Canada
Nipissing District

Here you’ll find travel reports about Nipissing District. Discover travel destinations in Canada of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

23 travelers at this place:

  • Day7

    Unser nächstes Ziel ist der Algonquin Nationalpark, den wir nach ca 3 Stunden Fahrt erreichen.

    Auf Grund der knappen Zeit können wir leider nicht all zu viele der Wandertouren machen. Wir entscheiden uns für den Centannial Ridge Walk. Die Route ist recht bergig; eigentlich geht es immer bergauf oder bergab, Ebene Strecken sind eher selten und wenn dann kurz. Man wird für die Aufstiege aber immer wieder mit spektakulären Aussichten über den Nationalpark belohnt.

    Als wir mit dem Auto auf dem Weg zu unserer Unterkunft sind sehen wir sogar noch einen Schwarzbären, der vor uns die Straße überquert. ♥️
    Bloß für die Kamera war er leider zu schnell. (Oder wir vor lauter Bewunderung zu langsam 😂)
    Read more

  • Day8

    Heute früh verlassen wir Huntsville auch schon wieder. Auf der Weiterfahrt in Richtung Ottawa legen wir nochmals einen Stop im Algonquin ein. Diesmal haben wir uns auf Grund der Temperaturen von weit über 30 Grad und der knappen Zeit für den Beaver Pond Trail entschieden. Die Strecke führt an Biberdämmen und zwei durch die Dämme geschaffenen Seen vorbei. Ideal um noch mal für kurze Zeit abzuschalten, bevor uns der Großstadtrummel wieder hat.Read more

  • Day13

    Algonquin Provincial Park

    September 12, 2016 in Canada

    Moose! Well one moose, but almost immediately upon entering the park there is a moose about a hundred yards off the road munching down on some swamp veggies. The moose was conveniently located just after a sign that said "be prepared to stop". After checking out the moose, I made my way towards my campsite. I stayed at the lake of two rivers. Upon check in another gentleman is also about to get a site and suggests we split the site for the night (campsites in Canada are typically $45 a night! Even with the exchange that is pretty steep). I agree and we make fast friends. Wally has a truck which I can keep my food in for the night as there was a bear spotted in the area. We talk around a campfire for a couple hours and I get a tip on a short hike for the next day. Good thing we made a fire cause it got cold that night. 6C which is about 42F; it felt like it dipped into the 30s.

    The next morning, my judge of character is good and Wally hasn't made off with my food or any of my gear. After I shower and warm up, I head for the hike Wally recommended. It was a pretty good view of the area, but honestly I wasn't impressed. A beautiful area, but it's got nothing on NE. After the hike, I make my way out of the park and head west towards Michigan. It's a beautiful day, and the ride was nice. Next stop is Sturgeon Bay Provincial Park.

    Pictures: Moose, not easy to see but it's there. The lake in my campsite in the morning. Vista from the hike. Nicely spaced trees near the vista.
    Read more

  • Day20

    Algonquin Provincial Park

    April 24 in Canada

    Die Nacht verbrachte ich mal wieder in einem Motel in North Bay, weil der dazugehörige Campground mal wieder noch nicht auf hatte.
    Am nächsten Morgen machte ich mich nach einem Besuch beim besten Barber (Frisör) der Stadt, auf den Weg zum größten Provincial Park in Ontario.
    Der Park existiert bereits seit 1893 und ist damit einer der ältesten in ganz Kanada. Er war zugleich der erste Provincial Park Kanadas.
    Von North Bay musste ich ca. 120km gen Süden fahren, um dorthin zu gelangen.
    Durch den Park führt der Highway 60. Es gibt ein West gate und ein East gate. Die Entfernung zwischen beiden Toren beträgt 56km, wobei jeder einzelne Kilometer ausgeschildert ist.
    Der Park bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten und ist berühmt für seine Kanurouten. Insgesamt beläuft sich das Netzt für beides über 2000km!!!
    Nur leider war der Winter dieses Jahr besonders lang und die Seen sind noch nicht befahrbar, sodass mit wieder mal nur der Sitzen am Lagerfeuer blieb.
    Immerhin, denn das habe ich auch lange nicht mehr gemacht.
    Die Stellplätze waren fast alle noch mit Schnee überzogen oder teilweise durchnässt.
    Ich fand schließlich einen recht guten und teilte ihn mir mit einer Spanierin, die vergeblich nach einem trockenen Platz suchte. Ich sprach sie an und unterbreitete ihr den Vorschlag den Platz zu teilen.
    Denn die 45$ für eine Nacht, ohne Wi-Fi erschienen mir auch ein wenig zu hoch gegriffen. Naja es gab wenigstens vernünftige Duschen.
    Nun denn ich bereite das Abendmahl auf meinem Gaskocher zu und wir ließen den Abend gemütlich am Feuer ausklingen.
    Read more

