Chile
Lago Skottsberg

Here you’ll find travel reports about Lago Skottsberg. Discover travel destinations in Chile of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day84

    Torres del Paine II

    November 19, 2014 in Chile ⋅ ⛅ 21 °C

    Nach einem Tag Sachen trocknen, ausschlafen, lecker Pizza essen und durch Puerto Natales bummeln, zog es uns wieder in den Park. Erst wieder 2,5 h Stunden mit dem Bus und dann sollten wir mit dem Catamaran auf die andere Seeseite gebracht werden. Die Zeitpläne waren allerdings schlecht abgestimmt - ist ja nicht so, dass die Verbindung eh nur dreimal am Tag möglich ist. Also hatten wir noch eine Stunde Zeit und liefen kurzerhand zum Aussichtspunkt um die Ecke, etwa 25 Minuten. Die Sonne schien und endlich bekamen wir auch mal einen guten Eindruck von dem (ja ach so tollen) Park. Was so ein bisschen Sonne und blauer Himmel doch schon ausmacht :)

    Auf der anderen Seeseite angekommen, machten wir uns direkt los ins französische Tal um so viel wie möglich zu sehen - in sechs Stunden ging der Katamaran schon wieder zurück. Ausgerechnet heute lief es allerdings bei uns beiden nicht so schnell und wir benötigten die angegebenen 2,5 Stunden zum ersten Camp. Von dort liefen wir dann auch nicht mehr weiter ins Tal, sondern traten nach kurzer Stärkung den Rückweg an. Der ging überraschend gut vom Fuß und so mussten wir doch noch ewig auf den Katamaran warten.. Zumindest waren wir heute trocken geblieben :)
    Read more

  • Day24

    Torres del Paine Pt I

    December 10, 2017 in Chile ⋅ ⛅ 4 °C

    Puerto Natales - Campamento Francés

    Abfahrt um 7:00 in Puerto Natales, mit dem Bus bis zum Parkeingang - um nach ewigem Warten endlich die 21000 Pesos Eintrittsgebühr bezahlen zu dürfen - und weiter nach Pudeto um von dort mit dem Katamaran über den Lago Pehoe zu schippern um dann gegen 12:30 eeeeeendlich die ersten Schritte gehen zu können.
    An der Guarderia Paine Grande hat es den Ranger glücklicherweise herzlich wenig interessiert dass wir nur 3 Reservierungen für die Campsites auf der Rückseite des O-Treks hatten - seit 2 Jahren ist es ja verpflichtend die Reservierungen vorab vorzunehmen, prinzipiell ist es eine gute Idee die Besucherzahlen zu limitieren, jedoch sollte man dann auch klare Strukturen schaffen, um diese vornehmen zu können. Von Zuhause aus hatte ich ein paar Wochen zuvor keinen Erfolg, deshalb hab ich dann in den Büros der 3 Organisationen vor Ort in Puerto Natales den Trek anhand der noch freien Plätze geplant.
    Nun heißt es abhaken und genießen, nach 2 Stunden mit heftigem Wind und auch ein bisschen Sonnenschein sind wir am Camp Italiano angekommen, wetterbedingt war der Weg hoch zum Mirador Britanico leider geschlossen, das Camp selbst war ausgebucht deshalb ging’s zum 20 Minuten entfernten Camp Francés. Nach einem kurzen Tag mit langen Anreise konnten wir dort auch ohne Reservierung unser Zelt auf einer der Plattformen aufstellen.
    Read more

  • Day19

    TdP 3. Tag

    April 21, 2017 in Chile ⋅ ⛅ 11 °C

    Nach einer Nacht im Schlafsack im stickigen 6er Zimmer, werden wir um 7h von der Küchenmannschaft aufgefordert, frühstücken zu gehen. Wir bleiben jedoch noch eine Weile liegen und machen uns dann ohne Dusche (die ist nicht funktionstüchtig) auf den Weg. Nach ca. 2.5h erreichen wir das Campo Italiano, wo wir eigentlich den mittleren Teil des W-Tracks in Angriff nehmen müssten. Da wir aber immer noch die vergangenen zwei Tage in unseren Beinen spüren und der Aufstieg für Leute mit Knieproblemen nicht empfohlen wird, treffen wir einen Vernunftsentscheid und lassen den über dreistündigen Umweg aus und machen uns auf den Weg nach Paine Grande.
    Zuvor wollen wir aber noch einen heissen Tee trinken aus unserer im Roulette erspielten Thermosflasche. Doch da passiert das Missgeschick: Durch eine kleine Unachtsamkeit kippt die Flache auf den Tisch und es klirrt. Das Innere unserer Flasche zerspringt in 1000 Teile und wir müssen uns ohne Tee auf den Weg machen.
    Nach weiteren 3h wandern entlang dem Lago Skottsberg und wunderbarem Ausblick auf die "Cuernos" erreichen wir endlich unser nächstes Nachtlager.
    Zahlen des Tages: fast 30'000 Schritte und um die 20km in ca. 5.5h
    Read more

You might also know this place by the following names:

Lago Skottsberg

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now