China
Beijing

Here you’ll find travel reports about Beijing. Discover travel destinations in China of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

153 travelers at this place:

  • Day25

    Dali Courtyard

    April 25 in China

    This charming hútòng setting in a restored courtyard is a very pleasant place to eat. It specialises in the subtle flavours of Yúnnán cuisine. There‘s no menu😄 you just pay 150¥ and enjoy whatever inspires the chef that day. It‘s amazing.🍲🍤🍚

  • Day16

    Beijing surprised us. Our expectations were low and we were prepared for a cultural shock. But Beijing was a well organized, architecturally rich, relatively clean city with friendly people and abundant green spaces. The language barrier was huge as almost no one speaks English, but we were able to get what we wanted without too many surprises :) we got lost in the city and its hutongs, visited the Forbidden City and the beautiful Jingshan gardens, the National Museum of China, the Centre for the Performing Arts and hiked for 3 hours a section of the breathtaking Great Wall. We fell in love with Chinese paintings, ceramics and handicrafts, maybe one day we’ll come back for shopping! On the other hand, we felt a lot under surveillance, thanks to the thousands of cameras everywhere on the streets and strong police presence in every corner.

    We leave Beijing in a night train to Xi’an, which should be a small adventure in itself... let’s see what the next episode will bring!
    Read more

  • Day16

    People of Beijing

    May 19 in China

    We love people-watching, and Beijing is an amazing place to do it. We see busy people, sporty people, relaxed people, and they seem to find us interesting too since they ask to take pictures with us :)

  • Day24

    Beijing

    April 24 in China

    I don‘t think i have ever seen soooo many people in one place. The Forbidden City was so crowded i had to leave after 2h🙈
    From what i remeber when we were in Beijing in 2004 is that there were far less people🤷‍♂️ maybe because it was winter❄️
    But its still a very amazing thing to see!!

  • Day77

    Pingyao - Peking

    April 30 in China

    Wir machten einen Zwischenstopp im Stadtpark von Jiaozuo, eine relativ kleine Stadt auf der Karte, doch es lebten dennoch 3,5 Millionen Menschen hier…
    Ein kleiner Junge rannte auf uns zu als wir aus den Autos stiegen und meinte: Unglaublich - Ausländer…

    Am nächsten Tag standen 2 Frauen bei uns, nach einer kleinen Vorstellungsrunde stellten Sie uns ein paar Fragen über unsere Reise.
    Sie arbeiteten für ein Reisebüro und wurden von Passanten gerufen.
    Den Grund für ihr erscheinen ist uns nicht ganz klar, vermutlich wollten Sie uns nur einen Überblick geben was man alles in ihrer Stadt und Umgebung machen kann.

    In Pingyao angekommen checkten wir in ein Hostel in der kleinen Altstadt ein - die Auto mussten draußen bleiben.
    Die Stadt war schön anzuschauen aber auch sehr touristisch was man an den Preisen merkte…

    Nach 2 Nächten ging es für uns dann nach Peking.

    Die Peking Kurzfassung: Extrem viele Menschen waren unterwegs (Feiertag & Gutes Wetter), egal was man machen oder sehen wollte, man musste sich anstellen.

    Die Kreditkarte von Chris blieb im Automat stecken & wir mussten wieder 1h zurück zum Hotel und dann wieder eine Stunde zurück in die Stadt, um dann 45min auf die Karte zu warten.

    Am ende wollten wir dann noch zum Vogelnest (Olympiastadion) - auch hier musste man wieder Eintritt bezahlen, wir wussten leider nicht wo.
    Und dar es dunkel wurde beschlossen wir wieder zurück zum Hotel zu fahren…

    Nach 10h, 17km laufen und extrem vielen Menschen hatten wir genug von Peking.
    Ist sicher eine Schöne Stadt - aber nicht für einen Tag.
    Read more

  • Day24

    Tag 23 Peking

    May 3 in China

    Das Internet ist leider sehr schlecht und wir haben nur wenig Möglichkeiten es zu nutzen.
    Nach der kleinen Enttäuschung von gestern kämpften wir uns heute durch Peking. Zuerst suchten wir 5 Stunden lang einen Bancomat. Wir hatten alle schon so Hunger und Durst. Auch hier gilt: ohne Moos nix los😉. Wir versuchten es in meheren Shops mit Kreditkarte zu bezahlen. Aber es scheiterte schon bei der Sprache. Die verstehen nicht mal das Wort Cola und eine Visacard ist ihnen auch fremd. Wir besuchten noch die verbotene Stadt. Es war sehr, sehr eindrücklich. Auch das Vogelnest (Olympiade 2008) haben wir besichtigt. Die Chinesen spinnen auf Levin. Die wollen alle immer mit ihm Fotos machen und ihn anfassen. Vielleicht bleibt er hier und wird Modell😉. Auf jeden Fall sind die Chinesen ein spezielles Volk. Anstehen ist ein Fremdwort. Kreuzungen sind da um auch bei rot über die Strasse zu fahren. Wer laut und hässlich „choderet und spoizt“ ist hier der King. Toiletten sind ohne die Luft anzuhalten nicht brauchbar. Die grösste Bewunderung heute gilt Levin. Ich hatte heute Motivationsschwierigkeiten. Und dann sah ich meinen Sohn, der alles annahm wie es ist und nie jammerte obwohl er auch am liebsten nach Japan zurück möchte. Unglaublich dieser Junge. Wir sind ganz fest stolz auf ihn!Read more

