Costa Rica
Limón

Here you’ll find travel reports about Limón. Discover travel destinations in Costa Rica of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

47 travelers at this place:

  • Day10

    Puerto viejo

    July 18 in Costa Rica ⋅ 🌧 29 °C

    So, wiedermal es Update vo eus. Gester simer lang am schlafe gsi nachere karibische Reggeaton Nacht mit Vollmond und Cocktails. Womer ufgwacht sind, hemer euses Glück chum chöne fasse, wieder sunnig😍🌞 so hemer wieder de wunderschön Strand chöne gnüsse, vormer am Abig denn anere Meter grosse Schildkrot bim Eier legge hend chöne zueluege. Idrücklich und au da wieder: mer hend Glück gha, nöd alli gsehnd eini! 🐢🌴 Es macht am Name Tortuguero, min Lieblingsort bis etz, absoluti Ehr! Hüt simer denn aber doch witer, mitem Boot bi grösstem Rege 3 Stund über de Kanal. Seeeehr abentürlich😅 eimal hemer ganz knapp anere tote Chueh no gschafft uswiche, wo im Wasser tribe isch, eimal hemer eus dur e zuegwachseni Flussengi müsse kämpfe und z‘allerletzt hemer no Angst gha dassmer ide Strömig kipped bim Schwemmholz uswiche. Segemer mer sind all froh gsi womer acho sind☺️ Ufem letzte Abschnitt im Taxi hemer mitem Fahrer chli Chips teilt und über Politik brablet. Da in Puerto Viejo schlafemer ime Tippy, sone Bambuszeltkabine, was sehr gemütlich und iladend isch nacheme Reggae Konzert und chli Pool für eus müedi Nase! 🌚Read more

  • Day15

    First glimpses

    January 13 in Costa Rica ⋅ ⛅ 26 °C

    Our first view of Costa Rica! We moored in the eastern town of Puerto Limon and after some delay set off to explore the town. A busy little place if a bit scruffy but it felt very safe and friendly. Really liked the modern cathedral and small peaceful park.

  • Day91

    Tour time!

    July 24, 2018 in Costa Rica ⋅ ⛅ 29 °C

    We woke up late am rushed out. Got a cinnamon roll for breakfast, massive!!
    We had booked a canoe tour for the three of us, although Syarda was the only one who could paddle. Good job the guide did, but he was still in bed when we got to the tour place, so he had to wake up pretty quick!
    The hope was to see a sloth and some toucans, anything else was a bonus!
    We headed off into the jungle on the waterways, which were quite busy with people doing the same, but it didn’t feel like a merry go round. Hopefully the pictures came out okay, I’ll upload them in a bit, but we did manage to see quite a lot. Only saw a Toucan flying quite high, but it was there, and no sloths, but we did see quite a few wild camen, makaws and big lizards. I also got a camen in the face when the (possibly slight hungover) guide took the canoe slightly too close to where one was sat conveniently at eye level for a seated Watts. I had my paddle at the ready to give it a jab!
    Read more

  • Day463

    Costa Rica, der Süden

    November 14, 2018 in Costa Rica ⋅ 🌧 25 °C

    Ein inzwischen völlig fremd gewordener Beweggrund treibt uns zur Einreise nach Costa Rica: ein Termin!
    Boris' Eltern kommen zu Besuch. Fast einen Monat sind wir zu viert unterwegs und machen eine äusserst abwechslungsreiche Runde durch dieses vielgepriesene Land. Wir werden nicht enttäuscht. Mutter Natur hat sich hier richtig gehen lassen und alles liegt nah beieinander. Um die Ecke liegt stets ein Nationalpark und zwischen den Traumstränden lohnt es sich kaum, den Sand von den Füssen zu klopfen...Read more

