China
Mutianyu Great Wall

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

11 travelers at this place

  • Day5

    Chinesische Mauer

    October 18, 2019 in China ⋅ ⛅ 14 °C

    Mit Lis Schwager geht es nach Norden. Es gibt dort einige Orte an denen die Mauer wieder restauriert und begehbar ist. Wir fahren nach Mutianyu! Rund 4 Kilometer und 20 Wachtürme sind wiederhergestellt. An den Enden kann man den Verlauf der Mauer noch deutlich erkennen. Vieles wäre auch noch begehbar, aber nicht sicher! 150 Meter Aufstieg werden mit der einzigartigen Aussicht belohnt. Allein die Berge sind wundervoll! Die Mauer verläuft auf dem Grat der Berge. 3 Meter breit und 5 bis 7 Meter hoch. Alle 200 Meter ein Wachturm. Je nach Gefälle ist der Weg auf der Mauer eben bis extrem Steil. Häufig mit Treppen in unterschiedlicher Grösse. Übertrieben hat man die Restauration auch: Schießscharten auf beiden Seiten machten für die Ming-Kaiser keinen Sinn. Touristenmassen auf den ebenen Abschnitten. Auf den steilen sind wir fast allein! Turm 1 bis 15.

    Am Nachmittag machen wir noch einen Abstecher in die Täler im Süden der Mauer. Nach den Tagen in der Stadt ein unermesslicher Reichtum an meist unberührter Natur. Hier liegen auch die Kaisergräber aus der Ming-Zeit. Jedes für sich mit einem großen Park und unterirdischen Grabkammern. Nur nicht so sehr von innen gestaltet wie in Ägypten.

    Am Abend großes Essen in Peking mit Wua und Xiao Ping. Auf dem Weg zur U-Bahn laufen wir durch das nächtliche Olympiagelände von 2008.
    Read more

  • Day36

    Die chinesische Mauer bei Mutianyu

    May 25, 2019 in China ⋅ ☀️ 26 °C

    Nachdem wir uns gegen die Seilbahn und für die Wanderung entschieden haben, sind wir überwältigt als wir am 20. Wachturm angelangen. Der Aufstieg war steil doch es hat sich gelohnt. Unser Guide verspricht weniger Touristen je höher man geht also laufen wir noch weiter. Die bis dahin restaurierte Mauer ist dort von Bäumen und Pflanzen bewachsen. Wir trauen uns trotz des Verbots die Drohne für einige Minuten steigen zu lassen und werden mit atemberaubenden Bildern belohnt. Ein besonderes Merkmal des 2.250 Abschnitts sind die 22 gut erhaltenen Wachtürme. Wir haben dass Stück zwischen dem 10. und dem 24. Wachturm erkundet. Die Chinesische Mauer, auch die „Große Mauer“ genannt, ist nach jüngsten Berechnungen 21.196,1 km lang und wenn auch nicht alle Mauerabschnitte zusammenhängend sind, gilt sie als größtes Bauwerk der Welt. Dieses berühmte Denkmal einmal selbst zu sehen ist unbeschreiblich.Read more

You might also know this place by the following names:

Mutianyu Great Wall, Grande Muraille de Mutianyu

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now