Brazil
São Vendelino

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

1 travelers at this place

  • Day38

    Sao Vendelino: Zuhause in Brasilien

    November 7, 2016 in Brazil ⋅ ☀️ 27 °C

    Gestern Mittag bin ich in Porto Alegre gelandet und wurde von Angela schon mit offenen Armen empfangen. Wir sind dann als erstes in ein Restaurant Churrasco essen gegangen. Dabei gehen die Kellner immer mit verschiedenen Fleisch am Spieß zu den Tischen und schneiden ein Stück davon ab. Es war wirklich sehr fein auch wenn es teils sehr schnell ging und mein Teller voll war. Das hat mich ein bisschen überfordert, da ich ja auch alles probieren wollte. Aber ich weiß ganz ehrlich nicht genau was für Fleisch ich jetzt alles gegessen habe, aber es war lecker. Natürlich habe ich dazu auch ganz klassisch einen Caipirinha getrunken, da wäre ich auch nicht drum herum gekommen. Danach sind wir dann vollgefressen nach Sao Vendelino gefahren, was auf deutsch St. Wendel heißt und auch unsere Partnerstadt ist. Das heißt Zuhause in Brasilien. Ich find es auch immer noch witzig das man mich hier mit meinem saarländisch besser versteht als wenn ich hochdeutsch oder englisch rede. Also ganz wie dahemm. Den Abend haben wir dann noch zusammen gesessen in großer Runde sektchje, Caipirinha und Bier getrunken und natürlich auch wieder ein paar Häppchen gegessen. Anschließend bin ich dann bereits von den Mücken verstochen ins Bett gefallen.Read more

  • Day45

    Der letzte Tag in Sao vendelino

    November 14, 2016 in Brazil ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute sind wir zuerst hoch auf einen Berg gefahren. Von dort aus hatte man einen wunderbaren Blick auf Sao Vendelino. Die Aussicht war wirklich beeindruckend. Anschließend sind wir in einen kleinen Ort was essen gegangen. Dort wurde ich direkt gefragt ob ich das Mädchen aus der Zeitung bin. Vielleicht werde ich ja noch berühmt:) Danach sind wir noch in den Parque Salto Ventoso. Dort gibt es einen sehr schönen Wasserfall unter dem ein Steg durchführt. An den Felswänden kann man sogar klettern. Was dort auch einige Kletterer gemacht haben. Ich war schon ein bisschen neidisch. So gerne hätte ich mitgemacht... aber da muss ich noch ein bisschen warten. Der Wasserfall auf jeden Fall war wirklich sehr beeindruckend und der ganze Park ist wirklich sehr schön. Abends sind wir dann noch auf das Konzert des Orchesters gegangen und danach hieß es auch schon wieder Abschied nehmen. Was mir wirklich sehr schwer gefallen ist, weil alle so unglaublich herzlich und lieb zu mir waren. Es war wirklich wie heim kommen. Und wirklich süß fand ich, dass mich alle wie ein Teil der Familie behandelt haben. Angelas Mama meinte sogar ich wäre für sie wie eines ihrer Enkelkinder. Ich kann mich bei euch allen nur von ganzen Herzen für wirklich alles bedanken. Ihr seid wunderbar. Am Abend sind wir dann schon nach Porto Allegre gefahren.Read more

You might also know this place by the following names:

São Vendelino, Sao Vendelino

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now