Colombia
Monserrate

Here you’ll find travel reports about Monserrate. Discover travel destinations in Colombia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

22 travelers at this place:

  • Day69

    Bogotà

    November 8, 2017 in Colombia

    Wir sind in Kolumbien angekommen. Bogotà ist mit seinen 8 Mio Einwohner eine riesige Stadt. Aber im Gegensatz zu La Paz gefällt uns die Stadt richtig gut. Wir residieren im Hostel Masaya im Viertel La Candelaria, dem Altstadtviertel in Bogotà mit vielen Wandmalereien, Restaurants aber auch historischen Gebäuden. Wir haben es uns aber nicht nehmen lassen ins etwa 7 km entfernte "Reichenviertel" in der T Zone zu fahren, wo eine komplett andere Welt herrscht. Moderne Einkaufszentren, aber auch interessante Restaurants und Pubs befinden sich in diesem Bereich. Alles etwas teurer und ein bisschen Chici mici... Nach einer kurzen Shoppingtour von Katrin und dem ewigen Kampf, Geld am Bancomaten beziehen zu können (diesmal waren 3 Automaten nötig um CHF 200.00 max. beziehen zu können), gönnten wir uns im Vapiano eine feine Pasta.
    Neben der Stadttour zog es uns am dritten Tag auf den Cerro de Monserrate, dem "Hausberg" von Bogota. Ein steiler Treppenaufstieg von 2'600m auf 3150m war zu bewältigen... Wirklich recht anstregend phuuu, dafür hatten wir oben eine super Aussicht auf die riesige Stadt. Runter gings dann mit der Seilbahn.
    Read more

  • Day4

    Monserrate y la candelaria

    November 2, 2017 in Colombia

    El día doce.
    Dear diary, next time I climb a mountain, please warn me, it's so fckn high and tiresome.
    But at least the view is worth it, that's for sure.
    Drinking a coffee at the edge of the world is quiet something.
    Well after we went down we had some drinks in "El Gato Gris" at the evening and the colombinan girls checked us out a lot.
    CONFIDENCE BOOST LEVEL COLOMBIA
    In the end it was another long day and worth every minute.

    Till next time...
    Read more

  • Day3

    Cerro de Montserrate

    May 16, 2015 in Colombia

    Montserrate is a hill in the heart of Bogotá and simultaneously one of its most important symbols. You can hike up there or take a sort of cable car to reach the 3152m peak with a church and an amazing view over the whole city.
    Afterwards I wanted to go to the Museum of Police History, but over walking about one hour and still not finding it, I concluded that it might not exist anymore. Therefore, I only went to Casa de Monedas and relaxed the rest of the afternoon in the hostel, to be fit for the party of s colleague of ruf which is doing his exchange in Bogotá.Read more

  • Day64

    Monserrate

    November 26 in Colombia

    Pilgrimage site in Bogota on a mountaintop. Rode up a funicular to a beautiful site, centered around a church. The walkways have 15 statues from the Stations of the Cross and many fanciful pieces of plant and animal art. Inside the church is a black Madonna that was the central icon until it was realized that they were venerating a black person while owning black slaves. It was moved to a side chapel, and the Fallen Jesus was placed above the altar.Read more

  • Oct10

    Cerro de Monserrate

    October 9, 2015 in Colombia

    El cerro de Monserrate es el más conocido de los cerros Orientales de Bogotá. Junto a Guadalupe es uno de los cerros tutelares de la ciudad. Monserrate tiene una altitud de 3152 m y se ubica sobre la cordillera oriental. Los cerros de Bogotá, de origen sedimentario, tienen por lo menos 16 millones de años de antigüedad, con rocas de edad cretácica pertenecientes al Grupo guadalupe, en lo que se refiere al aspecto geológico.

    Hasta mediados del siglo XVII fue conocido como cerro de Las Nieves.

    La basílica del Señor de Monserrate ha sido lugar de peregrinación religiosa desde la época colonial y se constituye en un atractivo natural, religioso, gastronómico de la ciudad
    Read more

  • Day153

    Abschied

    November 30, 2017 in Colombia

    Nach 4 gemeinsamen Wochen ist Thomas' Urlaub jetzt auch zu Ende und er muss zurück nach Deutschland. Wir ziehen und also noch das Pflichtprgramm in Bogotá rein, Goldmuseum und ... Spannung ... Monserrate. Zum dritten Mal 😅 dieses Mal mit kitschiger Weihnachtsdeko... Zeit für, na, könnt ihrs euch denken,... alberne Fotos. GENAU!Read more

  • Day50

    Bogota

    March 20, 2017 in Colombia

    Ausgerüstet mit Flipflops, Badehose und T-shirt bin ich im nassen und kalten (18 Grad ) Bogota angekommen. Da ich keinen früheren Flieger nach Chile kriegen konnte, verbrachte ich noch 2 Nächte in der Hauptstadt. Dort habe ich noch einige Freunde von meiner Schule in Medellin getroffen. Glücklicherweise war genau an dem Wochenende das Fussball-derby in Bogota, was wir uns natürlich nicht entgehen liessen. 50'000 Leute sorgten für sensationelle Stimmung. Das Spiel, naja, hat mich an den FC St. Gallen erinnert ;) Am nächsten Tag lief ich dann zur Basilica de Monserrate hoch, wo man eine herrliche Aussicht über Bogota hat. Bekannt ist die Stadt aber auch für die vielen Graffities (achte im Bild auf den Pfosten als Teil des Graffities). Am dritten Tag flog ich dann von Kolumbien nach Chile in die Wüste San Pedro de Atacama.Read more

You might also know this place by the following names:

Monserrate

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now