 in Austria ⋅ ⛅ 22 °C

    Vom Flughafen fahren wir zum Pyramidenkogel, einem organisch geformten Aussichtsturm auf dem gleichnamigen Berg am Südufer des Wörthersees. Neben mehreren Aussichtsterrassen bietet die luftige Holzkonstruktion (mit 100 m der höchste Holzaussichtsturm der Welt) als besondere Attraktion auch eine 120 Meter lange spiralförmige Rutschbahn.

    Angesichts der starken Nachfrage mit langer Warteschlange verzichteten wir auf die Rutschbahn und erfreuten uns stattdessen an der schönen Aussicht.
    Read more

  • Day6

    Haffnersee Chalange und schwimmen

    July 28 in Austria ⋅ ⛅ 26 °C

    Heute war eine Haffnersee Chalange und Matteo hat mit Selina mit gemacht. Dafor haben ich und Matteo eine Erfindung mit den Surfbrettern gemacht.

    Als erstes mussten sie ein Surfbrett rein ins Wasser tragen. Dann damit an die andere Seite des See's Paddeln. Das Surfbrett raus tragen, Schwimmweste ausziehen und über den Stek durch einen Reifen Springen. Jetzt war schwimmen angesagt und das konnte Matteo ja bestens. Wenn das nicht schon anstrengend ist mussten die beiden auch noch um denn ganzen Strand laufen. Sie wurden vierter mit einer Zeit von 5 Minuten und 3 Sekunden. Ich bin beim raus fahren der beiden mit rausgefahren ( Auf meinem Standuppadle) und hab sie angefeuert. Sie waren als letzter dran und hießen die coolen Flip-Flops.Read more

    Gudrun Schimek

    Das hasg du toll gemacht...und Matteo war auch spitze

    7/30/21Reply
    ReiMo Scheuringer

    Tolle Leistung! Herzliche Gratulation an Matteo

    8/1/21Reply
    ReiMo Scheuringer

    👌

    8/1/21Reply
    2 more comments
     
  • Day6

    Wörthersee with friends

    July 20, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 21 °C

    De manhã cedo fomos na feira no centro da cidade, muita comida e frutas e verduras frescas! Compramos várias coisas pra fazer um rango em casa.
    Depois, fomos encontrar 4 amigos no Wörthersee, acabamos decidindo ir para uma Strandbad porque seria mais confortável. Depois de fazer uma gambiarra pra arrumar a quilha de um SUP, fomos os 6 pro lago dar uma volta. Acabamos ficando em uma bóia trocando idéia por um tempo e depois decidimos (eu e Mani) ir no Donut puxado pela lancha. Custou €15/pessoa para 10min e foi irado! Depois de jogar algumas partidas de Uno decidimos vir pra casa e fazer um churrasco.
    Com Radler, carne, Kartoffelsalat e pão de alho, comemos bem apesar de ter que sair na pressa pra comprar butijão de gás kkkkkk depois de limpar tudo, saimos na correria pra ir no cinema encontrar o pessoal e assistir Rei Leão! Sabrina claro que se emocionou no filme :P
    Read more

  • Day17

    Matteo's Geburtstag in Kärnten

    August 8 in Austria ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute sind wir heimgefahren und Matteo's Geburtstag in Kärnten Nachgefeiert. Er hat einen Kletterhelm und einen Klettergurt bekommen. Und er hat zwei Fotos von Mama bekommen das sein Geschenk von Mama bekommt und das andere bekomme ich.Read more

You might also know this place by the following names:

Reifnitz