Cook Islands
Akapuau Creek

Here you’ll find travel reports about Akapuau Creek. Discover travel destinations in Cook Islands of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day67

    Rarotonga - Tag 7

    December 5, 2018 in Cook Islands ⋅ ⛅ 27 °C

    Nach einem ausgiebigen Frühstück wurden wir um neun zur Ausfahrt mit einem Glasboden-Boot abgeholt. Wir fuhren erst mal wieder um die dreiviertelte Insel um noch einige weitere Mitfahrer aufzusammeln.
    Am Boot wurden wir mit Percussion🎶🥁 Musik begrüsst, die uns auch den ganzen Ausflug über begleitete.
    Als erstes ging es zum Schnorcheln, wo wir noch einiges über das Korallenriff und die Giant Clams erfuhren.
    Da wir ja bereits dir letzten beiden Tage schon die ganze Vielfalt der Fische🐠🐟🐡 entdeckt hatten, gab es für uns neben der Riesenmuscheln 🐚und etwas größere Korallen nicht viel Neues.
    Anschliessend ging es auf die nahegelegene Insel in der Lagune, wo uns ein Fisch BBQ mit Papayasalat und gebratener Banane erwartet. Danach bekamen wir noch eine Demonstration vom amtierenden Rekordhalter im Kokosnusspalmenklettern. Auch einige Gäste durften sich daran versuchen.
    Unterbrochen mit einigen polynesischen Liedern erfuhren wir einiges über Kokosnüsse 🥥und durften sogar die verschiedene Arten probieren. Nach ein paar Spielchen mit den Touris ging es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt.
    Dort wechselten wir dann wieder zur Inselrundfahrt in den Bus.
    Wir erholten uns von den anstrengenden Strapazen im Hotel mit einem Schläfchen und lassen den Abend mit der Happy Hour ausklingen.🥃🥃
    Read more

  • Day64

    Rarotonga - Tag 4

    December 2, 2018 in Cook Islands ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute ging's nach dem Frühstück in den Gottesdienst der gemeinschaftlich christlichen Kirche von Cook Island.
    Als wir dort ankamen, war schon ersichtlich, dass sehr viele Kirchgänger in weiß gekleidet waren.
    Alle Frauen trugen Strohhüte, viele Männer weiße Anzüge. Obwohl wir nicht viel von der Messe verstanden haben, war der Gesamteindruck echt toll. Vor allem die gesungenen Lieder, bei dem es einen Dialog zwischen Frauen und Männern gibt war faszinierend.
    Nach der Messe packten wir im Hotel unser Bade- und Schnorchelzeug und wir fuhren an einen Strand gegenüber der Fruits of Rarotonga an der Süd-Ostküste. Bei den ersten Schnorchelversuchen durften wir uns davon überzeugen, dass der Pazifik wirklich mit Salzwasser gefüllt ist. Dann wurden wir immer sicherer und konnten mit Taucherbrille und Schnorchel das Riff erkunden. Wir tauchten buchstäblich in die farbreiche Unterwasserwelt ein und entdeckten immer wieder neue Fische mit verschiedenem Aussehen. Nach 3 Stunden Schnorcheln und Fische beobachten hatten wir uns dann einen Happy Tour Cocktail in der Sandy Bar in Muri verdient, bevor wir uns im schon bekannten Nachtmarkt neue Leckereien aussuchten. Zum Abschluss gab's wieder eine Kokosnuss, die ja bekanntlich zu noch jüngerem Aussehen verhilft.
    Read more

  • Day296

    Muri Beach, Charlies Café, Resort

    February 8 in Cook Islands ⋅ ⛅ 25 °C

    Endlich, blauer Himmel und Sonnenschein. Der Tag startet mit Schwimmen, Schnorcheln und Schaukeln am Strand. Später geht es nach Muri Beach wo wir in den kleinen Läden Souvenirs kaufen und Stand-Up Paddeling gehen.
    Mit den drei kleinen Inseln ist das wirklich die schönste Gegend von Rarotonga.
    Auf dem Rückweg werden Isa und ich von drei deutschen Aupairs im Auto mitgenommen und nach einem frühen Abendessen machen wir uns auf zum Muri Night Market. Bei strömendem Regen sind wir froh über die Zelte und gute Musik. Nachdem wir Crèpes gegessen haben treffen wir das Pärchen wieder, das uns nach dem Gottesdienst im Auto mitgenommen hatte. Und auch an diesem Abend werden wir mitgenommen zurück zum Ferienhaus von einer jungen Frau aus Bali die seit vier Jahren auf Rarotonga arbeitet.
    Unfassbar, wie viele nette, herzliche und offene Menschen hier leben.

    Unser letzter Tag im Airbnb startet leider mal wieder mit tropischen Regenstürmen. Also schlafen wir aus und Anouk und ich gehen ein Kayak ausleihen. Die Wolken verziehen sich wie ein Wunder und die Sonne scheint den restliche Tag mit blauem Himmel und glasklarem Wasser.
    Wir treffen uns mit allen zum Lunch im Café Charlies. Es gibt Fish Sandwich und Chocolate Cake & Ice Cream. Später dann noch Cocktails, Uno und einen tollen Sonnenuntergang unter Palmen in einer Hängematte direkt am Meer.

    Den letzten Tag verbringen wir im Hotel am Strand bei gutem Essen, Eis und
    Wir schwimmen zu einer der kleinen Inseln, duschen unter Palmen und entspannen im Pool, bevor es mit dem Bus zum Flughafen geht und somit zurück nach Auckland. Fühlt sich ein bischen an wie nachhause fliegen.
    Rarotonga, Paradies, Cook Islands, wie immer man diesen wunderbaren Ort nennen möchte, es war herrlich!
    Aere ra, auf Wiedersehen
    Read more

You might also know this place by the following names:

Akapuau Creek

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now