China
Xiazhuangping

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
2 travelers at this place
  • Day23

    Durchquerung der Wu-Schlucht

    August 31, 2016 in China ⋅ ⛅ 25 °C

    Diese Schlucht ist die zweite Schlucht der drei Schluchten. Den Aussagen der verschiedenen Reiseleiter nach, ist sie die schönste Schlucht.

    Wir werden etwa 2 Stunden brauchen um diese etwa 40 km lange Schlucht zu durchqueren. Unser Schiffsguide weist uns auf verschiedene Höhlen an den Hängen der Schlucht hin.

    Außerdem passieren wir die Provinzgrenze, die mit einer Boje markiert ist. Außerdem mündet hier ein weiterer Nebenfluss in den Yangtze. Nach der Grenze befinden wird uns in der Provinz Chongqing. Die Provinz Chongqing und die regierungsunmittelbare Stadt Chongqing haben ein wärmeres Klima. Im Sommer können über 40° erreicht werden.

    Im Bereich der 3 Schluchten gibt es sehr viele Kohlevorkommen. Die abgebaute Kohle wird per LKW über kriminell wirkende Serpentinen zu einem Kohlespeicher gebracht, von dem aus die Kohle über den Yangtze weitertransportiert wird. 30% des Einkommens der Region wird über Kohle erzielt.

    Früher, bevor der Staudamm gebaut wurde, mussten Boote von Treidlern gezogen werden. Die Treidler zogen das Boot meist praktisch nackt, da der Treidelweg nicht immer am Land, sondern manchmal auch im Wasser verlief.

    Eine faszinierende Landschaft begleitet uns auf unserem Weg durch die Schlucht.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Xiazhuangping, 下庄坪