Costa Rica
El Jobo

Here you’ll find travel reports about El Jobo. Discover travel destinations in Costa Rica of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day185

    Kitesurfen am Playa Copal

    April 12 in Costa Rica ⋅ 🌧 28 °C

    Nachdem wir nun schon drei Wochen durch Costa Rica reisen, wird es mal wieder Zeit für etwas Wassersport. Dafür steuern wir den Stand von Copal, nahe der nicaraguanischen Grenze an. Die große Bucht ist bei Kitesurfern ein beliebtes, aber nicht überlaufendes, Urlaubs Ziel. Wir finden einen tollen Übernachtungsplatz direkt am Meer. Am nächsten Morgen nehmen wir noch ein erfrischendes Bad, bevor wir zum Kitestrand fahren. Mit dem Sprinter fahren wir einen engen und unwegsamen Weg hinunter, um direkt am Kitestrand zu stehen. So haben wir das Auto auch vom Wasser aus im Blick und einen ruhigen Übernachtungsplatz mit toller Aussicht. Wir tummeln uns mit circa zehn anderen Sportsfreunden und vielen neugierigen, riesigen Schildkröten 2 Tage auf dem bzw. im Wasser. Am dritten Abend haben wir neue Nachbarn, denn es gesellen sich vier junge Dänen, die in ihren Hängematten übernachten, dazu. Am nächsten Morgen wollen wir nach dem Frühstück zum Grenzübergang nach Nicaragua fahren. Mal schauen was uns da erwartet.Read more

  • Day11

    El Jobo - Guanacaste, Costa Rica

    April 8, 2018 in Costa Rica

    In El Jobo wohnen wir bei einer Gastfamilie, drei Kinder, ein Hund. Weitere 7 Geschwister mit mehreren Kindern wohnen in der Nachbarschaft.
    Obwohl keiner englisch spricht und mir viele spanische Wörter unbekannt sind, unterhalten wir uns doch irgendwie mit Händen und Füßen.
    Die Kinder aus dem ganzen Dorf spielen vor unserer Haustür Fußball auf einem Platz unter Bäumen. Ein Ferkel ist daneben angebunden und grunzt mit dem Jubel der Kinder mit.
    Hunde laufen überall rum. Es ist schwer heraus zubekommen, welches Kind und auch welcher Hund zu welcher Familie gehört, weil es so viele sind.
    Es gibt Hühner, die überall picken und im Wohnzimmer einer Familie werden kleine Küken in einer Wäscheschüssel aufgezogen - 3 Monate bis sie geschlachtet werden.
    Hinterm Haus klauen sich Klammeraffen die Früche von den Bäumen und schwingen sich von Baum zu Baum. Kleine Papageien sitzen auf den Bäumen und futtern.
    Und man hört wie sich zwei Amazonas Yellow Neck Papageien auf dem Weg zum Meer "unterhalten" ...
    Wie ist das möglich, das ich mich in einer ganz anderen Welt befinde aber sofort alles, aber auch wirklich alles ins Herz schließe?
    Yeimi unsere Gastmama lacht. Sie erklärt mir das El Jobo einen Zauber hat, dem viele verfallen. Mal sehen, ob es mich erwischt.
    Read more

  • Day13

    Meeresschildkröten - Las Tortugas

    April 10, 2018 in Costa Rica

    Die Küste von Costa Rica ist ein Paradies für Meeresschildkröten. Über das komplette Jahr kommen Schildkröten an die Pazifik- und Karibikstrände und legen ihre Eier ab.
    Gleich am ersten Abend sind wir dabei, als kleine Schildkröten ihren Weg ins Meer finden.
    Kaum zu glauben, das aus der kleinen Schildkröte, die locker in meine Hand passt, mal eine Schwarze Meeresschildkröte mit bis zu 130 kg und eine Panzerlänge von etwa einem Meter werden kann.Read more

  • Day15

    Rochenforschung in El Jobo

    April 12, 2018 in Costa Rica

    Zu einer unserer Aufgaben bei ETC gehört es Rochen zu fangen und Daten von ihnen zu erheben.
    Wir gehen mit Schnorchelausrüstung und Kescher in Playa El Jobo ins Wasser. Ausgerechnet heute ist das Wasser super trübe, was das Rochenfangen nicht gerade einfach macht. Ich kann an meiner ausgestreckten Hand unter Wasser gerade so meine Fingerspitzen sehen. Das macht mir eigentlich überhaupt nix aus. Wäre da nicht das Krokodil. Ja genau, ein richtiges Krokodil. Das sonnt sich ca. 30m von uns entfernt am Ufer. Ist gut für unsere Herzfrequenz während wir so rumschnorcheln...
    Während wir nicht zu sehr drüber nachdenken, das das Krokodil jeden Moment vor unseren Augen auftauchen könnte, fangen wir nebenbei aber doch einige Rochen, vermessen und wiegen sie, gucken ob die Weibchen schwanger sind, nehmen eine Hautprobe für das Labor und taggen sie schließlich.
    Über Rochen ist relativ wenig bekannt. Mit dem Tagging will ETC feststellen, wie schnell die Rochen wachsen und wo genau sich ihr Lebensraum befindet.
    Und uns bringt es dazu jeden Tag etwas länger die Luft unter Wasser anhalten zu können. Runter tauchen, Rochen finden, "anschleichen", Kescher über den Rochen und hoch an die Oberfläche. Klingt einfach, is es aber (anfänglich) nicht!
    Read more

You might also know this place by the following names:

El Jobo

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now