  • Day10

    Pura vida - die Schweiz Mittelamerikas

    February 11, 2018 in Costa Rica ⋅ ⛅ 26 °C

    Puerto Limón in Costa Rica bietet nicht die allergrößten Attraktionen aber das Umland bietet Natur pur. Einheimische nennen sich stolz Ticas und Ticos, Spanisch ist Mal wieder Amtssprache und das Land selbst ist mit seiner lang anhaltenden Demokratie ohne Arme so friedlich wie die Schweiz. Was wir auf unsere Tour per Boot und im Nationalpark zu sehen bekommen haben ist atemberaubend. Zentralamerika beeindruckt und immer mehr.Read more

  • Day8

    Limon, Costa Rica

    December 22, 2017 in Costa Rica ⋅ ⛅ 84 °F

    Costa Rica in Spanish mean “rich coast.” Rather than expressing the reality, it may express a hope that has been alive since the Conquistadors, and is still alive today. This nation has more than its share of poverty, but recognizes possibilities for the future. It’s rural areas possess a wondrous, primitive beauty. We saw a sloth on our canal ride and then walked around the little town of Limon. Besides being a tropical paradise, Costa Rica produces much of the world’s sugar, coffee, and chocolate. It has a growing economy and a very large expatriate American community. With ports on both the Atlantic and Pacific oceans, Costa Rica is positioned to have a growing economy for the foreseeable future.Read more

  • Day14

    Puerto limon/Costa Rica

    April 8, 2017 in Costa Rica ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute ging es sehr früh los.. 8.ooh Treffen zum Ausflug mit der Seilbahn durch den Regenwald und Bootsfahrt auf einem Fluss..Es war einfach sensationell ..Viele Tiere wie Affen,Faultiere und Tucans gesehen ..Nur die Rückfahrt zum Schiff ergab sich als sehr lang wegen VerkehrsChaos..So dass unsere aida eine Stunde zu spät ablegen konnte..Zum Glück war das ein über aida gebuchter Ausflug ..total drei Busse kamen zu spät..Trotzdem ein schöner Tag..Read more

  • Day36

    Puerto Limon/Costa Rica

    November 19, 2016 in Costa Rica ⋅ ⛅ 28 °C

    Von heftigem tropischen Regen begrüßt, haben wir unseren Ausflug in den Regenwald abgesagt und stattdessen länger gefrühstückt und anschließend einen Stadtspaziergang unternommen. Dabei haben wir eine muntere und bunte Umgebung angetroffen.

  • Day15

    Hotel Los Angeles-ein Traum wird wahr

    May 20, 2017 in Costa Rica ⋅ ☀️ 33 °C

    Nun sind wir am Karibischen Meer gelandet. Klingt paradisisch, nicht wahr? Limón ist leider das ganze Gegenteil davon. Das Stadtviertel in dem die Busstation liegt ist düster und etwas unheimlich. Wir schauen dass wir heute noch etwas zum Abendessen im Supermarkt bekommen und dann nichts wie ins Hotel. Wir haben bereits ein günstiges Hotel auskundschaftet und machen uns auf den Weg dahin. Unterwegs fragen wir in einem anderen nach den Preisen und werden auch von dem Rezeptionisten weiter zum Hotel Los Angeles verwiesen, wenn wir etwas günstiges suchen.

    Gleich ums Eck finden wir das Hotel. Die Rezeption befindet sich im Treppenaufgang und besonders einladend ist es wahrlich nicht. Nun wir wollen hauptsächlich nur ein Bett und sauber sollte es sein. Das genügt bereits schon unseren Ansprüchen für heute und hier in Puerto Limón gibt es auch nur eine begrenzte Auswahl an Hotels.

    Also bleiben wir und kochen gleich noch unser Low Budget Abendessen, Nudeln mit Tomatensauce. Wir bleiben für heute lieber in unseren vier Wänden. Die Stadt und auch das Hotel kommen uns bei Nacht etwas unheimlich vor.

    Morgen geht's dann weiter nach Cahuita, ins echte Paradies.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Limón, Limon

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now