Canada
Saint John

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

23 travelers at this place:

  • Day57

    Saint John

    August 26, 2019 in Canada ⋅ ☁️ 16 °C

    Unser heutiger Etappenort, Saint John, wurde 1604 von Samuel de Champlain am Johannistag entdeckt, deshalb der Name. „Saint“ wird immer ausgeschrieben, um eine Verwechslung mit St. John‘s in Neufundland zu vermeiden.

    Saint John macht auf Anhieb ein etwas uninteressanten Eindruck, bis man etwas tiefer in diese 67‘000-Seelen-Stadt vordringt. Sie besteht weitgehend aus Backsteinhäusern, von denen viele aus der industeriellen Gründerzeit stammen. Dabei spielte die holzverarbeitende Industrie und die Werften für Segler eine wichtige Rolle. Noch heute ist eine grosse Papierfabrik dominant am Stadtrand in Betrieb.

    Grösste Attraktion sind die Reversing Falls Rapids beim Zusammenfluss des Saint John Rivers in den Hafen von Saint John, der zur Bay of Fundy gehört. Durch die hohe Flut in der Bay wird die Flussrichtung umgekehrt, ein Schauspiel dass man von einem sog. „Skywalk“ zweimal am Tag beobachten kann.

    Im Städtchen selbst gibt es neben den schon erwähnten schönen Backsteinhäusern auch ein schönes Museum über New Brunswick, ein schönes altes Marktgebäude, das immer noch in Betrieb ist, und einen hübschen Park mit einem zweigeschossigen Orchesterpavillon und dem obligaten Gefallenen-Denkmal, dessen augenfälliges Updating nichts Gutes für das Kriegsgebaren der Menschheit ahnen lässt.

    Das letzte Bild zeigt unser Bleibe und muss nach meinem letzten Footprint wohl nicht weiter kommentiert werden.
    Read more

  • Day56

    Hopewell Rocks

    August 25, 2019 in Canada ⋅ ☀️ 19 °C

    Auf unserer Reise von Bathurst nach Saint John machten wir einen Zwischenstopp bei den Hopewell Rocks beim Hopewell Cape an der Bay of Fundy. Die Bay of Fundy ist eine grosse Bucht im Gulf of Maine. Die Rocks, die wegen ihrer Form auch „Flowerpot Rocks“ genannt werden, wurden durch die gezeitenbedingte Erosion an dieser Stelle so geformt. Der Unterschied zwischen Ebbe und Flut kann in der Bay bis zu 14 m betragen, was Weltrekord ist. Bei den Rocks selbst beträgt er etwa vier Meter. Bei Ebbe kann man die eigenartigen Felsenformationen zu Fuss vom Meeresboden aus betrachten. Bei Flut kann man die nunmehr vier Meter im Wasser stehenden „Flowerpots“ mit dem Kajak erforschen. Wir konnten die eigenartige Szenerie beim tiefesten Stand der Ebbe um 14.22 Uhr betrachten.

    Die gewaltige Wucht und der Höhenunterschied der Gezeiten entsteht durch die Enge der Bay an ihrem nordöstlichen Ende. Das Wasser trifft hier sozusagen wie bei einem Sackbahnhof auf einen Prellbock und wir dann zurückgeworfen. Dabei wird der Meeresboden der Bay derartig aufgewühlt, dass das Wasser immer braun aussieht, was der ganzen Landschaft einen ganz speziellen Chrakter gibt (siehe Bilder 4 & 5).

    Das letzte Bild zeigt einen Vergleich der beiden Zustände bei Ebbe und Flut.
    Read more

  • Day14

    B&B Homeport est. 1858

    September 14, 2018 in Canada ⋅ ☀️ 12 °C

    This place is actually 2 houses originally built together by and owned individually by a couple of brothers. Today the houses are joined together by an addition which is now the lobby of the B&B. The rooms are really spacious. Ours had a separate sitting room even. Cute bathroom with old style tub and really nice bathroom amenities. The view from the property was pretty too! I have split this into 2 posts so I can share a few more photos.Read more

  • Day14

    B&B Homeport part 2

    September 14, 2018 in Canada ⋅ ☀️ 13 °C

    More photos of our accommodations, including this morning's included breakfast. We had warm mini cinnamon buns, some FRESH fruit salad (not canned), and eggs benedict plus a refreshing glass of orange juice.

  • Day31

    Saint John

    May 5, 2018 in Canada ⋅ ☀️ 19 °C

    Saint John ist die Hafenmetropole der Provinz und hat mit rund 70000 Einwohnern, noch mehr als die Hauptstadt Fredericton.
    Eine der bekanntesten Institutionen ist der Old Farmers Market den es bereits seit 1874 gibt.
    In einer großen Halle mitten in der Innenstadt werden frische Waren von Händlern aus der Umgebung und der ganzen Provinz verkauft. Ich muss sagen in Kanada gibt es in fast allen größeren Städten solche Märkte. Das ist etwas was in Zeiten von Supermärkten, McDonald's und Co. sehr positiv hervorzuheben ist.
    Am Nachmittag habe ich mir dann noch eine Portion frischen Lobster gegönnt und Abends bin ich mal wieder in's Kino gegangen.
    Read more

  • Day13

    Sense of Tokyo

    September 13, 2018 in Canada ⋅ ☀️ 24 °C

    Omg. So much food. There was also miso soup and a salad that came with all this. I think I need a crane to get me out of here now. I'm so full. The food here was delicious and the service was great.

  • Day16

    A scenic 7hr drive!

    August 10, 2016 in Canada ⋅ ⛅ 19 °C

    So our route to Saint John had to be rejigged due to road closures from the wild fires...We ended up driving almost back to Halifax before heading out of Nova Scotia and back into New Brunswick, taking a total of 7hrs, driving an hour each on the Trans-Canada highway...rather dull after hundreds of kilometres. Saint John however has rather more going for it than Fredericton did, and was Canada's first legal city in 1785. Our hotel is actually one of a number of buildings bought to save them and keep their heritage - ours is a lovely red brick building with fab suite in the centre of town....and free laundry, yay! We had a wander through the town and the harbour before returning to the room with a bottle of wine and Dominos ☺ We plan on visiting the New Brunswick Museum tomorrow before heading into Portland for a night.Read more

You might also know this place by the following names:

Saint John, Горад Сент-Джон, Сейнт Джон, سنت جان, Saint-Jean, סנט גון, YSJ, セントジョン, სენტ-ჯონი, 세인트존, Urbs Sancti Ioannis Canadensis, सेंट जॉन, سینٹ جان, Сент-Джон, Сент Џон, เซนต์จอห์น, سینٹ جان، نیو برنسوک, 圣约翰

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now