Colombia
Quebrada Bonita

Here you’ll find travel reports about Quebrada Bonita. Discover travel destinations in Colombia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

2 travelers at this place:

  • Day49

    Jardín - (noch) ein Geheimtipp

    May 9 in Colombia ⋅ 🌧 20 °C

    Nach dem Stadt-Leben in Medellin sollte es wieder aufs Land gehen (auch, wenn wir uns in die Stadt verliebt hatten) und zwar nach Jardín, ca. 4 Auto-Stunden südlich von Medellín und in den Ausläufern der Anden auf knapp 1750 Metern im Kaffee-Gebiet Kolumbiens gelegen. Neben Kaffee werden dort Bananen und andere Früchte angebaut und Forellen-Zucht betrieben. Die Ortschaft wurde erst vor 160 Jahren gegründet und ist noch ein Geheimtipp.

    Wir kamen erst Spätnachmittags an und gingen nach dem Einchecken im Hostel direkt zur Ortsmitte. Die Häuser waren alle bunt bemalt und lieb hergerichtet. Auf dem Hauptplatz herrschte ein buntes Treiben der Einheimischen in den Cafés, Restaurants und Bars. Die Männer trugen die ortsüblichen Sombreros und die Stimmung war ausgelassen. Fast alle wippten mit den Stühlen gegen die Häuserwände. Das gehörte wohl zum guten Ton. 😊

    Eigentlich war die Nacht in Jardín eher dazu gedacht, die lange Fahrt von Medellín nach Salento in zwei Etappen zu unterteilen. Doch schon nach dem ersten Eindruck war uns klar, dass wir hier länger bleiben wollten, und so verlängerten wir im Hostel um eine Nacht.

    Am nächsten Tag machten wir einen Ausritt zu Pferde auf einen Aussichtspunkt und staunten nicht schlecht. Von oben betrachtet sah die Ortschaft und die umliegenden Hügel und Berge mit ihrem satten Grün wie im Bilderbuch aus. Weiter ging es dann zu einem Wasserfall, der über einen erst vor ein paar Jahren erbauten Tunnel erreicht werden konnte. Dieser beherbergte auch noch hunderte von Fledermäusen. Nachmittags stiegen wir dann auf der anderen Seite der Ortschaft den Berg zu Fuße hoch und der Weg war voll von Kaffeeplantagen, Bananen-, Orangen- und Avocadobäumen, letztere haben wir beide zum ersten Mal gesehen! Irgendwie der Garten Eden. Die Vielfalt der Früchte schlug sich auch in den Getränkekarten nieder, und so probierten wir zum ersten Mal Lulo-Saft, der schmeckt wie eine saure Kiwi, und Baumtomaten-Saft. Beides sehr lecker.

    Wir waren von Jardín und seinen Einwohnern richtig begeistert und wünschen uns, dass diese Gemütlichkeit und Herzlichkeit so bleibt.
    Read more

  • Day3

    Teleférico La Garrucha

    January 2 in Colombia ⋅ ⛅ 26 °C

    Teleférico artesanal que sirve de atracción turística y de transporte público y comunica el pueblo con la vereda serranías atravesando el río volcanes.

    Del lado de la vereda se encuentra un estadero conocido como la garrucha, en donde se puede tomar entre otras bebidas una típica llamada 'Mataburros', que tiene leche fría, canela molida y miel de caña. En el sitio se aprecia una vista panorámica de todo Jardín.

    El viaje cuesta por trayecto $4000 y tiene una duración de 2:30 minutos. Se permite un máximo de 5 personas en la cabina.

    David D.
    Read more

  • Day3

    Gallito de Roca

    January 2 in Colombia ⋅ ⛅ 26 °C

    Antes de llegar al puente que comunica Jardín con la vereda serranías, desviando a mano izquierda se encuentra el parque natural Jardín de Rocas, un sitio creado por un biólogo para difundir y promover la conservación del gallito de roca, un ave de los Andes que anida en zonas rocosas y es de color rojo intendo con un lomo plateado.
    El parque cuenta con un pequeño sendero y kioscos para el avistamiento de aves. La entrada cuesta $5000 para turistas nacionales y $10000 para extranjeros. El ingreso está habilitado desde las 3:30 hasta las 5:30 de la tarde.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Quebrada Bonita

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now