Michael Birsak

Easy.
Living in: Vienna, Austria
  • Day8

    Ein paar Eindrücke vom Hotel

    May 1, 2017 in India ⋅ ⛅ 32 °C

    Das Hotel Taj Kovalam ist einige Kilometer von der Stadt Trivandrum entfernt. Überall wird hier gerade viel gebaut und somit gibt es auch viele Baustellen und Staus auf den Straßen. Daher brauche ich gute 40-60 Minuten ins Büro. Ist aber voll ok.
    Das Hotel ist fast direkt am Strand in einen Hügel gebaut und man ist quasi mitten im Dschungel.
    Den schmalen Strand Streifen der mit Felsen befestigt ist wird durch einen kleinen See getrennt. Leider kann man hier auf Grund der Jahreszeit nicht ins Meer.
    Das Service und Personal ist hier wirklich First Class. Man wird von vorne bis hinten bedient. Die eigentlich kleine Anlage ist sehr gepflegt. Man sieht fast keine anderen Menschen.
    Read more

  • Day5

    Die ersten Tage im Büro

    April 28, 2017 in India ⋅ ⛅ 33 °C

    Die erste Autofahrt, ca. 45 Minuten ins Büro war aufregend. Aufregend ist eigentlich eine Untertreibung. Zu viele Eindrücke auf einmal. Eine andere Welt. Den Verkehr kann man eigentlich nicht besser beschreiben als "organisiertes Chaos". Da braucht man starke Nerven. :)
    Das Büro ist für indische Verhältnisse mittlerweile voll o.k. Am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig und ein paar Tage gab es auch kein Wasser, keine Klima und demnach auch keine Toiletten. War spannend :D
    Die Kollegen sind alle super nett und freundlich.
    Die Arbeitstage verfliegen schnell und sind ziemlich lang und anstrengend. Langweilig ist mir definitiv nicht.
    Read more

  • Day2

    Endlich angekommen in Kovalam

    April 25, 2017 in India ⋅ ⛅ 31 °C

    Die Einreise verlief überraschend schnell und unkompliziert. Kurz den Reisepass überprüft, Stempel darauf, und passt. Gut 10-15 Minuten hat es gedauert bis das Gepäck gekommen ist. Viele Menschen, viele Inder. Mein Koffer war der erste und ich konnte gleich los, nachdem ich noch schnell ein bisschen Geld umgetauscht hatte.
    Raus aus dem Flughafen. Hitze und Luftfeuchtigkeit und noch mehr Inder :D
    Und weit und breit ist kein Mensch mit einem Schild auf dem mein Name steht zu finden.
    Nach einem kurzen Telefonat und gut 15-20 Minuten Wartezeit habe ich dann doch zufällig meinen Fahrer gefunden. Ab ins Hotel und lange schlafen.
    Read more

  • Day2

    Von Dubai nach Trivandrum

    April 25, 2017 in India ⋅ ☀️ 31 °C

    Der zweite Flug war schon um einiges angenehmer und verging ziemlich schnell :) Gut gegessen, gut aber kurz geschlafen. Das Highlight waren die Masala Ceshew nuts zum Mojito. Da hab ich gleich eine zweite Portion nachbestellen müssen.

  • Day1

    15h @ DXB

    April 24, 2017 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 39 °C

    Erschöpft habe ich die Emirates Lounge aufgesucht um einen ruhigen Ort zum Ausschlafen zu finden. zum Glück bin ich fündig geworden! Echt angenehm hier :)

  • Day1

    Von Wien nach Dubai

    April 24, 2017 in Austria ⋅ ⛅ 15 °C

    Nach einer schnellen und problemlosen Abfertigung in Wien ging es los Richtung Dubai. Der Flug war durchwachsen mit exzellentem Service, Essen und Trinken, jedoch auch mit einer eher unruhigen Nacht fast ohne Schlaf und einem Sitzplatzwechsel. (Mein toller, nervöser Sitznachbar hat in der Nacht seinen Cognac ausgeschüttet und mich zum Teil erwischt...)
    Ziemlich müde bin ich dann pünktlich um kurz vor 06:00 in Dubai gelandet.
    Read more

  • Day28

    Letzer Tag in Sydney :(

    November 3, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach unserem tierischen Erlebnis gestern, waren wir heute im Sea Life Aquarium. Hier gibt es wirklich viel zu sehen: Nemos, Haie, Rochen und die einzigen in Gefangenschaft lebenden Dugongs.
    Und weil das noch nicht genug Tiere waren, sind wir in den Turonga Zoo gefahren und haben das gleich mit einer kleinen Hafenrundfahrt verbunden. Im Zoo haben wir dann endlich (!) Kängurus, Quokkas, Wombats und vieles, vieles mehr ganz aus der Nähe gesehen. Morgen geht es dann leider schon in Richtung nach Hause. Die vier Wochen sind wie im Flug vergangen und waren viel zu kurz :(Read more

  • Day28

    Von den blauen Bergen kommen wir...

    November 3, 2016 in Australia ⋅ ☀️ 16 °C

    Raus aus der Stadt und rein in die Natur! Am Mittwoch haben wir uns wieder einmal zusammengepackt, ein Auto gemietet und sind in den Nationalpark Blue Mountains gefahren. Größtes Abenteuer war die riesige, orangebraune, behaarte Spinne am Auto beim Einsteigen. In Wirklichkeit nicht ganz ein Handteller groß, in dem Moment hat sie aber gefühlt das ganze Auto eingenommen und fast aufgegessen!!
    Nach dem Schock und einer etwas unentspannten Fahrt war unser erster Halt bei den Three Sisters (einer Felsformation mit großer Bedeutung für die Ureinwohner). Die Küstenstraße entlang gefahren, haben wir noch ein paar Stopps an den Gordon Falls und den Cascades in Leura gemacht. Letzter Halt war dann in Blackheath. Nach einem aufregenden und langen Tag haben wir uns am Abend mit einem 7-Gang-Menü belohnt :)
    Read more

  • Day27

    Bondi Beach

    November 2, 2016 in Australia ⋅ ☀️ 21 °C

    Am Dienstag haben wir eine weitere Bustour durch Sydney Richtung Bondi Beach gemacht. Die schönen Plätze in Sydney sind definitiv außerhalb der Innenstadt. Sonst waren wir ein bisschen einkaufen und haben das ein oder andere Glas Wein genossen. Alles in allem ein eher ruhigerer Tag gewesen.
    Am Mittwoch geht es gleich in der Früh los mit einem Mietauto zu den Blue Mountains.Read more

Never miss updates of Michael Birsak with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android