  • Day23

    24 Tag Peking

    May 4 in China

    Heute gingen wir etwas ausserhalb von Peking anschauen. Die chinesische Mauer. Sie war viel länger als ich dachte und sie hat anstrengende Passagen, aber es hat sich gelohnt nur wegen der Mauer nach China zu kommen. Wir haben sogar Leute kennen gelernt die fünf Tage auf der Mauer waren. Ausserdem durfte ich heute noch Pringles, ich dachte es sind Kaugummi Pringles, es war aber Pfeffer.

    #chinesische Mauer
    #Pringles

    (Whats app geht nicht).
    Read more

  • Day25

    Tag 24 Peking

    May 4 in China

    Bereits um 7.30 gings heute Morgen los. Nach fast drei Stunden Fahrt kamen wir bei der Chinesischen Mauer an. In drei Stunden haben wir 10 km zu Fuss zurück gelegt. Es war mehr klettern als laufen und Höhenangst sollte man auch nicht haben. Aaaaber..... es war so eindrücklich! Ich kann es nicht mal beschreiben. Wenn man daran denkt wie die Mauer gebaut wurde, ist es schlichtweg unvorstellbar. Eines ist sicher... auch wenn Peking nicht zu unserem Favoriten gehört, was wir heute erleben durften, gehört zu den eindrücklichsten Momenten wo wir wohl alle nie vergessen werden.Read more

  • Day22

    23 Tag Peking

    May 3 in China

    Heute ist unser erster richtier Tag in China. Es war ein grosser Fehler direkt von Japan nach China zu reisen. Wir sind uns nette Menschen und Sauberkeit gewohnt, China ist das Gegenteil. Die Chinesen sind nicht fies, aber ecklig und schauen nur auf sich. Wir gingen in die verbotene Stadt (hat eine sehr spanende Geschichte die ihr auf youtube finden könnt). Es war mega interessant und weil ich sehr klein bin musste mein Papa mich hochheben (er ist stark💪). Danach brauchten wir Geld weil sie keine Visa nahmen. Es fühlte sich gut an endlich wiedermal trinken zu können. Danach ging es in den Olympischen Park. Es war sehr eindrücklich.

    #verbotene Stadt
    #Olympia
    Read more

  • Day16

    Selfies em Pequim

    May 19 in China

    Depois de a Sara ter vomitado no avião e ter logo arrumado com a preocupação de ficar doente da barriga, andamos a explorar Pequim meio adormecidos pelo jet lag. Felizmente era uma cidade super interessante e fácil de navegar, e fomos tendo pequenas surpresas ao longo dos dias que nos despertavam :) o hostel com as paredes pintadas com One Piece, o senhor que nos emprestou a fita colorida, os praticantes de tai-chi nos jardins, boa comida... fomos felizes em Pequim!Read more

You might also know this place by the following names:

Beijing, Peking, ቤዪጂንግ, Pequín, Beȝcinȝ, بكين, بيكين, Beixín, Pekin', Горад Пекін, Пекин, Péycing, বেইজিং, པེ་ཅིང་གྲོང་ཁྱེར།, Báe̤k-gĭng, پێکەن, ބީޖިންގ, Πεκίνο, Pekino, Pekín, پکن, Pékin, Pèquin, Béising, 北京, બેઇજિંગ, Pet-kîn, בייג'ינג, बीजिंग, Peken, Պեկին, BJS, Pechino, 北京市, beidjin, პეკინი, Бейжің, ប៉េកាំង, ಬೀಜಿಂಗ್, 북경, Pekîn, Pechinum, Pechin, Pekinas, Pekina, Пекинг, ബെയ്‌ജിങ്ങ്‌, Бээжин, ပေကျင်းမြို့, Pequin, बेइजिङ, Beyjing, Péqùin, ਬੀਜਿੰਗ, Bejing, Pekin, بیجنگ, بېجینګ, Pequim, Pikkin, Пекінґ, Pechinu, බෙයිජිං, Pekini, Bejdżing, பெய்ஜிங், బీజింగ్, ปักกิ่ง, بېيجىڭ, Пекін, Bắc Kinh, Бәәҗң балһсн, בייזשינג, Baekging

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now