Canada
Vernon

Here you’ll find travel reports about Vernon. Discover travel destinations in Canada of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

17 travelers at this place:

  • Day3

    Kelowna > Vernon

    June 12 in Canada ⋅ 🌙 13 °C

    Was für ein Tag! Wir haben gefühlt so viel erlebt, dass man das alles locker auf drei Tage verteilen könnte... Begonnen hat der heutige Tag mit einem leckeren Frühstück! Unsere Gastgeberin hat uns Waffeln mit frischem Obst und Sahne serviert. Dann wollten wir es wissen! Wir haben unsere Wanderschuhe geschnürt und unseren ersten 'hike' absolviert. Unsere Anstrengung wurde mit einer tollen Aussicht über den Okanagan Lake belohnt. Zur Abkühlung sind wir anschließend in eben diesen rein gehüpft (eine von uns beiden war tatsächlich komplett nass, bei der anderen hat es nur für die Füßchen gereicht ;-)). Auf der Fahrt von Kelowna nach Vernon, unserem nächsten Stop, konnten wir wieder spektakuläre Ausblicke genießen. Sandy hat sich diesmal übrigens hinter das Steuer getraut! In Vernon angekommen machten wir uns auf den Weg zum BX Creek & Falls Trail. Wow! Wirklich! Die volle Dröhnung kanadische Natur - Wasserfall inklusive! Und auf dem Rückweg zum Hotel haben wir dann in einem Vorgarten tatsächlich noch einen Mama Braunbär mit zwei Baby-Braunbären gesehen. Zuvor begegneten uns heute bereits eine kleine Schlange, wunderschöne große Schmetterlinge und ein Greifvogel. Zum Abendbrot gab es Burger & Beer im Pub! Müde aber glücklich befinden wir uns nun in unserem Zimmer, mit dem wir sehr zufrieden sind und versuchen die heutigen vielfältigen Eindrücke zu verarbeiten...Read more

  • Day6

    Vernon

    June 26, 2017 in Canada ⋅ ⛅ 26 °C

    Es war mal wieder ein wundervoller Tag. Erin hatte sich heute den Tag frei genommen und uns zu Orten gebracht an denen sonst eher die Einheimischen ihre Zeit verbringen.
    Wir starteten den Tag mit 3 verschiedenen Wein-Tastings im Okanagan Valley. Hier gibt es so unglaublich viele Anbaugebiete für Wein.
    An der letzten Station hatten wir einen perfekten Blick über den See und konnten dort etwas essen.
    Der Weg nach Hause war jedoch nicht auf dem Highway, sondern uns wurde gezeigt was Kanadier unter "off the road" verstehen. Direkt durch die Natur auf Schotterwegen durch die Berge. Einfach super!
    Zwischendurch immer mal wieder einsame Seen und Picknick-Plätze.
    Wieder zuhause genossen wir den wundervollen Ausblick auf den See von dem Balkon aus.
    Gemeinsam mit Zach ging es dann für uns vier zum Kekuli Bay zum Schwimmen.
    Beim Steg angekommen erkannte Nathalie sofort, dass sie hier schon einmal war. Genau auf diesem Campingplatz (zu diesem gehörte der Steg) wurde von ihr vor 6 Jahren gecampt. Was ein Zufall!
    Nach der schönen Abkühlung ging es zum Abendessen nach Hause bevor es zum Drive-In Kino ging. Was für eine coole Erfahrung. Die Ladefläche vom Pick-Up wurde zu einem gemütlichen Bett gemacht und schon konnten wir den neuesten Teil von Fluch der Karibik unter einem klaren Sternenhimmel genießen (kannten wir bisher nur aus Filmen).
    Read more

  • Day5

    Willkommen im Okanagan Valley

    June 25, 2017 in Canada ⋅ ⛅ 21 °C

    Heute durften wir endlich unser Mietauto in Vancouver abholen. Nach einem kräftigen Frühstück bei Tim Hortons ging es dann in Richtung Osten.
    Um etwas mehr vom Land zu sehen, haben wir nicht die kürzeste Strecke gewählt, so dass wir erst nach 9 1/2h in Vernon ankamen.
    Auf dem Weg dorthin machten wir unseren ersten Stop bei den Bridal Falls.
    Danach hatten wir unseren zweiten Stop im Manning National Park direkt an der Grenze zu den USA. Dort fanden wir nach etlichen Kilometern endlich wieder Zivilisation 😅 in der Zwischenzeit hatten wir schon 36° C erreicht und waren unserer Klimaanlage sehr dankbar.
    Unseren zweiten Stop machten wir in Penticton im Okanagan Valley.
    Nach ca. 600 km wurden wir herzlich von Erin (Jans ehemaliger Gastschwester) und Zach in Vernon begrüßt. Zur Krönung verbrachten wir den Abend mit einem Bierchen auf einem Hügel mit der perfekten Aussicht auf Vernon bei Nacht.
    Read more

  • Day7

    Natur über Natur

    June 27, 2017 in Canada ⋅ ☀️ 23 °C

    Nach unserem Frühstück bei Tim Hortons ging es zum Okanagan Lake.
    Dort haben wir den Ausblick von einer schönen Wiese aus genossen und uns ausgeruht. Plötzlich flogen Adler über uns und ein Reh sagte auch Hallo. Man sah sofort wer von den anwesenden Leuten Touris waren (ja, nur wir haben fasziniert hinterher geschaut).
    Danach trafen wir uns mit Zach und Erin um unser Abendessen an einem See mitten im Provincial Park zu machen. Alle Zutaten und die Boards zum Standup-Paddling wurden auf den Truck gepackt und los ging es.
    Der King Edward Lake war einfach wie aus dem Bilderbuch. Wir sind dann sofort auf den Bords gestartet und sind die kleinen Buchten abgefahren. Leider nichts gesehen außer Fischreier und Adler. Wir haben noch nie so eine Stille erlebt, sodass man sich sogar vor seinem eigenen Atmen erschreckt hat.
    Leider gab es sehr viele Mücken. Da Nathalie vor zwei Tagen von etwas gestochen wurde und nun allergische Reaktionen hat, waren wir ständig dabei die Mücken von uns zu halten. Wir werden es morgen nach dem Aufstehen merken, ob wir erfolgreich waren ! 😁
    Read more

  • Day6

    More Volcanic Wonders

    June 12 in Canada ⋅ ☀️ 29 °C

    We were on a roll so we decided to drive 30 minutes south to the 4 mile x 5 mile caldera. We were all interested in hiking a short trail called the Big Obsidian Flow. After ascending some stairs we were surrounded by huge jagged boulders of black volcanic glass. It was unique and impressive. Once we reached snow on the trail at about the 1 km mark we decided we had enough and turned back. While in this area we visited 80 foot Paulina Falls which was a very short walk through the forest to the upper Falls. It was another full day of exploration and such a contrast to the ocean setting just yesterday.Read more

  • Day136

    Vernon

    September 23, 2016 in Canada ⋅ ⛅ 14 °C

    Über Vernon gibt es leider nicht mehr zu erzählen, als dass mich eine fette Erkältung ziemlich kalt erwischt hat und ich mich durch die bunte Medikamentenwelt Nordamerikas teste um mich der Schniefnase und des Bronchitishusten möglichst schnell wieder zu entledigen.

    Wer aber eigentlich am meisten darunter leidet sind meine Roommates die ich mit nächtlichen Hustenanfällen wach halte...Read more

You might also know this place by the following names:

Vernon, فيرنون, ورنن، بریتیش کلمبیا, YVE, Вернон, ورنن، برٹش کولمبیا, 弗农

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now