Colombia
Los Santos

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
5 travelers at this place
  • Day189

    Barichara, La Mojarra & Güicán

    December 9, 2019 in Colombia ⋅ ⛅ 25 °C

    Nachdem wir in Pereira unsere Sachen gewaschen und zwei Nächte gut geschlafen haben, geht's weiter nach Bariacha.
    Der kleine Ort hat eine schöne Atmosphäre und lädt zum gemütlichen Kaffee trinken und durch die Gassen schlendern ein, was wir natürlich auch ausgiebig tun😉 Auch die kleine Wanderung (Camino Real) durch den Cañón del Chicamocha bis Guane lassen wir nicht aus. Allerdings ist in dem Dorf wirklich so wenig los, dass wir nach einem kleinen Rundgang und einer kalten Cola den Bus zurück nach Bariacha nehmen. Ungewollt verlängern wir in Bariacha um zwei weitere Nächte, da ich nochmals richtig flach liege (Fieber, Durchfall etc.), wahrscheinlich hatte ich den Sonnenstich von der Wanderung in Los Nevados noch nicht ganz verdaut.
    Tessa sucht uns für die nächsten Tage eine tolle Unterkunft in der Nähe von Los Santos. Die Anreise ist zwar etwas beschwerlich, aber es lohnt sich. Das refugio La Roca liegt direkt an der Kante eines Seitenarms des Cañón del Chicamocha. Die Zimmer sind kleine Holzhütten, das Restaurant hat leckeres Essen und es gibt Terrassen und Ruheplätze mit sensationellem Blick in den cañón.
    Wir genießen die Ruhe, beobachten die Kletterer in den Steilwänden, führen nette Gespräche mit anderen Reisenden und planen unsere nächste Station mit Wanderung im PNN El Cocuy.

    Auch diese Fahrt wird uns wieder lehren, dass man in Südamerika einfach Zeit zum Reisen braucht, vor allem wenn man in entlegene Ecken - wie den PNN El Cocuy - will.
    Kurz zusammengefasst: colectivo La Roca - Piedecuesta; Taxi servicio público Piedecuesta - Autobahnkreuz Bucaramanga; Taxi in Bucaramanga zum Busbahnhof; Bus Bucaramanga - Duitama; Bus Duitama - San Mateo; Bus San Mateo - Güicán! Reisezeit ca. 22h
    Angekommen gibt's erstmal ein leckeres Mittagessen und wir holen den verpassten Schlaf nach. Ohne Guide ist auch in diesem Nationalpark keine Wanderung möglich, schade...! Aber wir haben Glück und die Empfehlung von Bianca (Hike in Los Nevados) ist ein Volltreffer. So treffen wir am Abend Julio und seine Familie, Martha und Samuel. Wir gehen gemeinsam Essen, besprechen unseren Trek und sie nehmen uns mit zu den örtlichen Feierlichkeiten 'noche de las velitas'. Dabei trifft sich der ganze Ort auf dem Hauptplatz, man zündet Kerzen an und trinkt warmen canelazo.
    In den nächsten beiden Tagen haben wir Gelegenheit den Ort und ein kleines Thermalbad zu erkunden. Wir haben immer wieder Kontakt zu Julio, der den Trek sehr professionell und gewissenhaft vorbereitet. So nimmt er uns auch mit auf Einkaufstour durch Güicán, um unsere Verpflegung zu besorgen.
    Read more

  • Day14

    La Mojarra - Escalada las Rocas 2

    September 28, 2017 in Colombia ⋅ ⛅ 23 °C

    Day three in refugio la Roca climbing with Nadja, Martin, Ellie and Issac.
    Escaladas:
    79. Holteriando 5.8/5b
    73. Pretty woman 5.8
    70. Por similar moscas 5.8/5b
    69. Animals 5.10b/6a+ (I climbed halfway!)
    63. Rebel music 5.11a/6c (Nadja led by accident, climbed by Martin)
    65. Musical para camaleones 5.9/5c (attempted by Nadja)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Los Santos