Austria
Silz

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
23 travelers at this place
  • Day10

    Abstieg ins Inntal

    June 13 in Austria ⋅ ⛅ 21 °C

    Es beginnt recht bewölkt und Silke&Dieter sind auf dem Weg zu uns noch durch ordentlich Regen gefahren - aber dann reisst es bald auf und wird der bisher wärmste und sonnigste Tag.
    Wir freuen uns, das Dieter für eine Woche mit uns wandern wird.
    Den Abstieg ins Inntal meistern wir zügig und legen in Telfs eine Mittagspause ein ( endlich mal eine Gastronomie, die uns mittags empfängt). Dann geht es über den Inn und über das Kloster Stams nach Silz, wo abends lediglich das Sportcafe am Tennisplatz geöffnet ist….
    Leider schlägt das Wetter in Form des Heuschnupfens bei mir heftig durch.
    Read more

    Was für ein toller Weg. Willkommen Dieter [Doris]

    6/13/21Reply
    Heinrich Witting

    Am Inn bin ich schon mal von Innsbruck bis Passau geradelt😉

    6/14/21Reply
     
  • Day2

    Steil nach oben

    July 3, 2020 in Austria ⋅ ☁️ 10 °C

    [JA] Bei fast perfektem Wetter, wolkigen 15 Grad, ging es hoch auf 2020m nach Kühtai. Der Schweiß lief trotzdem in Strömen bei bis zu 16% Steigung. Die Flüche eines einzelnen Mitfahrers werden hier nicht wieder gegeben :PRead more

    Wer flucht steckt noch voller Energie 😁 [PS]

    7/3/20Reply
    Thomas Stachow

    Ich hab allein vor mich geflucht und mir sind aufgrund der Menge dieser die Flüche ausgegangen. Der heutige Tag geht unter dem Motto "Ankommen ist alles" in mein Gedächtnisprotokoll. Und weiteres learning: es gibt Menschen, die bauen Strassen mit mehr als 8% Steigung - wer sind die? [TS]

    7/3/20Reply
    Thomas Stachow

    Ankommen ist alles. Wenn's auch nur der Kühtai-Pass ist.

    7/3/20Reply
     
  • Day2

    Skifahren in Kühtai

    January 25, 2020 in Austria ⋅ ⛅ -4 °C

    Okay, die Anreise querfeldein ist spannend. Von der Hauptstraße abbiegend ging die Serpentinstraße hoch und dann wieder etwas runter. Diese Serpentinstraßen sind spannend. Teilweise nicht nur eng, sondern auch ohne Leitplanke o.ä.. Das heißt als Beifahrer kann man entspannte 1,5 km runter ins Tal schauen, da man ja in den Linkskurven schön am äußeren Rand entlang xhauffiert wird 🙈

    Nach gut 2000 Höhenmetern war dann tatsächlich auch Schnee außerhalb der Pisten zu finden. So liebt man doch seinen Winterurlaub.

    Da wir heut recht spät dran waren hat das Ticket nur noch knapp über 40€ gekostet. Wir waren alle noch nicht in Kühtai Skifahren. Leider war es sehr bewölkt. Durch die Skibrillen sah irgendwie alles aus wie eine einzige weiße Fläche. Naja, man wird die Piste schon treffen.... 🤣
    Das Skigebiet ist nicht zu groß, bietet aber durch viele Abzweige viele Fahrmöglichkeiten. Anfängern würde ich von Kühtai abraten. Entgegen gefühlt Restösterreich meinen die "rote Piste" tätsächlich so, au weia. Bei einer schwarzen Piste war sogar der Hinweis, dass es gefährlich wöre, da hier 50% Gefälle vorhanden sind.

    Skifahren ging bei mir besser als im letzten Urlaub aber in meine gewohnte Form komme ich wohl nicht mehr, da machen mir meine Beine einen Strich durch die Rechnung. Aber besser so als gar nicht.
    Read more

  • Day8

    Ins Kaunertal

    August 15, 2018 in Austria ⋅ ⛅ 12 °C

    Aus dem Stubaital heraus über den Kühtaisattel (2020m hoch) mit wirklich vielen Kühen. Romano hat wieder ein paar traumhafte kleine Sträßchen gefunden, wir sind ein Stück zu einer Innschlucht gelaufen und waren früh zum Entspannen im Hotel Weisseespitze.Read more

  • Day3

    Ochsengarten runter nach Hainichen

    June 22, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 9 °C

    Sölden - Ötz: Die OmooMs zeigen den anderen Mopeds was 62km/h sind 😅
    An der Steigung von Ötz Richtung Kühthai (18%) zeigen diese dann mit ihren *totaal illegalen* aufgemotzten Geräten wo bergauf die Grenzen der DDR-Serien-Mopeds sind (nämlich bei 22km/h) 😔
    Runterwärts sind die Schaltmopeds endlich wieder alle gleich.....
    Read more

You might also know this place by the following names:

Silz, Зильц, Зільц, 锡尔茨