Joined November 2016
  • Day1

    Es gibt immer was zu entdecken ...

    February 5, 2017 in Germany ⋅ ☁️ 1 °C

    Ich finde ja Hamburg ist eine großartige Stadt. Und das schöne ist, es gibt immer wieder was zu entdecken. Zum Beispiel ...

    ... die Elbphilharmonie wurde tatsächlich irgendwann fertig.

    ... die angeblich Beste Currywurst Deutschlands (www.edelcurry.de) schmeckt tatsächlich lecker - ist und bleibt aber Currywurst.

    ... die Zimmer im Vier Jahreszeiten sind nach dem Umbau wirklich sehr nett geworden.

    ... Makronen schmecken besser als Äpfel.

    ... und es gibt doch tatsächlich Honig von Kaffeeblüten.

    Schön war's. Moin Moin und bis zum nächsten Mal.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Weihnachtsmarkt die Vierte

    December 11, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 7 °C

    Ich finde ja die Zukunft lässt sich nicht planen. Denn immer wenn Du denkst jetzt geht nichts mehr, kommt von irgendwo ein Christkindlmarkt daher. Da will man am Weg zum Flughafen einfach noch ein wenig durch den pittoresken Solinger Stadtbezirk Gräfrath schlendern und schwups stehst schon wieder auf einem Christkindlmarkt. Kulinarisch gibt's diesmal aber nichts - die mittägliche Kaffeetafel liegt noch viel zu schwer im Magen :)Read more

  • Day4

    Schloss Burg

    December 11, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 7 °C

    Ich finde ja es ist irgendwie auch nett in einer Gegend nicht das erste mal auf Urlaub zu sein. Das eröffnet einem nämlich die Möglichkeit, überraschend nette Plätze zu entdecken, für die man sich sonst keine Zeit nehmen würde.

    Rund um Düsseldorf ist beispielsweise so eine Gegend, das Schloss Burg ist beispielsweise so ein Plätzchen. Doch alles der Reihe nach.

    Zunächst einmal hatten wir gestern am Abend beschlossen, dass wir von Dortmund und seinen Weihnachtsmärkten für diesen Ausflug genug gesehen haben. Deshalb gönnten wir uns heute Morgen eine Extrastunde Schlaf und machten uns dann von unserem heutigen Hotel, dem Radisson Dortmund, auf in Richtung Solingen. Hier ruht die mächtige Burg Schloss Burg - oder so.

    Bevor wir aber unsere Expedition in längst vergangene Tage starteten, gönnte ich mir im Café Burghof erstmal eine kleine Jause, die sogenannte Bergische Kaffeetafel. Als da wären eine Bergische Waffel mit Milchreis, Zimt und heißen Kirschen, eine Scheibe Rosinenstuten mit Butter, Quark und Konfitüre, eine Scheibe Schwarzbrot mit Butter, ein Sandkranz, eine Scheibe bergisches Landbrot mit Butter, Käse und Schinken, ein Burger Brezel und eine Scheibe Burger Zwieback.

    Derart gestärkt lies es sich wunderbar durch die Burg schlendern, vorbei an jeder Menge Ritter, Schlossgespenster und Souvenirläden. Wirkte die Anlage bei unserer Ankunft noch ein wenig in der Vergangenheit steckengeblieben und verschlafen, so entfachte sich mit der Zeit eine überraschende Betriebsamkeit. Nur der vielleicht 200m lange Sessellift ins Tal blieb tief und fest im Winterschlaf. Schade eigentlich.
    Read more

  • Day3

    Weihnachtsmarkt die Dritte

    December 10, 2016 in Germany ⋅ 🌧 8 °C

    Ich finde ja aller guten Dinge sind drei. Deshalb waren wir heute auch den dritten Abend in Folge auf einem Weihnachtsmarkt, heute in der sonst eher wenig spektakulären Stadt Dortmund. Und weil aller guten Dinge drei sind, gab es heute auch gleich drei Reibekuchen (aka Kartoffelpuffer). Und den dritten Eierpunsch. Nur von der Grillschinkensemmel gab's keine Drei, da gab's nur eine. ;)

    Ansonsten ist der Dortmunder Weihnachtsmarkt geprägt von Superlativen. Hier gibt es den weltgrößten Weihnachtsbaum, den weltgrößten Adventskalender und was weiß ich noch alles. Und wir haben es uns alles tapfer und ganz ohne murren angesehen. Zum Abschluss lauschten wir noch den Klängen der (so verrückten, dass sie schon wieder ziemlich cool sind) "The Rebel Tell Band".

