China
Daiwang

Here you’ll find travel reports about Daiwang. Discover travel destinations in China of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day108

    Terra-cotta warriors, Grube 1, Xian

    August 21, 2014 in China ⋅ ⛅ 30 °C

    Hier ist er also, der Flugzeughangar, in dem 6000 Krieger, dazu Pferde und 50 Kutschen vergraben sein sollen. 2000 Krieger wurden inzwischen ausgegraben und restauriert.
    Dies ist wirklich spektakulär! Ich bin fasziniert davon und lasse dies erst einmal auf mich wirken. Urspünglich sollen die Figuren ja noch bemalt gewesen sein. Dies ist etwas, dass ich mir gar nicht mehr vorstellen kann. Allein schon die Anzahl und Vielzahl der Figuren ist unbeschreiblich.Read more

  • Day108

    Terra-cotta warriors, Grube 1, Xian

    August 21, 2014 in China ⋅ ☀️ 29 °C

    Die Arbeiten gehen ja noch immer weiter. Es wird weiter gegraben, ausgegraben, vermessen, katalogisiert und restauriert. Wahrscheinlich sind hier noch Generationen von Archelogen und Historikern beschäftigt, bevor die letzen Fragen geklärt sind: Warum hat Kaiser Qin Shihuangdi diese Armee aufstellen lassen? Als Schutz vor Geistern? Oder um im Jenseits weiter regieren zu können?
    Und was geschah mit dem Bauern, der die Armee entdeckt hat? Zumindest darauf konnte mir der Führer auch keine Antwort geben.
    Read more

  • Day108

    Terra-cotta warriors, Xian, China

    August 21, 2014 in China ⋅ ☀️ 28 °C

    Ein weiteres Highlight auf dem China-Teil meiner Reise. Nach der verbotenen Stadt in Peking, den Grotten und den hängenden Klöster in Datong sowie der Altstadt von Pingyao steht die Terrakotta-Armee an.
    Da freue ich mich schon drauf. Denn wer kennt sie nicht, die Geschichten über diese Grabwächter. Seit über 2000 Jahren in der Erde vergraben, vor 40 Jahren durch Zufall von einem Bauern entdeckt. Und jede Figur mit einem anderen Gesicht.Read more

  • Day11

    Terakotta Armee!

    August 20, 2017 in China ⋅ ⛅ 25 °C

    nach einem späten frühstück/brunch/lunch wie auch immer sind wir mit dem taxi für 150 yuan zur terakotta armee gefahren. nochmal 150 yuan eintritt, plus 200 yuan für einen englischen guide. hat sich schon sehr gelohnt, es war mega interessant, nur kommt man nicht wirklich nah an die skulpturen ran und kann gute foto's schießen. zudem war es so unfassbar voll, dass man sich teilweise wirklich durchboxen musste zum knipsen. aber es hat sich gelohnt! es ist schon wahnsinn, dass die armee erst vor 40 jahren nur durch zufall von bauern entdeckt wurde, der damalige bauherr war scheinbar total verrückt und hat alle arbeiter und mitwisser umbringen lassen! sind dann mit dem taxi zurück nach xi'an city, haben fein gespeist, eine wassershow angeschaut und waren noch auf ein paar bier ;)Read more

  • Day108

    Terra-cotta warriors, Ground 3, Xian

    August 21, 2014 in China ⋅ ⛅ 29 °C

    Weiter geht es für mich in Grube 3 (damit hebe ich mir Grube 1 und somit das Highlight zum Schluss auf). Hier hat ma 72 Krieger und Pferde ausgegraben. Es wird vermutet, dass dies Offiziere waren.

You might also know this place by the following names:

Daiwang, 代王

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now