Bosnia and Herzegovina
Marići

Here you’ll find travel reports about Marići. Discover travel destinations in Bosnia and Herzegovina of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day38

    Blagaj - vom Unwetter überrascht

    May 23 in Bosnia and Herzegovina

    Nach einem ausgiebigen Frühstück 🍯🍳🥐🥓🧀 und jeder Menge Trödelei, packten wir unseren Rucksack 🎒und spazierten los. Heute wollten wir der Empfehlung unseres Hosts nachgehen und uns das Dervish House (Blagaj Tekija) und die Karstquelle der Buna (Verlo Bune) anschauen.

    Quer durch die Felder und den Gemüse- und Obstplantagen ging es gute sechs Kilometer bis nach Blagaj. Angekommen finden wir ein paar wenige Souvenirstände vor und diverse Restaurants direkt an der Quelle der Buna. Überall ist zigfach mehr Personal als Besucher. Wir bezahlen den Eintritt von 5,- Mark pro Person für das Dervish House und sind enttäuscht 😒 ... man kann sich ein paar Räumlichkeiten anschauen, Gebetsraum, Hamam usw. und das war es. Für unsere Begriffe überteuert!

    Den Eingang der Karstquelle und für unsere Begriffe einen besseren Blick auf das Dervish House, bekommt man von der anderen Seite des Ufers, welches man ganz problemlos über eine Brücke erreicht.

    Und dann ging es los, wie aus heiterem Himmel kamen die ersten Regentropfen 💦 runter. So schnell konnten wir garnicht unsere Regenjacken und Schirme ☔️ auspacken, wie wir schon klatschnass waren! So schnell wir konnten, rannten wir los, um irgendwo einen halbwegs trockenen Unterstand zu finden.

    Durch Zufall fanden wir eine offene Tür, hinter der sich eine Art „Memorial Hall“ befand, wo wir uns unterstellen konnten. So hockten wir dort für mehr als zwei Stunden ⏱ und hofften, dass das Unwetter ⛈🌩 irgendwann mal aufhörte. Leider vergebens! Irgendwie müssen wir hier wieder wegkommen in Richtung Camp 🏕 und Finn.

    Unsere einzige Chance bei diesen Wetteraussichten, die Wetterapp verhieß nichts Gutes, wir brauchen ein Taxi 🚖 oder einen Bus 🚍. Also raus in den Regen 💦 und bis zur nächsten Bar/Kneipe. Leider sprach der nette Herr 🤷🏻‍♂️ hinter dem Tresen weder englisch noch deutsch 🤔. Also probierten wir mit Händen 👐 und Füßen 👣 uns zu verständigen. Irgendwie schwierig!

    Dann fiel mir ein, dass ich den Flyer vom Camp von der Mama von Gaga erhalten hatte. Vielleicht hilft uns dieser weiter 🤓. Und siehe da, der Herr hinter der Theke nimmt sein Handy 📱und telefoniert. Irgendwie macht er uns verständig, dass wir warten sollen! Okay, wir warten!

    Kurze Zeit später hielt ein uralter Ford Focus 🚙 vor der Türe. Freudestrahlend winkt 🤗 uns unser Host Gaga entgegen .... Gaga erzählte uns dann im Auto, dass ihn der Herr angerufen hat und mitgeteilt, das bei ihm zwei 👫 „Deutsche“ stehen würden 🙈🤣. Wir erzählten Gaga, dass wir probiert hatten dem Herrn zu erklären, dass wir ein Taxi bräuchten und darauf sagte er mit breitem Grinsen 😁 „ich bin euer Taxi“. Sooo nett ....

    Außer in Finn 🚐 zu hocken und die Regentropfen zu zählen, ist dann heute nix mehr passiert!

    Schaut gerne auch mal auf Instagram vorbei #finnweltenbummler
    Read more

  • Day506

    Blagaj

    August 25, 2017 in Bosnia and Herzegovina

    Heute haben wir den Fahrrädern eine Pause gegönnt. Statt dessen sind wir ins ca. 6km entfernte Örtchen Blagaj spaziert und haben uns die Buna-Quelle und das Derwisch-Kloster angesehen.

You might also know this place by the following names:

Marići, Marici

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now