Costa Rica
Río Segundo

Here you’ll find travel reports about Río Segundo. Discover travel destinations in Costa Rica of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

59 travelers at this place:

  • Day17

    Cerro de la Muerte

    May 26 in Costa Rica ⋅ 🌧 28 °C

    Am letzten Tag fahren wir über den Cerro de la Muerte, der auch von Nebelwald bedeckt ist. In der Lodge, in der wir zu Mittag essen, haben wir noch mal die Gelegenheit, Kolibris zu beobachten - da kann man einfach nicht genug von bekommen! In San José endet unsere Reise, und wir müssen Abschied nehmen von Don Henry, unserem netten Fahrer, der und so sicher durchs Land chauffiert hat und seinen Bus auch über kurvige Bergstraßen, glitschige Wege und enge Einfahrten gesteuert hat - und Busputzen scheint sein Hobby zu sein, jeden Tag musste gewienert werden. Und von Katja, unserer Reiseleiterin, die uns mit wertvollen Informationen und Insidertipps versorgte und uns mit ihrem ansteckenden Lachen und ihren Geschichten bei Laune hielt. Sie ist die Chefin von Kalkonu Travel, unserem Partner in Costa Rica, und sie hat mich einmal mehr überzeugt, dass unserer Kunden bei ihr und ihrem Team in besten Händen sind. Ein ganz herzliches Dankeschön für die tolle Reise!Read more

  • Day129

    Adios América Central

    January 7, 2018 in Costa Rica ⋅ ⛅ 21 °C

    Nun ist es auch schon wieder Zeit Zentralamerika zu verlassen. Die Zeit verstreicht mit Siebenmeilenstiefeln und in 3 Monaten landen wir bereits wieder in Zürich. Zum Glück haben wir aber mit Neuseeland, Thailand, Südkorea und Japan noch einige coole Destinationen vor uns auf welche wir uns riesig freuen.
    Heute geht's von San José mit einem Zwischenstopp in Mexico City nach Los Angeles wo wir eine Nacht bei Higi und Erch verbringen dürfen. Danach weiter nach Neuseeland.
    Read more

  • Day28

    Zwischenstopp Zürich

    April 15 in Costa Rica ⋅ ⛅ 24 °C

    Leicht verspäteter Abflug - leider mit gesundheitlichen Hinternissen haben wir das Flugzeug bestiegen und sind 20:35 Uhr Ortszeit abgeflogen...
    Wir haben die besten Kinder der Welt! Kalle hat noch nie so viel geschlafen - zum Glück hatten wir das Kinderbett bestellt!
    Vitus hat auch viel geschlafen und war ganz lieb!
    Jetzt sind wir am Züricher Flughafen im Familienzimmer und Tini ist mit Kalle im Stillzimmer und erholt sich...
    Ich spiele mit Vitus Tischkicker!
    In 3 Stunden geht der Flieger nach Dresden!
    Read more

  • Day15

    San Jose

    May 5 in Costa Rica ⋅ 🌧 31 °C

    Heute sind wir von Manuel Antonio nach San Jose gereist. Auf dem Weg dorthin haben wir Krokodile gesehen. Angekommen haben wir die Stadt ein wenig zu Fuß erkundet mit Hilfe von Jean (haben wir in Manuel Antonio kennengelernt, er lebt in San Jose).
    Nach der Tour, einem Pina Colada und einem Abendessen heißt es auch schon Koffer packen. 4 Uhr morgens beginnt die Rückreise .Read more

  • Day2

    MFG - sportlich reisen

    March 20 in Costa Rica ⋅ ⛅ 28 °C

    Bildet Mitfahrgelegenheiten haben sie gesagt...
    nun ja... mit 14 Personen im gefühlten 9-Sitzer...
    Ich fühl mich wie Prager Botschaft 89...

  • Day43

    Panama City - San José

    August 26, 2016 in Costa Rica ⋅ ⛅ 23 °C

    Flug Nr. 10 mit Avianca (AV698) von Panama Stadt nach San José verlief reibungslos, direkt nach der Landung kamen wir zügig durch die Imigration und auch unsere Rucksäcke warteten bereits am Gepäckband auf uns😊

    Kaum 5 Minuten später saßen wir schon in unserem Shuttle zur unserem Hotel La Riviera.
    Als unser Shuttle auf das Hotelgelände fuhr, wurden wir von Kai herzlich in Empfang genommen. Kurze Zeit später, während wir unser Zimmer bezogen überreichte Kai Anne Ihr Geburtstagsgeschenk von der Chili Bang Bang Truppe (Augustin, Yasin, Laura, Lari, Kai & Franzi), eine Amazonas Hängematte!

    Doch kaum war das Geschenk ausgepackt, stand die große Überraschung im Zimmer. Kai war nicht alleine nach Costa Rica gereist, er wurde von Franzi begleitet!

