Chile
Salto Paine

Here you’ll find travel reports about Salto Paine. Discover travel destinations in Chile of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

10 travelers at this place:

  • Day15

    Lago Pehoe

    January 9 in Chile ⋅ ⛅ 12 °C

    Nach einer schönen 5,5 stündigen Wanderung bis zum Aussichtspunkt am Lago Grey mit Blick auf den Gletscher haben wir uns im Refugio einen Mate-Sour und Piscola gegönnt und genießen nun den fantastischen Ausblick auf die Berge bei unserer Rückfahrt mit dem Katamaran über den Lago Pehoe.

  • Day12

    Nationalpark Torres del Paine

    February 21 in Chile ⋅ ⛅ 6 °C

    Der Nationalpark Torres del Paine zählt zu den absoluten Highlights von Chile. Vom Lago Sofia hatten wir noch gute zwei Stunden bis zum Nationalpark. Wenn man einen Camper oder Auto hat (in welchem man schlafen kann), braucht es keine Vorreservation. Wir mit unserem Camper durften überall, wo es ein Parkplatz mit einer öffentlichen Toilette hatte campieren. Wir haben also beim Eingang Serrano die einmalige Eintrittsgebühr pro Person bezahlt und konnten in den Park fahren. Als erstes fuhren wir zum Lago Grey und wanderten zum Ferrier Auspunkt. Der Aufstieg war ziemlich anstrengend aber wir wurden mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt. Am Abend fuhren wir bis Salto Grande, wo wir auch übernachteten. Es hatte so starke Winde, dass wir auf den Autositzen schlafen mussten. Alois war dann auch sehr früh wach und marschierte einen Hügel hoch um den Sonnenaufgang zu bestaunen, er kam mit tollen Bildern zurück. Als ich es dann auch aus dem Autositz schaffte, liefen wir bis zum Cuernos Aussichtspunkt. Später wanderten wir zu Wandmalereien, welche sich aber als nicht sehr spektakulär herausstellten. Was aber den Weg trotz allem als Höhepunkt ausmachte, waren die vielen Guanakos sowie den Puma, welche wir aus nächster Nähe bestaunen durften. Zugegeben beim Anblick der grossen Wildkatze wurde mir schon ziemlich mulmig aber zum Glück war Alois mit von der Partie. Im Nachhinein war es sehr spannend, den nicht viele haben die Chance einen Puma zusehen. Nun machen wir uns bereits auf den Weg zurück nach Argentinien.Read more

  • Day160

    Parque Nacional Torres del Paine

    November 10, 2018 in Chile ⋅ ☀️ 52 °F

    We arrived in Punta Arenas, Patagonia, without issue except one guy's luggage didn't make it. He's supposed to get it by tonight, but since our hotel is 250 kilometers away from the airport, I don't think he's holding his breath. We drove past the Straights of Magellan. Wow.

    Today, we're touring Torres del Paine National Park. We've seen wild guanacos (llama), nandu (ostrich), ibis, geese, flamingos, and black-necked swans. We stopped at a small lake that one of only four places in the world that has Stromatolite, coral fossils that are 4 trillion years old.

    Right now, we're at Mirador Salto Grande, the beautiful waterfalls.

    Patagonia reminds me of Wyoming and Montana, a land of harsh beauty. I could spend a long time here.

    So long [for now] and thanks for all the fish. ✌️
    Read more

You might also know this place by the following names:

Salto Paine

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now