Brazil
Curicica

Here you’ll find travel reports about Curicica. Discover travel destinations in Brazil of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

3 travelers at this place:

  • Day33

    Aquatics

    August 3, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 22 °C

    Auf dem Gelände des Olympic Park gibt es diverse Wettkampfstätten, wie die Handball Halle, den Tennis Court, das Velodrom für die Bahnradrennen...und auch das Aquatic Center - das Schwimmstadion. Eigene Buslinien innerhalb dieses Geländes bringen die Teams von Ort zu Ort, denn die Wege sind doch ziemlich weit (wie wohl generell in Rio ;-)). Gestern hat dort die Schwimmstadion Crew mit dem Aufbau begonnen. Sie werden Ihre Signale - Bild und Ton - per Glasfaserkabel einzeln in "meine" Subregie im IBC transportieren und ich bin dann dafür zuständig, den Ton von den Aquatic Wettkämpfen richtig auf den Sender zu bringen. Leider gab es gestern noch einige technische Probleme, so daß ich bis spät Abends die Kollegen dort unterstützt habe. Aber es sind ja noch ein paar Tage hin, bis es endlich losgeht.....Read more

  • Day35

    Schedule

    August 5, 2016 in Brazil ⋅ ☀️ 20 °C

    Langsam rückt der erste Sendetag für unser Aquaticsteam näher und nach den Schwierigkeiten und Nachtschichten der letzten Tage sind wir ganz optimistisch. Der Venue Schedule sagt uns, wann die Vorläufe und Finals zu erwarten sind...

    Übrigens: Heute hat eine Kollegin von mir in einer Snackbar neben dem Aquatics eine Flasche Wasser erstanden - allerdings ohne Deckel ;-). Tatsächlich werden dort auf Anweisung der Security alle Flaschendeckel einbehalten, weil diese - laut Auskunft der Snackbar Betreiber - als Wurfgeschosse dienen könnten 🙄. Keine Ahnung, ob schon jemals jemand von einem fliegenden Deckel einer 0,5l kleinen Plastikwasserflasche verletzt wurde, ob man Angst hat, die Deckel werden ins olympische Schwimmbecken geworfen, oder ob das einfach nur ein genialer Trick der Getränke Industrie ist....;-)....Read more

  • Day31

    Beulen

    August 1, 2016 in Brazil ⋅ 🌙 19 °C

    Ich wollte ja noch die Sache mit der Tür erzählen:
    Also auf dem Foto links, der Mann mit Kopf, das ist mein Kollege Christoph aus der Subregie Reiten und Rudern und der Mann ohne Kopf ist Kollege Markus, der in der Subregie steht.....Sprich, die Türen zu unseren Subregie sind nur ungefähr 160cm hoch....🙄....Ein kleiner Planungsfehler, denn die brasilianischen Türen und Wände Erbauer wussten nicht das unsere Regie erhöht auf einem Podest sitzt....Somit sitzen wir jetzt in unserem Zwergen Zuhause und ziehen den Kopf ein ;-)...Man erkennt Christoph und mich dann in 3 Wochen an der Beulen Hornhaut auf der Stirn....😁....Aber unsere plietschen Jungs von der Bühne werden sich bestimmt da noch was einfallen lassen....Read more

  • Day29

    Daumen hoch!

    July 30, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 19 °C

    Ein brasilianisches "Daumen hoch" an meinem Arbeitsplatz, der "Subregie 1" - zuständig für die Venue "Aquatics", also alles was mit Schwimmen zu tun hat. So langsam sieht die ehemals leere Abseite auch wie eine vernünftige Tonregie aus, die ersten Proben rücken unaufhaltsam näher. Einzig das Problem mit der Tür ist noch nicht gelöst...Dazu morgen mehr....Read more

  • Day32

    Reis mit Reis

    August 2, 2016 in Brazil ⋅ 🌙 19 °C

    Wenn man im IBC über den Flur läuft, an all den anderen Broadcastern aus der ganzen Welt vorbei, kommt man irgendwann auch zu unserem Komplex. Hinter dem unscheinbaren Eingang verbirgt sich eine wimmelige Horde von geschäftigen Medien Menschen und ganz vorne, direkt hinter dem Eingang ist unser eigenes kleines Café. Ein ortsansässiger Cafehausbesitzer betreibt es und wir können dort diverse Kalte und Warme Lebensmittel erstehen. Das Meal of the Day besteht immer aus einem kleinen Topf Reis mit Quinoa und je nachdem Huhn, oder Käse oder so. Sehr lecker, vielleicht ein bißchen eintönig auf die Dauer....🙄.
    Wenn man in unserem Stockwerk bis ans Ende läuft, dann landet man auf einer Plattform mit Blick auf den Tennis Center Court. Dorthin gehen wir manchmal mit unserem Mittagstisch um etwas Sonne zu sehen...Auf dem Foto mit dem Reistopf sieht man denn auch im Hintergrund den grossen bunten olympischen Tennis Center Court, davor die Tennisplätze für die Qualifikationsspiele....
    Read more

  • Day41

    Von Läufern und Denkern...