    Die Überraschung war gelungen und die Freude riesig! Nach einem netten Abendessen, buchten wir unsere kommende Unterkunft und voller Spannung und Freude auf die kommenden 2,5 Wochen gingen wir zu Bett.
    Read more

  • Day61

    Goodbye Costa Rica

    September 13, 2016 in Costa Rica ⋅ 🌙 19 °C

    Nach nun 2,5 Wochen und knapp 1800 km durch recht holprige Pisten ist die Zeit gekommen, Abschied zu nehmen! Gestern mussten wir uns schon von unseren Mitreisenden Franzi & Kai verabschieden und heute von Costa Rica. Schön war es!

    Den gestrigen Tag verbrachten wir damit von Jaco nach San Jose zu fahren, die Post aufzusuchen, unseren Mietwagen abzugeben und ein wenig am Pool zu relaxen.Read more

  • Day4

    Gelandet in San José - bei Fabis Cousine

    May 9, 2017 in Costa Rica ⋅ 🌫 19 °C

    Der Flug ist diesmal sehr kurzweilig und die Stühle, trotz der langen Strecke ziemlich bequem. Es lässt sich ganz gut schlafen und es gibt auch wieder Essen en masse.
    Die Filme sind in verschiedenen Sprachen und es gibt eine recht große Auswahl an deutschsprachigen Filmen. Insgesamt schauen wir jeder drei Filme und schlafen noch einmal ausgiebig, bis wir dann auch schon zur Landung ansetzen.

    Ein Blick aus dem Fenster verspricht....REGEN!!!...nun wir sind in der Regenzeit gelandet und der Himmel ist ziemlich bedeckt. Von der Umgebung ist nichts zu sehen. Alles ist wolkenverhangen. Wir streifen uns die Regenklamotten drüber und packen unseren Rucksack in die Regenhaube ein. Im Anschluss machen wir uns auf zum öffentlichen Bus, um zu Fabis Cousine Amber zu kommen. Hier und da etwas durchfragen, vorbei an lästigen Taxifahrern, die das grosse Geschäft wittern, um dann doch schließlich an der richtigen Haltestelle zu landen.

    Es fahren etliche Busse in die Innenstadt, doch wir müssen in einen Stadtteil, der sich ziemlich weit außerhalb der Stadt befindet. Ein freundlicher Mitarbeiter der Busgesellschaft kümmert sich um uns und zeigt uns den richtigen Bus zu Ambers Apartment.

    Wir steigen ein und sind mittlerweile erstaunt, wie selbstverständlich wir die Dinge so organisieren. In fremden Städten und Ländern fällt es uns mittlerweile überhaupt nicht mehr schwer uns mit ein kleinem bisschen Hilfe der Einheimischen zu orientieren. Irgendwie finden wir immer zum Ziel. Desweiterrn sind uns die Offlinekarten von Maps Me sehr hilfreich, um eine Orientierung zu haben, ob man sich auf dem richtigen Weg befindet.

    Mit der App finden wir auch die richtige Bushaltestelle und laufen den letzten Rest von der Haltestelle. Plötzlich hält ein junger Mann neben uns mit seinem Auto und fragt uns ob er uns mitnehmen kann. Wow. So ein freundlicher Empfang hier in Costa Rica. Wir steigen ein und er bringt uns letztlich trockenen Fußes bis vor die Tür von Ambers Wohnung. Wir suchen noch kurz nach der richtigen Hausnummer und anschließend nach dem Schlüssel. Kurz darauf bemerken wir, dass wir vorm falschen Haus stehen, als uns Amber 2 Häuser vorher die Tür öffnet.
    Wir freuen uns riesig, dass alles so reibungslos geklappt hat. Fabi und Amber haben sich schon ewig nicht mehr gesehen. Mittlerweile sind sicherlich 6 Jahre vergangen. In dieser Zeit ist natürlich einiges passiert und jeder hat sich auch entwickelt. Olli lernt nun auch gleich noch einen weiteren Teil von Fabis Familie kennen, was auch sehr spannend ist.

    Wir sind beide ziemlich kaputt und Amber ist auch etwas geschafft. Wir gehen noch kurz einkaufen und essen noch etwas zum Abendessen. Noch ein bisschen quatschen über alte Zeiten und danach geht's ins Bett. :)
    Read more

  • Day202

    Anreise Kuba (2)

    April 22, 2017 in Costa Rica ⋅ ⛅ 23 °C

    Der Flieger landet schließlich in Costa Rica. Hier verbringe ich die Nacht am Flughafen. Und es heisst wieder Abschied nehmen. Britta bleibt hier für zwei Tage bevor es nach Deutschland zurückgeht. Ich werde Kuba alleine bereisen.

You might also know this place by the following names:

Río Segundo, Rio Segundo

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now