Januar 2018
  • Day17

    Snakker du tysk?

    January 30, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 5 °C

    Was haben wir uns aus Norwegen mitgenommen? Auf jeden Fall werden wir obigen Satz nicht mehr vergessen, heißt soviel wie: Sprichst du deutsch? und ist äußerst wichtig für die Verständigung! Dann habe ich natürlich noch einen Husky mitgenommen 😉
    Man beachte auch das "Middag" hier nicht etwa Mittagessen bedeutet sondern Abendessen!

    Norwegen ist ein wunderbares Land mit traumhafter Landschaft (und lustiger Sprache😆) und ist immer eine Reise wert!

    Also , Norwegen wir kommen wieder!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day17

    Ankunft in Kiel

    January 30, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 4 °C

    Kurz vor 10Uhr legt die Colorline in Kiel an. Kiel begrüßt uns mit strahlendem Sonnenschein! Wir checken aus und suchen uns ein Taxi, dass uns auch gleich zum Hotel in Kiel bringt, wo unser Auto die letzten 16Tage verbracht hat. Nun geht's nach Hause! Die Reise ist zuende 😦

  • Day16

    Unterwegs mit der Colorline

    January 29, 2018 ⋅ ❄️ 0 °C

    16Uhr letztes Gruppentreffen , wir stoßen mit Sekt an und verabschieden uns von unseren Reiseleiterinnen Astrid und Margit. Fazit der Reise: Das Wetter war während der gesamten Reise traumhaft, obwohl noch einen Tag vor Abreise mit der Colorline schwere Stürme für die norwegische Küste vorausgesagt wurden. Selbst die Reiseleiter haben noch nie so viel Sonne und ruhige See bei einer Hurtigruten-Winterreise erlebt! Es gab genügend Gelegenheiten Nordlicht zu beobachten, in Kirkenes konnten wir den kältesten Tag seit vielen Jahren erleben (hat ja auch was 😆) alles ist planmäßig verlaufen die Finnmarken musste nicht einen Hafen auslassen.👍👍

    Heute gibts Fast Food Im Burgerrestaurant auf Deck14 für ca  20Euro.

    Wir spazieren noch etwas über die Decks bis es so sehr schaukelt, dass das Laufen schwer fällt und verziehen uns auf die Kabine. Es bleibt die ganze Nacht über stürmisch.
    Read more

  • Day16

    Ankunft am Colorline Terminal

    January 29, 2018 in Norway ⋅ ☁️ -1 °C

    Zwei Busse haben uns gegen 12Uhr zum Colorline Terminal gebracht. Nun heißt es wieder warten bis zum Chekin 13.15 Uhr. Leider bekomme ich die Colorline Fantasy nicht im Ganzen aufs Foto da ich - anders als in Kiel- nicht mehr aus dem Hafengebäude raus komme. Dumme Sache!

    13.15Uhr dürfen wir an Board gehen. Kabine auf Deck11 beziehen und hoch aufs Sonnendeck. Überpünktlich vor 14Uhr läuft die Colorline aus. Es schneit ordentlich! Zurück geht es mit dem Schwesterschiff der Colorline Magic, nämlich mit der Fantasy. Es ist aber fast baugleich.

    Nun gibts erstmal einen Abschiedscocktail in der Bar.
    Read more

  • Day16

    Letzter Tag in Norwegen

    January 29, 2018 in Norway ⋅ ☁️ -2 °C

    Heute schlafen wir mal aus und lassen uns ordentlich Zeit beim Frühstück. Im Thon Opera Hotel schmeckt es vorzüglich! Nebenan wird kräftig gebaut. Es sieht so aus, als ob die Norweger im Kreuzungsbereich auf den Fußwegen Fußbodenheizung verlegen?!Sensationell!!

  • Day15

    Oslo 2.0

    January 28, 2018 in Norway ⋅ ⛅ 0 °C

    Wir kennen uns nun mittlerweile schon gut in Oslo aus und laufen diesmal ins Stadtviertel Grünerlokka. Dann suchen wir uns eine Pizzeria und essen erstmal was, in der Bahn gabs ja nicht viel. Dann noch einmal durch Gamle Oslo und am Hafen entlang.

  • Day15

    Mit der Dovre Bahn nach Oslo

    January 28, 2018 in Norway ⋅ ⛅ 0 °C

    6.30Uhr hält die Finnmarken in Trondheim. Neben uns liegt die MS Spitzbergen. Nach dem Frühstück checken wir aus und 7.30Uhr warten schon zwei Busse auf uns, die uns zum Bahnhof bringen.

    Die Dovre Bahn fährt gerade ein als wir am Gleis ankommen. 8.18Uhr geht's los. Unterwegs geht's bis auf ca 1000m. Es schneit. Wir durchfahren viele kleine verschneite Ortschaften. Die Lok ist ein Schneepflug und schiebt die Schneemassen von der Schiene.

    Kurz nach 15Uhr kommen wir pünktlich in Oslo an und marschieren gemeinsam durch den HBF zum Hotel. Unser Gepäck kommt im selben Moment im Hotel an wie wir (es wurde wie auf der Hinreise mit dem Transporter über's Gebirge gebracht). Passt ja😆 ! Also schnell das Zimmer beziehen und nochmal in die Stadt.
    Read more