    August 11, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 21 °C

    Gestern sind die Kollegen, die für das Leichtathletik Stadion zuständig sind, eingetroffen. Traditionell gehört die erste Olympiawoche den Schwimmern und die Zweite den Leichtathleten.
    Ein herzliches Hallo also zu Sven und Gero und den anderen, die nur kurz im IBC waren für Ihre Sicherheitsunterweisung, dann mussten sie gleich rüber zum Olympic Stadium ans andere Ende der Stadt. Der Ü-Wagen, auf dem Sie arbeiten werden - unser NDR Ü2- ist schon letzte Woche per Frachter mit 70 anderen europäischen Ü-Wagen im Hafen von Rio angekommen. Von dort wurden die Wagen im Konvoi mit Militäreskorte und 90 Sachen über die Olympic Lane an ihren Bestimmungsort gebracht.....Man wollte wohl verhindern, das nochmal LKWS verschwinden, so wie vor 4 Wochen...;-)....
    Wird wohl schwierig, die Leichtathletik Crew in den olympische Tagen noch mal zu treffen, denn sie wohnen in einem Hotel dichter am Stadion- also min. 2 Std. von meinem entfernt...🙄

    Als ich gestern Abend vor der Sendung so auf meine Monitore schaue, sehe ich dort freudig ein bekanntes Gesicht. Der Kollege Marc Denker, lange Zeit freier Mitarbeiter bei uns - putzt fleißig die Linse seiner Spidercam. Marc hat vor ein paar Jahren zur Firma Spidercam mit Firmensitz in Österreich gewechselt, diese baut nur mit Seilen verspannte, elektronische gesteuerte, fliegende Kameras für diese tollen totalen Bilder von oben. Im Aquatics fahren Sie die Kamera auch manchmal ganz flach übers Wasser, so daß man den Schwimmern beim Arbeiten von vorn ins Gesicht schauen kann, mit Ihnen quasi mitschwimmt. Seinen Kollegen Freddy habe ich gestern auch noch im Bus getroffen - auch Ex-Tonmann, zur Zeit für Spidercam beim olympischen Basketball.....Klein ist die Welt.....☺
    Read more

  • Day42

    Mehr Bälle

    August 12, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 19 °C

    Es ist noch Zeit bis zu den nächsten Phelps Festspielen, also dann schnell zum Handball: Deutschland vs Brasilien - wenn das kein Kracher ist ! Es läuft gut für die Brasilianer, die Ihre Mannschaft lautstark anfeuern u.a. mit "Sete a um" Rufen. "Sete a um" heisst "Sieben zu Eins" und erinnert an die schmerzliche Niederlage der Brasilianer gegen Deutschland bei der WM 2014. Das jedenfalls erklärt mir unser brasilianischer Stringer Johannes. Stringer sind Deutsche oder gut deutsch sprechende Brasilianer - meistens Studenten - die hier leben und für die Spiele als örtliche Kontaktpersonen angeworben werden. Johannes z.B. arbeitet normalerweise für ein Umweltprojekt in Curitiba.
    Brasilien gewinnt übrigens überraschend...
    Read more

  • Day25

    Retorno

    July 26, 2016 in Brazil ⋅ 🌙 20 °C

    Für die Mitarbeiter des IBCs und des benachbarten MPCs (Media Press Centre) wurde ein Busshuttle zu den Hotels der Medienschaffenden eingerichtet
    Unsere Linie zum Atlantico Sul heisst "BAC 2" und fährt theoretisch nach Fahrplan, praktisch wann sie will....Also haben Samy und ich erstmal mit einer netten BBC Kollegin am Terminal C27 - hier soll BAC 2 irgendwann abfahren - über den "Brasilian Style" gefachsimpelt...
    Wenn der Bac dann fährt, ist das ungewöhnliche an Rios Strassenverkehr, das Links abbiegen nicht möglich ist. Will man die Fahrtrichtung umkehren, so geht dies nur über sog. "Retornos", nach dem man ewig lang in die falsche Richtung gerade aus gefahren ist....sehr gewöhnungsbedürftig..🙄
    Read more

  • Day30

    Schein und Sein

    July 31, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 20 °C

    Wie so oft beim Fernsehen liegen Sein und Schein dicht beieinander. Während wir es uns drinnen in unserem Teil des IBCs nett gemacht haben - wir haben u.a. ein kleines Café- sieht das Ganze von aussen schon anders aus.....mehr wie eine Großbaustelle mit unverputzte Wänden und nackten Stahlträgern....frisch aus dem Boden gestampft eben :-).
    Im Eingangsbereich, direkt hinter dem Security Check, gibt's die IBC Kantine für die Hunderten von Medienschaffenden. Dort bezahlt man das Essen, das man sich an verschiedenen Ständen hat auffüllen lassen, nach Gewicht - wohl eine nicht unübliche Methode hier, ausprobiert habe ich das allerdings noch nicht.
    Read more

  • Day33

    Schlangen

    August 3, 2016 in Brazil ⋅ ⛅ 21 °C

    Seit gestern hat sich der Andrang vor dem Security Eingang des IBCs erheblich gesteigert - wo auch immer diese vielen Menschen plötzlich herkommen. Die Organisatoren versuchen Ihr Bestes, z.B. in dem ein Mitarbeiter dafür zuständig ist, Menschen ohne Rucksack in die No Bags Schlange einzusortieren. Ausserdem versucht ein lustig gekleideter Volunteer mit Megaphon die Kollegen mit fröhlichen Bonjour, Bom Dias und Have a nice Day Rufen bei Laune zu halten. Bei mir hats gewirkt....;-)...Read more

You might also know this place by the following names:

Curicica

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now