  • Day14

    1. Roadtrip (Indian Summer) last days

    September 27, 2017 in Canada

    On the 24th we took the ferry from Tadoussac early in the morning and had a nice view from the top. Our destination for today was Mauricie National Park where we first stopped at the visitor center to ask for a nice track for tomorrow. Thereafter we jumped in the refreshing lake - the best thing we could do at 30°C 😃 For tonight we found a good spot to camp behind a big hall on a field, watched the starry sky and slept really well. While we had breakfast the lands owner came. He was so friendly and didn't say anything that we stood overnight. We did a 17km long trail (Deux-Criques) in Mauricie National Park and in the afternoon we drove as far as we came to Algonquin Provincial Park. At midnight we stopped in Cobden and slept on a free camp ground. We reached Algonquin Provincial Park around 11am, walked two shorter tracks and did kayaking in the afternoon. This was fun. 😊 On our last day we walked another 11km trail (Mizzy Lake) which is famous to spot wildlife. But unfortunately we saw just a few squirrels like the last days and one smal snake.Read more

  • Day3

    Algonquin Provincial Park Tag I

    September 5 in Canada

    Nach ca. 250 km Fahrt, vorbei an riesigen Seen und Wälder, sind wir im Algonquin Provincial Park angekommen. Leider hatte unser zuerst anvisierter Campingplatz schon geschlossen, so dass wir uns für den Mew Lake entschlossen haben. Hier haben wir auch unser erstes kanadisches Gewitter erlebt, nachdem wir unseren Stellplatz direkt am Wasser genossen hatten. Unsere nähesten Nachbarn waren auch hier tierischer Natur :-) Am nächsten Morgen hatte sich das Wetter dann gebessert, so dass wir gegen 10 Uhr aufgebrochen sind in Richtung nächster Campingplatz.Read more

  • Day13

    Paddeln

    September 3, 2016 in Canada

    Nächster Tag war dann die grosse Tour angesagt, die sich dann auf der Strecke aufgrund Spontanbeschluss noch verdippelte. Acht ( gefühlt 20) portages und 20 km paddeln. Jeder Muskel jault auf, aber wir schaffen die Strecke zurück gerade noch vor Sonnenuntergang. Totmüde in den Schlafsack gekrochen ( nachts ist es schon empfindlich kühl) und morgens glücklich in den vor Wärme dampfenden See zum Schwimmen und Sonnenaufgang schauen.Read more

  • Day54

    Algonquin Park, Ontario

    July 27, 2016 in Canada

    At the end of our second day in the park we came across a nice quebeca couple which where hiking the same trail like we did. So we stayed with Fanny and Max at the same back country campsite for the night and walked backed the last 7km in the morning to the parking place. :)

  • Day52

    So we continued our little round through Ontario heading towards the east into the Algonquin park. The first night we stayed at one of the five regular camspites. For the next two nights and three days we wanted to go into the backcountry.

    So here we started with a 32km loop called highland trail, looking pretty motivated from the start...

  • Day53

    While we have seen them in the morning, we met them along the way again and agreed to spend the night on the same campsite at the end of day two: A french canadian couple from Quebec city, both 26, which been doing this kind of hiking for the first time.

    And interesting enough you could see that... They got a hammer with them, a saw, a tent with two tarps for above and beyond it, some pencake mix and a massive air mattress of two inches thickness, just for one person. :DRead more

You might also know this place by the following names:

Nipissing District

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now