Canada
Centretown

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

8 travelers at this place

  • Day271

    Canada Day und Ottawa

    July 1, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 24 °C

    In Ottawa haben wir jetzt eine Woche verbracht und auch den Canada Day am 1. Juli miterlebt🎆😇 Es wurde wirklich sehr groß gefeiert und jeder trug passend zur Kanada Flagge Rot und Weiß (Da musste ich natürlich sofort an Oma denken😇 ,hier hättest du ganz in Rot gehen können😊) . Es sah wirklich super aus, weil jeder die gleichen Farben trug. Es gab ganz verrückte Hüte mit Kanada Fähnchen drauf und viele Leute waren geschminkt. Abends war dann ein riesiges Feuerwerk, welches ganze 15 Minuten gedauert hat. Ottawa liegt zwar in Ontario aber auch nur knappe 100 Meter von der Provinz Québec entfernt. Quebec ist sehr besonders, denn die Leute sprechen nur französisch und selbst die Straßenschilder sind alle auf französisch. Man sollte meinen, es wäre wichtiger in einem englisch sprachigen Land, wie Kanada, Englisch sprechen zu können.. aber je weiter man nach Québec rein fährt, desto unwahrscheinlicher ist es, dass dich jemand versteht🙄 Selbst in Frankreich können die Leute besser Englisch sprechen, als hier ! Quebec versteht sich nicht so wirklich gut mit den anderen Provinzen, vor allem nicht mit Ontario.. und haben sogar schon mal versucht unabhängig zu werden. Auf jeden Fall ist es sehr nervig, wenn man die Straßenregeln/Schilder usw nicht zu 100% versteht. Zum Glück hatten wir ja französisch in der Schule und man kann sich sehr vieles ableiten und es fällt einem auch einiges wieder ein. Aber sprechen kann man mit den Leuten in Québec gar nicht, da sie einen ganz außergewöhnlichen Akzent haben. Es ist wie eine Mischung aus englisch und französisch und klingt ganz anders als das, was wir im Unterricht hatten 😂
    Außerdem haben wir uns den Auftritt der Polizei in Ottawa angesehen und sie haben eine super Show mit ihren Pferden hingelegt. Jeden Sommer machen sie ein ,,Musical” auf ihren Pferden und machen ganz verrückte Gruppen Konstellationen passend zur Musik. War sehr schön anzuschauen und es sah sehr spaßig aus 😇 Ich würde gerne ein Video hochladen aber leider kann ich hier nur Bilder posten.
    Dann haben wir auch noch 3 Tage als Landschaftsgärtner gearbeitet und bei 40° Rasen gemäht und Unkraut gezupft😰 Es war echt anstrengend durch die Hitze und man hat am nächsten Tag nach 8h Rasen mähen jeden Muskel im Körper gespürt, aber es hat trotzdem Spaß gemacht 😊
    Es ist mal wieder sehr heiß im Auto, weshalb man nicht so gut schlafen kann.. aber immerhin schaffe ich es endlich mal wieder einen längeren Eintrag zu verfassen 😊
    Unser nächster Stop wird St. John und dann Nova Scotia und Neufundland. Ich bin schon ein bisschen gespannt, ob ich die Fahrt mit der Fähre nach Neufundland gut verkraften werde, weil man einige Stunden unterwegs ist 😅😂
    Read more

  • Day88

    Rideau Canal and The museum of Nature

    October 22, 2017 in Canada ⋅ ⛅ 18 °C

    Blessed! Another beautiful day!
    Today was going to be a relatively restful day. A stroll along the Rideau Canal and a spot of lunch somewhere. No real plans.
    Stroll along the canal we did. In winter a stretch of the canal becomes a loooong skating rink. Would love to see that!
    Then Noel needed the loo. I knew we were somewhere near the Nature Museum and suggested we go there. We had no intention of going through the museum as we have already done a degree of that sort of thing since we have been away but the loos were past the ticket booth, they had a cafe (lunch sorted) and I like nature museums anyway.
    Great cafe, great museum and the loos weren’t too bad either.
    Still a restful day but perhaps we longer than we had intended.
    Spoke to Selina in the museum and rang her back after dinner . She and Mike head home tonight.
    Read more

  • Day33

    Lichter & Tunnel

    September 16, 2017 in Canada ⋅ ☀️ 27 °C

    Philip, mein Vermieter schrieb mir netterweise, dass es wegen den 150-Feierlichkeiten noch ein anderes Sommerspektakel gab, das am Donnerstag aufhören sollte. Ich wusste nur, dass es irgendwie was mit Lichtern zu tun hatte und Kontinuum hieß...Natürlich habe ich dann trotzdem einfach das Ticket für lau bestellt^^



    Es gab nur noch Tickets für 21 Uhr, also fuhr ich nach der Uni und schön etwas essen in der Innenstadt und machte mich dann auf. Ich wurde erstmal von einem Pulk von Leuten begrüßt, habe dann aber gesehen, dass die die nicht reservierte Schlange war und ich einfach dran vorbei durfte. Dann ging es eine Treppe hinunter in den Keller... Dort wurden alle nacheinander abgescannt und in Mosaikform als quasi Bild dargestellt. Den tieferen Sinn dahinter habe ich zwar nicht verstanden, aber lustig war es ja schon...

    Relativ schnell musste man sich dann für einen Weg entscheiden, links oder rechts. Die pseudodeepen Weisheiten an der Wänden von wegen Entscheidungen im Leben habe ich mal ausgelassen zu lesen xD Ich ging rechts und musste immerwieder durch verschiedenbeleuchtetes Gebüsch, bis ich in einem Raum mit mehreren sich bewegenden Laserstrahlen ankam. Dann ging ich alles wieder zurück und ging rechts.

    Der Weg war tatsächlich cooler, es gab dort Lichtfelder, die bei Berührung verschiedene Töne erzeugen konnten. Danach ging es nochmal hinab in einen alten Ubahnschacht, in dem es vor Lichtern, Geräuschen und anderen Effekten nur so wimmelte! Durch eine Projektion zwischen den Gleisen, dachte ich wirklich, ich säße im Zug. Ich habe mir dieses etwa 10-minütige Video auch gleich zweimal angesehen, weil es einfach so gut war!

    Danach ging es per Rolltreppe auch wieder nach oben... und dort wurde mir auch klar, wofür am Anfang die Fotos gemacht wurden: An einer Wand wurden nacheinander unsere Abbilder projiziert und natürlich konnte man danach diese Bild auf einer CD auch wieder kaufen :) Die müssen ja auch sehen, wo sie bleiben.

    Nach dem Verlassen der Ubahnhaltestelle erfuhr ich noch, dass es kein ganz alter, sonder ein ganz neuer Schacht ist und der erste von vielen wird. Denn nächstes Jahr soll Ottawa endlich eine Ubahn bekommen!

    Ich fuhr nach Hause und freute mich aufs Wochenende :)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Centretown, Сентертаун

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now