China
Nanyaodi

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day5

    798

    July 9, 2017 in China ⋅ ☀️ 32 °C

    798 ist ein Künstlerviertel in Peking, das sich in einem alten Fabrikgelände befindet. Es gibt hier Gallerien mit Ausstellungen. Außerdem gibt es viele kleine Geschäfte und Cafés. Auf den Straßen sind viele Kunstwerke zusehen, wie verschieden Skulpturen und Graffiti an den Wänden. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht einfach entspannt durch die Straßen zu schlendern und die Kunst zu betrachten. Am Abend waren wir noch lecker Jiaozi essen. Ein typisch chinesisches Gericht. Es sind kleine Teigtaschen die es mit allen möglichen Füllungen von süß bis deftig gibt. Am besten haben mir die mit schokoladen Füllung geschmeckt.Read more

  • Day14

    Lacrosse und Kunst

    October 29, 2016 in China ⋅ 🌙 6 °C

    Heute haben wir Bianca und Thorsten beim Lacrosse Spiel zu geschaut. Danach haben wir die beiden bei Ihren Teams gelassen und sind mit dem Taxi zum 798 Art Factory gefahren. Das ist ein stillgelegtes Fabrikgelände das sich zu einer Künstlerszene entwickelt hat.

  • Day6

    798 Art District

    September 2, 2019 in China ⋅ ☀️ 31 °C

    Today was our free day in Beijing. Had a nice sleep in, then headed to the main train station to pick up our train tickets for the next month. It took quite a while, as the lady had to print off each one individually! There was quite a queue behind us by the time we'd finished, whoops. But we figured it was better to print them all now at the counter where (in theory, at least) some English was spoken, as opposed to printing them out as we go and having difficulties.

    Mission accomplished, we headed back to the hotel and then grabbed a quick lunch nearby.

    In the afternoon we headed over to 798 Art District, an area of Beijing in an old electronics factory noted for art galleries, shops and hipster cafes. There was a very different vibe here to the rest of the city - graffiti, hipsters and ironic slogans! Even a statue of Chairman Mao without a head - very subversive.

    We wandered around for a few hours, but most of the galleries were paid entry and a lot were closed on Monday anyway - not the best idea. Oh well.

    In the evening we met up with a friend from the World Heritage group that we're in. He's a Filipino guy who's lived in Beijing for the last 6 years, so he had some good tips and was quite chatty, we had an enjoyable evening hanging out and drinking. And then he unexpectedly put the drinks on his work expenses! He said he gets a very high amount of living expenses included with his salary - more than he can realistically spend, so it didn't cost him anything either. Lucky us.

    Back home around 9pm where we grabbed a quick noodle dinner around the corner from our hotel and settled in for the night - last night in Beijing!
    Read more

  • Day57

    Tour durch 798 - Art District

    August 24, 2019 in China ⋅ ☀️ 33 °C

    Heute ging es auf Streifzug durch den Stadtteil 798, bekannt auch als "Art District". Ein ganzer Stadtteil voller Strassenkunst, Galerien und Subkultur - eine große Version des Karo-Viertels. Durch die Bekanntheit allerdings auch schon touristisch genutzt, gibt es auch jede Menge Cafés und ein paar Restaurants, die deutlich hipper sind als anderswo in Beijing. Es gab viel zu entdecken und für Hobbyfotografen ist der Stadtteil ein Paradies - Skulpturen, Street-Art, interessante Menschen und eine inspirierende Atmosphäre. Überall wird gepost für das perfekte Foto (darunter waren vermutlich auch einige Influencer). Es gab sogar mehrere "Galerien" die extra für Fotoshootings ausgerichtet waren. Und so versuchten auch wir uns im Chinastyle Posen... alle Fotos bekommt ihr aber nicht zu Gesicht. 😜Read more

You might also know this place by the following names:

Nanyaodi, 南窑地

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now