    Danke, schön wars. Jetzt hab ich dann aber auch fast schon wieder ein wenig genug, von den Weihnachtsmärkten. Zumindest für diese Woche. Prost Mahlzeit. ;)
    Read more

  • Day3

    Wasserschlösser

    December 10, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 9 °C

    Ich finde ja wenn man schon ein Mietauto hat, dann sollte man die Gelegenheit nutzen und auch ein wenig im Umland herumkurven. Und wenn man schon eine kleine, schnittige Giulietta für ein Wochenende sein Eigen nennt, macht das Herumkurven gleich doppelt Spaß ;)

    So kurvten wir zunächst zur Burg Vischering. Die kleine Wasserburg liegt sehr idyllisch am Rand des Städtchens Lüdinghausen. Leider ist der Innenhof der Burg derzeit wegen Renovierung geschlossen. So blieb uns nur ein kleiner Spaziergang rund um die Burg.

    Dann kurvten wir auch schon weiter zum Schloss Nordkirchen. Die prachtvolle barocke Schlossanlage wird wegen ihrer Größe und architektonischen Gestaltung auch oft als das „Westfälische Versailles“ bezeichnet. Heute beherbergt das Schloss die Fachhochschule für Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen. Auch nicht schlecht.
    Read more

  • Day2

    Weihnachtsmarkt die Zweite

    December 9, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 10 °C

    Ich finde ja ein Weihnachtsmarkt ist einfach nicht genug. Deshalb gingen wir auch in Münster munter auf die Suche nach den selben.

    Gefunden haben wir gleich Fünf. Konnten wir tagsüber die Waren an den Standln noch ohne viel Gedränge begutachten, so freuten wir uns dennoch schon auf den Abend. Denn im Dunkeln versprühen die Märkte mit ihren vielen funkelnden Lichtern erst so richtig ihren verzaubernden Charme.

    Auch kulinarisch wurde wieder ausgiebig probiert. So genossen wir den landestypischen Grünkohl mit Kartoffeln und Mettwurst, die fast landestypischen bayrischen Dampfnudeln, einen der an jeder Ecke duftenden Reibekuchen mit Apfelmus und zum Finale einen frisch aus dem Holzofen kommenden Flammkuchen. Prost, Mahlzeit.
    Read more

  • Day2

    Schönes Münster

    December 9, 2016 in Germany ⋅ ☁️ 8 °C

    Ich finde ja vor lauter Düsseldorfer Weihnachtsmärkte sollte man sein eigentliches Ziel nicht aus den Augen verlieren. Drum ging es heute im Sauseschritt weiter nach Münster.

    Das Städtchen ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Historische Häuserfronten, Kopfsteinpfaster, ein paar tausend Studenten und geschätzte 3 Millionen Fahrräder säumen das Straßenbild der kompakten, wunderschönen Altstadt.

    Natürlich durfte auch ein Besuch der Universität nicht fehlen. Diese ist äußerst nöblich in einem ehemaligen Schloss untergebracht. Aber so sehr wir uns auch bemühten, Professor Boerne war heute einfach nicht zu finden. :)
    Read more

  • Day1

    Weihnachtsmarkt die Erste

    December 8, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 6 °C

    Ich finde ja wenn einem das "Blind Booking" schon im Dezember nach Düsseldorf verschlägt, dann sollte man wenigstens genau inspizieren, was sich hier so tut, am Abend, in der Altstadt, im Advent. Und ich muss sagen - wir sind positiv überrascht.

    Die Altstadt entpuppt sich als (fast) flächendeckender Weihnachtsmarkt - vom Ambiente teilweise sehr herzig, teilweise irgendwie in den 90ern stecke geblieben, aber jede Ecke anders und durchwegs einladend. So konnten wir auch nicht vorübergehen, am Düsseldorfer Spießbratenbrötchen, am Lángos und am allgegenwärtig Eierpunsch. Prost, Mahlzeit.
    Read more

  • Day1

    Loungefutter

    November 18, 2016 in Germany ⋅ ⛅ 8 °C

    Ich find ja wenn man schon auf Flughäfen herumknotzt, dann kann man sich auch gleich in die Lounge setzen. Fad ist es da und dort, aber die Lounge spiegelt irgendwie auf recht unterhaltsame Weise wieder, wo Du gerade gelandet bist. Ob schlicht und zweckmäßig, ob pompös und plüschig oder ob chic und modern. Ob Wiener Schinkenfleckerl mit knackigem Salat oder Frankfurter Frankfurter - die hier nichtmal Wiener heißen, sondern schlicht Pork Sausage. Zweckmäßig eben.Read more

Never miss updates of Ax. aus Wien with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android